Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Diskutiere im Thema Stimmungsschwankungen - ihr nervt mich im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 867

    Stimmungsschwankungen - ihr nervt mich

    Hallo!

    Seit ein paar Tagen habe ich wieder mehr Stimmungsschwankungen, die mich quälen. Da binich ugt drauf, gleich darauf fühl ich mich mies und als Versager- dann wieder gut. Und nun kommt auch noch dazu, daß ich bei jeder Kleinigkeit heule. Das ist nicht so gut, wenn man Leute um sich hat. Ich brauchmich nur unwohl fühlen, dann kommen die Tränen. Heute fuhr ich zu meinen Großeltern, vermisse meinen Mann, langweile mich und heule auch.
    Ich habe meine Efectin auf 75 mg gekürzt (Antidepressivum). Ich habe aber solche Probleme auch mit höherer Dosierung gehabt.
    VIelleicht kommt bei mir der Druck wegen einer Prüfung am 24.2. jetzt auch dazu, daß ich so sensibel bin.
    Ich weiß nicht.
    ICh weiß nur, das heulen vergeht wieder- bis zum nachsten mal.

    Wie gehts euch?

    LG!

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 867

    AW: Stimmungsschwankungen - ihr nervtm ich

    Ja und dann ist man gut drauf und heult aber!
    Oder umgekehrt.
    Komisch, manchmal paßen die Gefühle nicht zu dem was man zeigt.

  3. #3


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 59
    Forum-Beiträge: 6.171

    AW: Stimmungsschwankungen - ihr nervtm ich

    Liebe Katharina

    Das kenne ich auch. Heute habe ich das besonders zwei Tage vor den Tagen oder wenn irgendetwas in der Luft liegt und ich nicht weiss was.
    Früher hatte ich es viel öfter. Man kann seiner Stimmung nicht trauen, weiss nicht wie man in einer Stunde drauf ist. Ich fand es besonders schlimm, weil es für meine Kinder und meinen Mann auch nicht angenehm war. Besonders mein Mann hat oft darunter gelitten, weil er mir gern helfen wollte aber nicht wusste wie, da er den Grund für meine plötzliche Traurigkeit nicht kannte. Ich übrigens meistens auch nicht. Aber manchmal war es ein Lied im Radio oder ein Gespräch mit meiner Schwester, die mich an irgend etwas erinnert hat, wo ich mal "versagt" habe oder ins Fettnnäpfchen getreten bin.
    Da ich heute die Zusammenhänge mit den Stimmungsschwankungen und ADS kenne gerate ich so nicht mehr so sehr in die Tiefs und wenn dann nur ein paar Minuten bis mein "Gehirn" wieder funktioniert.

    Kennst du ein paar der Auslöser? Mir hat geholfen, dass ich begonnen habe zu entdecken was das Tief ausgelöst hat und mich gefragt habe warum es das getan hat. Wir haben darüber auch in der Selbsthilfegruppe geredet und sind so den Auslösern einigermassen auf die Spur gekommen. Und sobald sie einen Namen hatten, verloren sie ihr Macht grösstenteils immer mehr.

    Herzliche Grüsse
    Pucki

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 867

    AW: Stimmungsschwankungen - ihr nervt mich

    Pucki, du beschreibst das ganz gut mit den Auslösern! Ich merke auch immer, daß es "Kleinigkeiten" sind, die meine Stimmung lenken.
    Bei meinen Großeltern fehlte mir mein Mann (er mußte arbeiten und war nicht mit) und ich war schon voll fertig, obwohl ich wußte, daß ich ihn am Abend wieder sehe.
    Dann war die Stube dunkel (urlates Bauernhaus), mein Onkel war wieder abgefüllt und mir war fad. Dabei freute ich mich so, meine Großeltern zu sehen. Dazu kommt: ich verlasse oft ungern mein Nest (Wohnung, Stadt).

    Oft reichen winzige Dinge um meine gute Laune runterzuziehen.

    Das gute ist, man weiß, es geht vorüber. Trotzdem ist es an manchen Tagen anstrengend.

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 61

    AW: Stimmungsschwankungen - ihr nervt mich

    Wenn man weiss wo´s herkommt, kann man versuchen dagegenzusteuern, aber was wenn nicht?

    Ich hab bis heute nie einen zusammenhang zwischen den stimmungsschwankungen und ADHS gesehen, aber gut zu wissen dass es einen gibt, DANKE!

    Mein Mann fragt mich so manches mal, ob es sein kann, dass ich vielleicht schwanger bin? Jetzt kann ich ihm sagen woran´s liegt!


    LG

Ähnliche Themen

  1. was nervt euch am meisten an eurer ADHS?
    Von lyra im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.12.2009, 20:03
  2. Stimmungsschwankungen und co...
    Von Chaot im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.12.2008, 23:11

Stichworte

Thema: Stimmungsschwankungen - ihr nervt mich im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum