Seite 1 von 4 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 35

Diskutiere im Thema Mobbing kennt ihr das auch? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 72

    Mobbing kennt ihr das auch?

    Früher als ich noch versuchte Kontakte aufzubauen wurde ich viel wegen meiner andersartigkeit gemobbt, keiner wollt gern mit mir reden, mein Schwitzen hat viele gestört.
    Und durch mein Ruhigsein meinten immer alle ich hätte kein Interesse an denen.
    Und meine Arbeitskollegen haben miir erst keine chance gegeben die meinetn adsler hätten immer Stress mit anderen.
    Kennt ihr das?

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 77

    AW: Mobbing kennt ihr das auch?

    Ich weiß wie weh das tut Werner, aber egal, dafür sind Außenseiter, meiner Meinung nach, viel liebenswertere Menschen und ich persönlich mache viel lieber mit solchen Leuten was, als mit der oberflächlichen, unverständigen, teils dummen Allgemeinheit... Ich lass mich einfach nicht in so eine Form pressen, dafür habe ich viel zu viele Ecken und Kanten...

    Das ist aber von deinen Arbeitskollegen wirklich unter aller Sau und eigentlich kannst du nur Mitleid mit denen haben. Und ich würde vlt garnicht versuchen es denen recht zu machen oder so, die werden schon von selbst merken, dass du keine Schwierigkeiten machst.
    Ahhhhhhhhh, wie mich diese Dummheit aufregt, dieses Unverständnis, das macht mich richtig wütend.
    Geändert von Boltar (17.01.2010 um 22:25 Uhr)

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 72

    AW: Mobbing kennt ihr das auch?

    dank fürs verständnis. das tut immer weh ich kann deswegen nicht mehr alle tage arbeiten. Mich hat die Umwelt kaputt gemobbt. dadurch rede ich immer weniger. heute lacht zwar keiner mehr über mich und direkt ins gesicht aber tuschel tuschel wenn ich gehe oder komme

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 521

    AW: Mobbing kennt ihr das auch?

    Ich wurde im Job auch mehrere Jahre lang gemobbt. Ich gehe zwar davon aus, daß meine ADHS nicht der Grund war, aber meine Symptome wurden als Angriffsfläche richtig gut genutzt.

    Heute bin ich froh, daß ich mich an meine Ärztin wandte und durch die Tagesklinik wohl gute Chancen auf eine Rehabilitierung in einer anderen Branche habe. In ein Büro bringen mich jedenfalls keine 10 Pferde mehr!

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 145

    AW: Mobbing kennt ihr das auch?

    @ kimbini
    Bei mir das gleiche! Demnächst mehr, muß erstmal versuchen zu schlafen..

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 246

    AW: Mobbing kennt ihr das auch?

    Heyyy : )
    Ja das kenn ich auch..
    In der Unterstufe und in der Volksschule und ich kann noch immer nur sehr schwer darüber reden.. und nächste stunde will das meine Psycho aufarbeiten....

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztl. Diagnose erst als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 37

    AW: Mobbing kennt ihr das auch?

    Hallo zusammen!

    Ich kenne das auch, hatte mal so nen üblen Betriebsleiter...arrogantes *********.... der konnte es nicht leiden das wir uns alle so gut verstehen (war Jahrelang in Amerika tätig und wollte lieber "Maschinen" aus uns machen), also hat er mal eben ein paar schöne Lügen verbreitet und mir Fehler untergeschoben... der wollte uns richtig kleinkriegen. Zum Glück bin ich da nicht mehr aber er verbreitet wohl immer noch Angst....

    LG

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf AD(H)S
    Forum-Beiträge: 1

    AW: Mobbing kennt ihr das auch?

    Hallo und Guten Tag, ihr!
    Thema ist bekannt, hat vor 25 Jahren dazu geführt, dass ich mich selbständig gemacht habe.
    War Briefträger und wurde vom Arbeitgeber bevorzugt auf eine schwierige Stmmtour (mmit einem Soziallager de Stadt Hamburg mit 120 Wohneinheiten dabei) gesetzt. Was daruf folgt, war die Hölle, nach einem Jahr dann Versetzung an ein kleineres Postamt, nach 2 weiteren Jahren dort habe ich dann den Dienst quittiert.

    20 Jahre später war ich endlich in einer Klinik, das hat mir sehr geholfen. Seit dem geht's mir zunehmend besser, Genesung ist allerdings ein Marathon und kein Sprint...

    Aktuell, ich lebe seit 10 Jahren an diesem Ort, werde ich gerade mal wieder gemobt. Das hatte ich lange nicht. Vom Freundeskreis meiner Freundin. Sie ist Eingeborene, ich nicht. Die Beziehung wird nicht halten, das ist absehbar, leider.

    Aber es gibt für mich eine Perspektive: Gelassenheit.
    Und Lebensgefahr besteht auch nicht *fg*.

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 72

    AW: Mobbing kennt ihr das auch?

    Wie habt ihr die Probleme denn in den Griff gekriegt?
    Kann ja nicht sein daß man sich immer mehr zurückzieht und bald wie eine Schnecke im Schneckenhaus lebt.
    Therapie hat bei mir in andere Hinsicht viel gebracht aber bei dem Thema bin ich nicht weiter gekommen.

  10. #10
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 767

    AW: Mobbing kennt ihr das auch?

    Ich stamm ja aus dem Krankenhausbereich.
    Da wurden vor vielen Jahren 2 Leute gemobbt, mein Chef und eine Sekretärin. Als die beiden gezwungen worden waren zu kündigen, bin ich auch gegangen, denn mir war klar, dass ich die nächste sein würde.
    Habe eine Stelle in einer Praxis angetreten, ohne Nacht-Wochenend-Dienste.

    Nach wenigen Monaten hat man mich zurückgerufen. Ob ich nicht bereit wäre einige Dienste zu machen, alle anderen hätten auch gekündigt und man hätte zu wenig Leute.

    Ich habe angenommen (für 3-6 Dienste im Monat) unter der Bedingung, dass ich keinen Arbeitvertrag bekommen würde. Man war erstaunt. Aber so war klar, dass ich von einem Tag auf den anderen gehen konnte, wichtiger war aber, dass man mir sagen konnte, man brauche mich nicht mehr.
    So war es absolut unnötig mich zu mobben, denn man konnte mich ja rausstellen, wenn gewünscht.
    Ausserdem habe ich mir ausbedungen nur noch Dienste zu machen, also alleine zu arbeiten. Und ein besseres Arbeitszeugnis zu kriegen.

    Ich habe dann noch viele Jahre dort gearbeitet, wurde sehr geschätzt und bekam zum Schluss ein derart gutes Zeugnis, dass es direkt peinlich war.

    Ich weiss nun nicht, ob euch das hilft, aber es war für mich ein guter Weg.

Seite 1 von 4 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Kennt ihr das auch?
    Von Daniela im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 6.02.2010, 18:12
  2. Tolid 1,5 Beipackzettel
    Von Peiper im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 6.01.2010, 17:18

Stichworte

Thema: Mobbing kennt ihr das auch? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum