Seite 2 von 4 Erste 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 35

Diskutiere im Thema Mobbing kennt ihr das auch? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 246

    AW: Mobbing kennt ihr das auch?

    Ich hoffe die Therapie wird das beheben... und ansonsten versuch mehr selbstwert/bewusstsein aufzubauen, was aber nicht wirklich gelingt... -.-

  2. #12
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 767

    AW: Mobbing kennt ihr das auch?

    Mobbing kann jeden Treffen.. ist ein Problem in der Chefetage (oh.. ich soll ja ganze Sätze schreiben und mich verständlicher ausdrücken.. sagt unsere Chefetage hier *duck and run)
    Also.. Mobbing ist nicht dein Problem, du bist nicht schuld! Es wird deinen Nachfolger genauso treffen. Du sollst also nicht gehen, sondern dich bei dem Mobbingbeauftragten der Firma melden, damit man das Problem global angehen kann.

    Ich hab dazu mal einen Artikel geschrieben:
    Heisse Eisen anfassen

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 72

    AW: Mobbing kennt ihr das auch?

    Wie Du hast in der Pflege ohne Arbeitsvertrag gearbeitet? geht das überhaupt?
    War dir das nicht zu riskant auch wegen deiner Rechte und Absicherungen?
    Mutig mutig.
    Aber Glückwunsch zu deinem spitzen Zeugnis!

  4. #14
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 767

    AW: Mobbing kennt ihr das auch?

    hm.. dann war es ein Vertrag ohne "Zeit", also keine Bedingungen.. ganz ohne geht wohl in der Schweiz nicht. Also ohne Kündigungsfristen und ohne einzuhaltende Zeiten.

    Danke, aber das Zeugnis war eher kontraproduktiv, weil in meinem Beruf selten gute Zeugnisse geschrieben werden. Da denkt man immer, die wurde "herauskomplimentiert".
    Geändert von Selenia (17.01.2010 um 19:35 Uhr)

  5. #15
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 100

    AW: Mobbing kennt ihr das auch?

    Ja, das kenne ich leider nur zu gut. Es fing in der Schule an, schon aber der ersten Klasse und zog sich das ganze Leben durch. Wegen Mobbing habe ich auch meine Arbeit gekündigt. Ich war als Bürokraft eingestellt und war fürs putzen, Wartung der Autos (Öl üerprüfen/nachfüllen, Wischwasser erneuern, Autos waschen usw,), Klo putzen, Staub wischen und Staubsaugen, nebenbei noch der Bürokram. Und wehe, es lief nicht so, wie Chef es wollte, dann gab es gleich einen Rüffel und von den anderen eine Beleidigung. Irgendwann habe ich es dann nicht mehr ertragen und bin gegangen....
    Zudem wurde ich, wie ich später erkannte, ausgenutzt und verarscht...

  6. #16
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 767

    AW: Mobbing kennt ihr das auch?

    Was ihr hier erzählt ist nicht wirklich mobbing.. sorry...
    Mobbing hat seine Spielregeln!

  7. #17
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 72

    AW: Mobbing kennt ihr das auch?

    Was ist Mobbing denn in deinen Augen?

  8. #18
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 767

    AW: Mobbing kennt ihr das auch?

    Was ist Mobbing

    Ich weiss schon wovon ihr sprecht. Das ist mir auch so gegangen, dass ich mich immer ausgegrenzt gefühlt habe.. schlecht behandelt. Aber an wirkliches Mobbing bin ich nur einmal in eben diesem Krankenhaus, von dem ich sprach gekommen. Und da war es nicht einmal gegen mich gerichtet.
    Auch dort wurde ich sehr ausgegrenzt und war nicht akzeptiert, aber es war klar nicht mobbing.
    Der Chef und die Sekretärin wurden dort gemobbt. Von einem Tag auf den anderen. Auf einmal waren zwei völlig normale Menschen zu Unmenschen erklärt worden.
    Völlig normale Sachen wurden auf einmal kritisiert (dass er im Nachtdienst von zuhause kam und noch die Pijamahosen unter seinen Hosen hervorgeguckt haben z.B.). Dabei war es eben so, dass er 100m vom Krankenhaus entfernt gewohnt hatte und bei jedem Notfall antraben musste (röntgen).
    Der Chef hatte zu dem Zeitpunkt 10 Jahre dort problemlos gearbeitet.

  9. #19
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 107

    AW: Mobbing kennt ihr das auch?

    so viel arbeitserfahrung hab ich leider nicht, weil ich meine zeit in kinderkrigen und bespielen gesteckt hab. hatte zwar paar jobs aber nicht soo lange.
    supermarkt: nur ******, schrecklich die ganze zeit am lästern und intregieren... eine neue wollte scih gleich zum cheff hoch schleimen/mobben, die ging auch mal an mich ran. aber da war ich noch etwas selbsbewuster gestrickt als heute, und hab mir den chef (nicht die fillialleiterin, sondern den der über die ganzen läden im umkreis ist) zur brust genommen. hab nicht direkt gepetzt, sondern so durch die blume, weil ich mitgekrigt hab dass die mich angeschwärzt hat. tja, ich konnt ihn überzeugen und die hat nen anpfiff gekrigt, vor versammelter manschaft. super war auch, dass an dem tag sie die abrechnung machen musste, und sie war wohl so damit beschäfftig mich schlechtzumachen, dass sie die rollen mit dem wechselgeld nicht mitgenommen hatte und so ein sehr hoher minus betrag raus kam, den wolltse mir unterjubeln, von wegen ich hätts geklaut, aber der grosse cheff hat alles mitgekrigt, von da an durfte ich die abrechnung machen. und es war sogar immer alles richtig, staun...da rechnen nämlich nie so mein ding war, aber zusammenzählen krig ich noch hin

    ausbildung: nur kerle, super lustig in der pause, die ham sich eher ums weltgeschehen unterhalten, anstatt zu lästern wer wieder zugenommen hat oder ne doofe frisur hat, ganz toll. waren auch immer hilsbereit, wenn ich fragen hatte.

    nebenjob während der schulzeit: cheffin hat mich immer angemotzt ich solle mein maul mal aufmachen und mit der kundschaft reden. wüsst nicht was ich denen zu erzählen hätte, habse begrüsst und verabschiedet, danke bitte...war für mich ausreichend. ich will nämlich nicht vollgelabert werden wenn ich wo bin.

    das war so kleiner auszug, is viel geworden, sorry.
    also gemobbt wurde ich nicht, und wenn ich jetzt gemobbt werden würde wüsst ich gar nicht was ich machen würde, ob ich ebenfalls die krallen ausfahren würde oder mich in mein schneckenhaus verkrieche.

    wünsch dir aber viel kraft, und dass sich alles zum guten wendet

  10. #20
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 1.742

    AW: Mobbing kennt ihr das auch?

    Hier noch mal ein Schaubild, in dem auch die Begriffe noch mal abgegrenzt sind (übrigens heißt Mobbing im englischen Bullying).



    Bei Mobbing kann man mittlerweile auch konkrete Hilfen anfordern, z.B. bei Gewerkschaften siehe auch Mobbing-Hilfe

    LG
    Erika

Seite 2 von 4 Erste 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Kennt ihr das auch?
    Von Daniela im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 6.02.2010, 18:12
  2. Tolid 1,5 Beipackzettel
    Von Peiper im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 6.01.2010, 17:18

Stichworte

Thema: Mobbing kennt ihr das auch? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum