Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Diskutiere im Thema Wohlfühlen unter Druck im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztl. Diagnose seit Kindheit
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 24

    Wohlfühlen unter Druck

    Hallo alle beisammen,

    ich habe festgestellt,dass ich die meiste Energie habe wenn ich unter Druck stehe.
    Wenns ringsherum, lichterloh brennt und ich von Feuer zu Feuer springen muss.( Baustellen):

    Weil dann muss ich nur reagieren und nicht nachdenken, den nachdenken strengt mich ziemlich an.:

    Sobald es ruhiger wird schalte ich auf Winterschlaf. Da ich selbständig bin und immer am Limit ( finanziell) würde ich das gerne in den Griff kriegen, da hier bestimmt Potenzial völlig unnütz verbrannt wird.

    bin für jeden Hilfestellung und Erfahrung dankbar.
    Gruß H

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 107

    AW: Wohlfühlen unter Druck

    früher gings bei mir besser, und unter zeitdruck war ich auch meist schnell fertig. mittlerweilen klappts dann auch nicht mehr so gut. weil im meinem kopf die bestimmten reihenfolgen rumschwirren, bsp. ich kann ja erst saugen wenn ich staubgewischt hab. also nix mit mal schnell sauber machen, das nervt. resultat, ich kanns ja gleich bleiben lassen, weil ich schaffs ja eh nicht.
    das einzige was noch funz, ist wenn mein mann abends heim kommt, der mag kein spielzeug im wozi, das räum ich schnell weg und sammel den restlichen kram ein den man auf den ersten blick sieht. ér geht eh nur aufs klo und auf die couch, hauptsache das blickfeld richtung tv ist frei und er hat was zu spachteln, das krig ich gebacken, weil ich ja kinder hab. wären die nicht wär ich bestimmt schon verhungert.

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 254

    AW: Wohlfühlen unter Druck

    mhh, das kommt bei mir auf die situation an. generell vertrage ich druck gar nicht gut, wenns um richtige konzentrationsarbeiten geht wie prüfungsdruck usw, und wenn da dann noch ablenkung ist schauts ganz übel aus.

    da gerat ich dann schnell richtig in panik.

    druck funktioniert bei mir halbwegs, wenn ich zb zum termin x was erledigen muß. besonders bei dingen, die ich ohne nicht gebacken kriegen würde.

    recht gut funktioniere ich dann aber unter außergewöhnlichen belastungen, erstaunlicherweise. im nicht prüfungslevel.
    zB wurde meine hündin vorletztes jahr operiert, und sie hat 1 tag später die ganze op naht aufgerissen . das blut hat nur so rumgespritzt, der ta hatte mittagspause, ich hab wie im trance gehandelt, die wunde abgebunden, meine hündin beruhigt usw, und das, wo ich normal kein blut sehn kann und da auch mal umkipp.
    da war ich danach wirklich stolz, und mein mann ganz überrascht. hätte er mir nicht zugetraut

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf AD(H)S
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 84

    AW: Wohlfühlen unter Druck

    Ja, das kenne ich. Bei mir selbst - vor allem aber jetzt bei meinem Sohn. Er ist jetzt seit zwei Jahren selbstständig. Am Anfang lief alles wie geschmiert. Er hat gearbeitet wie ein Tier,
    innerhalb kürzester Zeit vier Leute eingestellt und sich in null-komma-nichts etwas aufge-
    baut, dass die Konkurrenz nur so gestaunt hat. Ich glaube, der ist damals total in einen
    Hyperfokus geraten. Kein Auftrag war ihm zu groß, keine Herausforderung zu hoch. Doch
    dann kamen die Probleme: seine Mitarbeiter wollten (und konnten) die hohen Anforderungen, die er an sich selbst und genauso auch an sie stellte, nicht mehr erfüllen.
    Das ständige "auf Achse sein" - Montag in Berlin, Dienstag in München - das war nicht zu
    machen. Für ihn selber auch nicht. Außerdem hatte er den Überblick verloren (oder nie
    bekommen). Er hat sich nur auf Sachen konzentriert, die ihm lagen, wie Aufträge heran-
    schaffen, Investitionen tätigen usw. Es war ihm nicht gelungen, eine Struktur in seinen
    Betrieb zu bringen. Inzwischen sind die monatlichen Ausgaben für Leasing, Steuer, Krankenversicherung usw. derartig hoch, dass er kaum noch was verdient. Natürlich
    hat er jetzt auch keine Lust mehr. Was ich damit sagen will: ADHS`ler können sehr gute,
    und erfolgreiche Selbstständige sein, weil sie Ideen haben, Risiken nicht scheuen
    (oder nicht erkennen können?) und sich nicht dem tristen Berufsleben unterordnen
    müssen. Aber sie müssen auf dem Boden bleiben und eine Struktur in ihr Leben bringen.
    Sie müssen sich bewusst sein, dass sie in manchem besser als "Stinos" sind, in vielem
    aber auch Defizite haben, die sie erst erkennen müssen, um damit klar zu kommen.
    Oder sie suchen sich einen Partner bzw. eine Partnerin, die diese Defizite ausgleicht.
    Klingt vielleicht einfach, ist es aber nicht.

Ähnliche Themen

  1. Dokumentation auf Arte: Gehirn unter Drogen (Teil 1)
    Von Sunshine im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.10.2010, 03:26
  2. Probleme mit dem Zeitgefühl, besser unter Medis?
    Von Sunshine im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 04:49
  3. ADHS - Stress, Druck, Ungeduld, Bewegungsdrang, Gehetzt
    Von GoodN8 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.10.2009, 22:29
  4. Methylphenidat / Ritalin: Unruhe, Innerer Druck
    Von Kaja im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 00:06
Thema: Wohlfühlen unter Druck im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum