Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 28

Diskutiere im Thema Links und rechts, lechts und rinks ... im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 9.017

    AW: Links und rechts, lechts und rinks ...

    Ich habe früher immer meinen Daumen an der rechten Hand gerieben und
    wusste dann immer welches rechts gemeint war.

    An einer Kreuzung haben viele Schwierigkeiten. Da lernt man sogar in der
    Fahrschule, dass man über Blickkontakt im zweifelsfall entscheiden soll.
    In der Situation kommt ja dann auch noch erschwerend aufkommende
    Nervosität oder sogar Panik hinzu. Das hindert dann auch noch daran, einen
    kühlen Kopf zu behalten.
    Versuch das nächste Mal, Dich erst zu orientieren und langsam loszufahren, wenn
    Du denkst, es ist OK. Falls dann doch jemand anders die gleiche Idee hat, kannst
    Du noch gut abbremsen, abwarten und weiterfahren.
    Und immer im Kopf behalten, auch Nicht-Betroffene stehen jetzt da und müssen
    erst mal die Situation abschätzen.

  2. #12
    Una


    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 49
    Forum-Beiträge: 278

    AW: Links und rechts, lechts und rinks ...

    ChaosQueeny schreibt:
    Vor der Nase ist immer noch besser als in.

    ....

    Vorfahrt hätte dann ohne Verkehrszeichen von dir aus der, der auf der Merkmalseite steht.
    So so, ganz einfach. Dann klügel mir mal das aus:

    Die Kreuzung besteht aus einer Vorfahrtsstraße, die (von mir aus gesehen) eine Kurve nach rechts macht. Außerdem gibt es linkerhand eine Seitenstraße und eine geradeaus.

    Ich bin auf der Vorfahrtsstraße und will nach ... ähm ... links. Von dort will aber einer auf die Vorfahrtstraße und von geradeaus auch.

    Wer zum Teufel hat Vorfahrt?

    Da ich z.Zt. Radfahrerin bin, steige ich meist ab und verwandle mich vorübergehend in eine Fußgängerin. Aber wenn ich nun ein Auto hätte?
    Geändert von Una (11.01.2015 um 16:37 Uhr)

  3. #13
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.925

    AW: Links und rechts, lechts und rinks ...

    Du, du bist auf der Vorfahrtsstrasse, auch wenn du diese nun verlässt, da muss der von links warten. Wenn du links aber wenig Platz hast, bist du vermutlich so nett und lässt ihn vor ...
    Geändert von ChaosQueeny (11.01.2015 um 16:51 Uhr)

  4. #14


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 9.017

    AW: Links und rechts, lechts und rinks ...

    Auf einer Vorfahrtsstraße gibt es keine rechts vor links Regel.
    Sobald aber einer der Beiden auf der Vorfahrtsstraße angekommen ist,
    hat derjenige Vorfahrt. Macht er das aber während Du abbiegst und er
    fährt Dir rein, hat er Schuld.

  5. #15
    Una


    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 49
    Forum-Beiträge: 278

    AW: Links und rechts, lechts und rinks ...

    Ja stümmt, ich bin ja auf der Vorfahrtsstraße ... .

    Ich habe da immer alle vorgelassen, wenn ich nicht gleich den Fußgängermodus gewählt habe.


    So, und nun den Rückweg:

    Ich komme aus besagter Seitenstraße und will rechts auf die Vorfahrtsstraße abbiegen. Das Stoppschild weist mich darauf hin, dass hier etwas nicht mit rechten Dingen zugeht ...

    Die Vorfahrtsstraße verläuft also von mir aus gesehen von geradeaus nach rechts - oder meinetwegen auch umgekehrt.

    Außerdem gibt es noch diese andere Seitenstraße, die liegt jetzt links von mir.

    Vorfahrt hätten also erstmal alle die auf der Vorfahrtsstraße sind, egal ob rechts oder geradeaus von mir, und egal, wohin sie fahren.

    Dann muss ich mich noch mit dem Hansel aus der Seitenstraße linkerhand einigen.

    Ich meine, jetzt gilt "rechts vor links" - also bin ich dran. Richtig?
    Geändert von Una (11.01.2015 um 17:10 Uhr)

  6. #16
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.925

    AW: Links und rechts, lechts und rinks ...

    Wobei, wenn du mit Fahrrad unterwegs bist, würde ich es selbst auch nicht darauf ankommen lassen, ob er mir reinfährt oder nicht. Dafür wäre mir die Gefahr einfach zu gross, dass meine "Knautschfläche" im Krankenhaus und der Rest auf dem Schrottplatz landet. Viele Autofahrer nehmen Radfahrer einfach nicht als gleichwertig wahr.

    Du müsstest stoppen und Vorfahrt gewähren, wenn der andere kein Schild dran hat.

  7. #17
    Una


    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 49
    Forum-Beiträge: 278

    AW: Links und rechts, lechts und rinks ...

    Meistens regele ich das ja per Blickkontakt oder an verpeilteren Tagen, indem ich absteige und den Fußgängerweg nehme - ich lasse es sicher nicht auf eine Kraftprobe mit einem Beknautschzonten ankommen, so verrückt bin ich nun doch nicht.

    Aber ich bin gerade am Grübeln, ob die andere Seitenstraße auch ein Stoppschild hat - ich glaube schon. Alles andere wäre doch unlogisch.

  8. #18


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 9.017

    AW: Links und rechts, lechts und rinks ...

    Genau. Stoppschild heißt : Kein rechts vor links.
    Allerdings muss der links von Dir auch auf den Vorfahrtsverkehr
    der Hauptstraße achten. Du musst normalerweise nicht warten, bis
    er losgefahren ist. Wenn die Hauptstraße frei ist, kannst Du z.B. auch
    gleichzeitig mit dem links von Dir losfahren. Ist er schon losgefahren,
    wartest Du besser.

  9. #19
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.925

    AW: Links und rechts, lechts und rinks ...

    Gerade als Fahrradfahrer wäre ich wohl auch vorsichtiger. Lieber einmal zu viel aufgepasst oder abgestiegen, als einmal zu wenig. Wobei ich das eigentlich auch als Autofahrer bin. Der ganze Stress der da dran hängt, den möcht ich auch nicht haben, wenn man davon absieht, dass man verletzt werden oder auch andere verletzen könnte.

    Vermutlich, aber es wäre nicht das erste Mal, dass der Schilderwald nicht einer gewissen Logik folgt. In dem Fall wären dann wirklich eher Blickkontakt und Handzeichen als rechts vor links angebracht. Aber drauf bestehen sollte man auch nicht.

  10. #20
    cocolores

    Gast

    AW: Links und rechts, lechts und rinks ...

    Ich hab diese Probleme auch, allerdings nicht beim Autofahren ; ich bin offenbar recht visuell getrimmt; ich "weiss", wo die Seite ist, der die Vorfahrt in der STVO zugeordnet ist, nur das richtige Wort dazu "denke" ich nicht. Nach rechts zu kucken im Strassenverkehr ist irgendwie heuristisch angelegt.

    Schwierig wird es, wenn jemand neben mir die Karte liest und mir mit rechts oder links Anweisungen zum Fahren gibt; damit kann ich Null anfangen, in der Häufigkeit der Fälle ist es instinktiv richtig, aber für sicheres Fahren reicht das nicht. Ich kucke daher beim Autofahren auf das Display des Navis und der Beifahrer muss mit der Hand die Richtung zeigen.

    Mein Fahrlehrer fand es zum Glück eher unspannend. "Ok, da vorne biegen wir dann rechts ein und dann …… okeee, wir biegen also links ab und dann fahren wir eben woanders hin ….."

Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Seid ihr Links-, Rechts- oder Beidhänder?
    Von DerTyp im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 21.10.2013, 12:22
  2. Wie schnell könnt ihr auf die Aufforderung "links" oder "rechts" reagieren ?
    Von IonTichy im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 18.10.2013, 12:45
  3. Links-, Rechts-oder Beidhänder?
    Von DieChaosUlli im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 20.09.2012, 19:48
Thema: Links und rechts, lechts und rinks ... im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum