Seite 3 von 4 Erste 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 35

Diskutiere im Thema Mobbing kennt ihr das auch? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #21
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 767

    AW: Mobbing kennt ihr das auch?

    ratlos - das hast du richtig gemacht.. das hätte zu mobbing geführt!

  2. #22
    Sunshine

    Gast

    AW: Mobbing kennt ihr das auch?

    Selenia schreibt:
    Was ihr hier erzählt ist nicht wirklich mobbing.. sorry...
    Mobbing hat seine Spielregeln!
    Naja schon, denn als das Wort Mobbing zum ersten mal populär wurde, da bezog es sich nur auf den beruflichen Sektor, heute weiß man, dass es in allen möglichen Lebenslagen passiert, ob nun im Beruf, in der Schule oder privat.

    Juristisch gesehen, ist Mobbing immer etwas, was am Arbeitsplatz vorkommt, aber auch im privaten Bereich hat sich der Begriff eingeprägt und seltsamerweise, weiß auch heute jeder wenn einer sagt "der hat mich gemobbt" wie das gemeint ist.

    Mobbing bedeutet ja im allgemeinen: Negative kommunikative Handlungen gegen eine Person, von einer anderen oder gar von mehreren.

    Das gibt es auch in Familien, unter Nachbarn und auch bei Freizeitaktivitäten und auch da sind die Opfer nicht minder psychisch und gesundheitlich geschädigt, als in der "Arbeitswelt".

    Ich denke das in naher Zukunft der Begriff Mobbing für alle Bereiche des Lebens gang und gebe sein wird.


    Liebe Grüße
    Sunshine

  3. #23
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 521

    AW: Mobbing kennt ihr das auch?

    Also ich darf seit heute in der Tagesklinik am sogenannten Sozialen Kompetenztraining teilnehmen. Heute war zwar nur die Einführungsrunde, aber erkennbar war schon, was das Training bringen soll: Mit gezielten, teilweise recht simplen Übungen soll das Selbstwertgefühl und die Selbstwahrnehmung geschärft werden, damit man später aus krisitschen Situationen wie eben Mobbingattacken als Sieger oder zumindest schadfrei hervorgeht. Vielleicht ist so eine Art der Therapie ja auch etwas für den einen oder anderen unter Euch.

  4. #24
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 145

    AW: Mobbing kennt ihr das auch?

    @ Erika

    bei Deinem Link Mobbing-Hilfe.de habe ich die AHD- Reha-Kliniken entdeckt, von denen 2 Mobbing- Opfer behandeln (in Waren und in Berus) und das Beste: Die haben beide eine Kita! Großes Problem fast gelöst...

    Ich hab ja noch mehr zu bieten außer Mobbing...alles unter einen Hut werde ich wohl nicht kriegen...

    @ alle

    Habe gerade mobbing-gegner.de entdeckt, habe dort gefunden dass 2 meiner Abmahnungen wohl wegen Formfehler nicht gültig sind...hehe

    außerdem steht da unter dem Punkt "Inhalt!" unter "Krankheit" doch glatt
    was über ADS bei Erwachsenen!!!!

    Weiß nicht, wie ich das hier so posten kann daß man es direkt anklicken kann...
    Geändert von Anna67 (19.01.2010 um 18:33 Uhr)

  5. #25
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 14

    AW: Mobbing kennt ihr das auch?

    Ich kann einfach nicht verstehn warum viele Menschen so grausam sind. Ich bin mal wieder seit vier Monaten arbeitslos und wie schon so oft gegangen, weil man mich wegen meiner andersartigkeit gnadenlos fertig gemacht hat. Das geht bei mir schon so seit ich mit 15 Jahren meine erste Ausbildung angefangen habe. Ich bin immer wieder aufgestanden und habe mir was neues gesucht, doch mittlerweile geht das nicht mehr. Die unzähligen Schikanen und Zurückweisungen haben tiefe Spuren hinterlassen. Ich gehe nur noch unter Leute wenn ich unbedingt muss ( einkaufen usw.), habe kaum Freunde und arbeiten werde ich wohl nie mehr können!!! Und dabei würde ich doch so gerne ein normales Leben führen!!!!
    Geändert von Chaotenqueen (19.01.2010 um 20:50 Uhr)

  6. #26
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 767

    AW: Mobbing kennt ihr das auch?

    Ich denke, das ist ein Zeichen der Zeit.
    Ich bin 53 Jahre alt und als ich jung war wurde niemand entlassen, wenn er nicht wirklich untragbar war. Es wurde auch seltenst gemobbt.

    Erst seit ca. 15 Jahren ist es wirklich schwierig. Es ist also so, dass nicht du untragbar bist, sondern das System ist aktuell enorm schwierig.

  7. #27
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 14

    AW: Mobbing kennt ihr das auch?

    Aber ich muss doch in diesem schwierigen System funktionieren?!
    Wie soll ich das nur hinbekommen?
    Ich gab echt auf jeder Arbeitsstelle, die ich hatte immer alles.
    War pünktlich, zuverlässig, habe viele Überstunden gemacht, war freundlich und versuchte mich anzupassen und unterzuordnen; und trotzdem hat man mich jedesmal gemieden und schikarniert. Ich verstehe das einfach nicht.
    Was mache ich nur falsch?

  8. #28
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 246

    AW: Mobbing kennt ihr das auch?

    Chaotenqueen schreibt:
    und trotzdem hat man mich jedesmal gemieden und schikarniert. Ich verstehe das einfach nicht.
    Was mache ich nur falsch?
    Genau... In den meisten Fällen läuft es so ab...Sry, wenn ich das Thema jez ein bisschen in andere Bahne lenke, aber ich müsste euch mal was fragen...
    Wie kann ich mich dazu überwinden, dass ich mit meiner Thera darüber spreche...
    Sie hat mir letztes Mal gesagt ich sollte sie heute daran erinnern, was ich nicht tat, da ich wsh anfangen würde zu weinen und ka....

  9. #29
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 14

    AW: Mobbing kennt ihr das auch?

    Hallo Chaot,
    ich kann dir nur raten rede mit deiner Thera darüber, auch wenn es dir schwer fällt. Denn darüber reden ist der erste Schritt zum verarbeiten!!! Und wenn du dabei weinen musst, dann lass es raus!!! Das muss Dir net peinlich oder unangenehm sein!!! Weinen ist eine ganz natürliche Reaktion. Gerade wenn man so viel negative Dinge erlebt hat. Danach wird es Dir aber viel besser gehn; glaub mir!!! Ich Habe diese Erfahrung schon selbst gemacht!!!!

    Ganz liebe Grüße
    Chaotenqueen

  10. #30
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 767

    AW: Mobbing kennt ihr das auch?

    @Chaot
    maile ihr...
    1. kannst du dich schriftlich besser ausdrücken, da fällt dir immer mal wieder was ein, was noch zum Thema gehört - also das Mail erst am nächsten Tag abschicken
    2. kannst du das machen, wenn es egal ist ob du verquollene Augen hast
    3. schreibst es gleich dazu, dass du da weinen musst und sie soll dich entsprechend ansprechen

Seite 3 von 4 Erste 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Kennt ihr das auch?
    Von Daniela im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 6.02.2010, 18:12
  2. Tolid 1,5 Beipackzettel
    Von Peiper im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 6.01.2010, 17:18

Stichworte

Thema: Mobbing kennt ihr das auch? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum