Hallo Ihr Lieben,

bin diese Woche auf Seminar und ich weiß einfach nicht,wie ich da entspannt bleiben kann.
Ich mag so Situationen gar nicht.

Fühle mich so gestresst und hab ständig Angst, ich muss gleich eine Aufgabe absolvieren , der ich nicht gewachsen bin ,oder die ich nicht verstehe.

Manchmal macht man ja auch so Abschlussrunden ,wo jeder erzählen muss,was er am besten fand und was er gelernt hat . Hab voll Angst ,dass ich alles vergesse und mir gar nichts mehr einfällt .
Dann gucken manche Kollegen ziemlich ernst und dann denke ich immer , es ist wegen mir .

Ich kenne die Leute ja mehr oder weniger ,aber wir sind zu 10. in einem Raum und diese Menge , setzt mich auch so unter Druck , ich würde am liebsten wegrennen.
Dann verstehe ich die gestellten Fragen nicht auf an hieb und hab auch ein großes Problem ,dann nochmal nachzufragen ,da es ja alle bereits verstanden haben.
Ich bin echt k.O nach diesem Tag und will gar nicht an morgen denken .
Mich setzt das so dermaßen unter Stress .

Und am Ende des Tages , war ich die einzige, die gar nicht auffiel , da ich nur da saß und nichts gesprochen habe .
Hab immer Angst , dass ich nicht richtig zugehört habe , oder dann von einem ganz anderem Thema spreche , oder dass die anderen denken : was redet die da für ein dummes Zeug .

Hattet Ihr auch schon so Situationen und wir geht Ihr damit um ?

Ich finde diesen Stress so schrecklich bin so unglücklich damit .



Über eine Antwort würde ich mich freuen

Liebe Grüße