Seite 2 von 4 Erste 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 35

Diskutiere im Thema AD(H)S und das Chaos um einem rum...:( im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 175

    AW: AD(H)S und das Chaos um einem rum...:(

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	image.jpg
Hits:	70
Größe:	112,4 KB
ID:	18112 Unordnung und Choaos? Niemals!
    Das ist eine Momentaufnahme unseres Küchentisches.
    Ja, das unter dem Küchentisch sind Lackierpistolen. Was die in der Küche machen weiß ich auch nicht.
    Zu meiner Verteidigung muss ich sagen das wir vor einem Jahr von einer 120 qm Wohnung auf 75 qm gezogen sind.
    Seitdem räumen wir von A nach B und manchmal nach Y.
    Noch Fragen ?
    Gruß
    Lucky

  2. #12
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.213

    AW: AD(H)S und das Chaos um einem rum...:(

    Ich träume manchmal davor, dass wir aus unserer großen Wohnung ausziehen müssen.
    Allein der Gedanke an unseren 40 qm Keller mit Sachen aus 40 Jahren .......
    Da freut man sich, wenn man aufwacht.

    Da ich nicht arbeite, sondern kleine Jobs verrichte, habe ich immer drei bis vier Taschen
    gepackt mit Utensilien. Nach dem Heimkommen ist meist die Motivation weg, um umzuräumen
    usw. Dann finde ich am Mittwoch manchmal mein "Pausenbrot" vom Montag.....

  3. #13
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.213

    AW: AD(H)S und das Chaos um einem rum...:(

    Ich habe jetzt den Timer im Smartphone entdeckt und stelle mir jetzt eine Stunden "Aufräumen" ein.

    Also, Tschüß Forum erstmal.

    Euch viel Spaß mit dem Chaos.

    Wie pflegte meine Vater immer zu sagen?

    "Vom Überfluss zum Mangel ist nur ein Schritt".

    Ich kann ohne Chaos nicht leben.

  4. #14
    Zappelphillipp!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 459

    AW: AD(H)S und das Chaos um einem rum...:(

    @Lucky Strike
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	die heilige Dreifaltigkeit-Eddie Schuh 526.jpg
Hits:	58
Größe:	95,2 KB
ID:	18120
    So, das is mal ne Ecke aus meinem Zimmer..... Man sieht ich musste die Lampe festkleben, damit sie nicht umfällt und alles in Brand steckt
    Ich hab jetzt mit Verwunderung festgestellt, mit meiner Oma zusammen, die sich täglich mehrmals über mein Chaos beschwert (Ich wohne seit dem ich 12 bin bei ihr), das, das was ich als Aufräumen bezeichne, teilweise auch nur auf andere Zimmer umverteilen ist, na ja, dann is mein Zimmer recht ordentlich, aber die anderen 5 Zimmer nicht mehr. Irgendwo sieht man überall in der Wohnung Spuren des Lebens von mir... Nur in Omas Schlafzimmer noch nicht, da bin ich noch nicht drin vorgedrungen, aber wenn man den Rechten Teil des riesigen Wandschrankes öffnet, das ist nämlich meiner, da kommt dann doch wieder Chaos zum Vorschein (ich find die meisten TShirts nicht mehr!!)

    Na ja, das kürzllich Aufgeräumte in meinem Zimmer schwindet auch schon langsam wieder.....

    LG Canary

  5. #15
    Mumford

    Gast

    AW: AD(H)S und das Chaos um einem rum...:(

    Von Zeit zu Zeit kriege ich schon mal richtige Anfälle von Aufräumwut. Ganz schlimm ist es bei Papieren und Dokumenten. Die werden erstmal im Fach meines Schreibtisches gesammelt, solange, bis der ganze Papierkram schon fast von alleine aus dem Fach quillt. Erst wenn nix mehr reinpasst, wird sortiert und auch ordentlich abgeheftet.

    Staubwischen kriege ich (höchstens) einmal im Jahr hin. Deshalb mag ich in manchen Ecken gar nicht mehr herumwühlen, weil mir dann gleich eine Staubwolke ungeahnten Ausmaßes entgegenkommt. Das Staubwischen ist wirklich mein größtes Problem. Ich nehme es mir immer vor, kann mich aber einfach nicht aufraffen. Also, wer allergisch gegen Hausstaub ist, sollte meine Bude nur mit Atemschutz betreten -ernsthaft!

    Ich selbst bin wohl schon abgehärtet, habe auch keinerlei gesundheitliche Probleme deswegen.
    Aber es nervt schon erheblich, wenn überall so 'ne dicke Staubschicht drauf ist. Ich komme da irgendwie nicht gegen an.

  6. #16
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 615

    AW: AD(H)S und das Chaos um einem rum...:(

    Meine Bude ist eine Messie-Bude, wem es stört, soll draussen bleiben

    Mein Kleidungsschrank und meine äußere Erscheinung sind dagegen sehr ordentlich, Klamotten gebügelt und farblich abgestimmt, Haare frisiert. Verlasse den Haus nie ungeschminkt

    Und dann neige ich noch dazu, die Sachen ordentlich zu verstecken um sie dann später lange zu suchen. Obwohl da weiss ich nicht ob das ADHS- oder Kifferspezifisch ist.
    Aber Aschenbecher in dem Kühlschrank vorzufinden ist, glaube ich, typisch Kiffer
    Geändert von Felis (25.01.2015 um 19:06 Uhr)

  7. #17
    Mumford

    Gast

    AW: AD(H)S und das Chaos um einem rum...:(

    @Felis

    Vielleicht solltest Du dich mal auf AD(H)S untersuchen lassen.
    Geändert von Mumford (25.01.2015 um 22:08 Uhr)

  8. #18
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 615

    AW: AD(H)S und das Chaos um einem rum...:(

    Mumford schreibt:
    @Felis

    Vielleicht solltest Du dich mal auf AD(H)S untersuchen lassen.
    Habe ich schon und ja, die haben es diagnostiziert.
    Aber das verschafft mir keine Putzhilfe

  9. #19
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 246

    AW: AD(H)S und das Chaos um einem rum...:(

    Ich lielieliebe euch für die Fotos!!!
    Balsam für mich.

    Ich habe kürzlich meine Mikrowelle auf den 2 m hohen Kühlschrank gestellt, um mir selbst 'Ablege-Fläche' zu entziehen. Ist zwar jetzt immer ein kleiner Akt sie zu benutzen, aber es hilft. Jetzt liegt's eben auf der Arbeitsfläche. Da lag vorher aber auch schon Zeug. JEDE Möglichkeit des ablegens u verkramen wird von mir konsequent genutzt. Keine freie Fläche ist sicher.

    Ich verstehe einfach nicht, wie manche so eine geradezu sterile Küche haben u halten können. Neid!
    Leben die nicht? Bekommen die keine Post? Bekomme ich einfach mehr? Genau...

    Das Problem sind ja auch meine 4678 Erinnerungszettel. Bin teilweise schon auf din a 3 Größe gegangen- um die Anzahl zu minimieren.

  10. #20
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 246

    AW: AD(H)S und das Chaos um einem rum...:(

    P.s. - Das Klebeband an der Lampe finde ich großartig! Das könnte von mir sein. Auf die Idee kämen viele doch gar nicht.

Seite 2 von 4 Erste 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Es ist wie in einem Dampfdrucktopf
    Von planlos im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 2.06.2013, 19:36
  2. Wie ist das eigentlich mit einem GdB.....?
    Von myhope im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.09.2010, 02:50

Stichworte

Thema: AD(H)S und das Chaos um einem rum...:( im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum