Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 19 von 19

Diskutiere im Thema KFZ lenken mit AD(H)S? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 17

    AW: KFZ lenken mit AD(H)S?

    Wenn ich nicht fahren muss ist das immer toll.

    Aber zur Arbeit hin und zurück ist schon oft Überforderung und es verschwimmen schon mal die Entfernungen einzuschätzen.


    Fahre dann immer vorsichtig . Ganz schlimm ist wenn ich dringend zu einem Termin muss dann springen meine Gedanken hin und her;
    Soll ich jetzt hier lang fahren oder doch den anderen Weg ? Könnte ja schneller sein!

  2. #12
    wali_karimya

    Gast

    AW: KFZ lenken mit AD(H)S?

    An sich fahr ich recht gerne Auto. Aber wenn ich so richtig ehrlich bin, bin ich nicht ganz sicher, ob nicht immer wieder mehr Glück als Verstand bei mir mitfährt. Sicher hab ich auch ein paar Schutzengerl.

    Ich kenn alle möglichen Varianten von mir: wenn ich mich unter Druck fühle, kann ich aggressiv und "deppad" fahren; die meiste Zeit bemühe ich mich allerdings passiv und ordentlich zu fahren. Ich fahr dann total entspannt, lass alle "Deppen" überholen, halte angemessenen (weiten) Abstand...
    Aber wenn mich irgendwas nervt, dann tickt es schon manchmal aus. Da reg ich mich dann über alle anderen auf und motze und meckere, fahre knapp auf, steig aufs Gas,.. -- da zeigt sich dann meine gefährliche Fahrweise.
    Ich kann das nicht steuern und ich bin aufs Auto nicht angewiesen, also fahr ich nur einmal in der Woche und da kann man schon so halbwegs entspannt bleiben...

  3. #13
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 12

    AW: KFZ lenken mit AD(H)S?

    Huhu....
    Also bei mir ist das mit dem fahren auch so ne Sache :-)
    Bei Stecken die ich täglich fahre geht es relativ gut "vorausgesetzt der Berufsverkehr hält sich in Grenzen". Wenn ich unbekannte Wege fahren muss, ist es schon sehr stressig für mich. Und wenn es dann noch dunkel ist oder es Regnet ist Autofahren der reinste Stress für mich.

    Aber ich fahre lieber Auto als mit den öffentlichen, besonders im Sommer wenn die ganzen Stinkis unterwegs sind ;-)

    Was mir auch aufgefallen ist, ist das ich unter meinen Medis besser fahre als ohne.
    Lg Sabrina

  4. #14
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 14

    AW: KFZ lenken mit AD(H)S?

    Fahren klappt mit medikenet super!!!
    Fahre auto, lkw und früher motorrad!!
    Ohne probleme!!!
    Habe auch noch einen fahrtauglichkeitstest gemacht wo ich es schriftlich habe, Das ich strassentauglich bin!!

  5. #15
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.856

    AW: KFZ lenken mit AD(H)S?


  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 13

    AW: KFZ lenken mit AD(H)S?

    Hallo Susilein,

    mir geht es ähnlich ... jedoch fuhr ich immer gerne Auto !!! und auch schnell
    Es war mir ein schleichender Prozess, der damit angefangen hat, dass ich nachts nicht mehr gerne fuhr, kam dann noch Regen hinzu, war es vorbei ... und mittlerweile fahr ich gar nicht mehr bzw. nur hier im Dorf ...

    Ich hoffe es gibt da irgendeine Hilfe, denn ich brauch das Auto ....

    LG Carinna

  7. #17
    Wooosah!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 181

    AW: KFZ lenken mit AD(H)S?

    Früher, bevor ich Kinder hatte, fuhr ich extrem riskant.

    Ich hatte schon mehr als einmal bei einem riskanten Überholmanöver mehrere Schutzengel im Gepäck, sonst würde es mich jetzt wohl nicht mehr geben...

    Ich denke, dass mangelnde Impulskontrolle und die Jagd nach dem nächsten Adrenalinrausch schon ein Nachteil im Straßenverkehr sein kann.

    Mittlerweile habe ich das - zum Glück - hinter mir.

  8. #18
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 13

    AW: KFZ lenken mit AD(H)S?

    Oh ja ... ich fuhr ich riskant, aber was mache ich gegen die Angst? Nicht mal mehr ins Büro fahr ich selbst .... bin gespannt, welche Medikamente ich bekomme, da ADHS erst diagnostiziert wurde .... ADHS als Auslöser für diese Angst ....

  9. #19
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1

    AW: KFZ lenken mit AD(H)S?

    Hallo,


    kurz & prägnant gesagt ist mein Fahrstil bzw. das Lenken eines KFZ für mich mit dem Medikament besser geworden.


    Meinen Fahrstil, bevor ADS diagnostiziert wurde, kann ich definitiv als riskant bezeichnen. Am schlimmsten dabei waren die für mich nicht verarbeitbaren Emotionen, welche ich durch die Fahrweise
    abgebaut bzw. katalysiert hab. Auch ist mir des öfteren im Bezug zu anderen Verkehrsteilnehmern die "Hutschnur" gerissen, was dann zu völlig unüberlegten Handlungen geführt hat. Ich könnte eine ganze Wand mit Fotos von Radarfallen zukleistern.


    Inzwischen kann ich von mir behaupten, ein sicherer Verkehrsteilnehmer zu sein. Bin der Überzeugung, dass mir das Medikament & natürlich die Reife des Alters^^ weitergeholfen haben. So bedenke ich jetzt Tatsachen und Gegebenheiten, für die mir vor der Diagnose jeglicher Raum im Hirn gefehlt hat. Dicht besiedelt Wohngebiete, wo im Sommer hinter jedem Auto ein kleines Kind hervor springen könnte, Verkehrsteilnehmer die "schleichen" - vielleicht haben diese schon einen traumatischen Unfall hinter sich, usw....


    Auto fahren bedeutet für mich Freiheit....noch immer!!! Jedoch angepasst und vorausschauend, denn egal wie sicher & professionell man ein Fahrzeug lenkt, sollte man stets die Dummheit der Anderen im Hinterkopf haben.

Seite 2 von 2 Erste 12

Stichworte

Thema: KFZ lenken mit AD(H)S? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum