Seite 3 von 4 Erste 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 33

Diskutiere im Thema Zum wiederholten Male Bargeld verloren im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #21
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.907

    AW: Zum wiederholten Male Bargeld verloren

    atreju schreibt:
    Ja, danke das hatte ich.
    Ach das freut mich aber wirklich sehr für dich und deine Freundin auch, da ja dann nun glücklicher weise das Geldproblem nicht so groß war, wie sie durch den vermeintlichen Verlust, dachte.

    Wünsch dir, dass du das mit dem ganz bewusst einkaufen und darauf konzentrieren durchhalten kannst.
    Geändert von Wintertag (22.12.2014 um 23:43 Uhr)

  2. #22
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 10.928

    AW: Zum wiederholten Male Bargeld verloren

    entschuldigt.....das ich mich einmische.....in diesem fall mische ich mich auch nicht als mod ein.....



    ist es nicht egal ob man es aus eigener tasche ersetzen muss oder nicht?

    ich bin doch auch so ehrlich und geb dem kunden das geld zurück was er versehenlich liegen lässt


    fehler passieren
    auch die an der kasse sind menschen
    machen genau so fehler


    eigentlich sollte es doch prinzipiel darum gehen dass man ehrlich ist



  3. #23
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 243

    AW: Zum wiederholten Male Bargeld verloren

    Nee, es geht darum, daß ICH ein gutes Gefühl habe.

  4. #24
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 10.928

    AW: Zum wiederholten Male Bargeld verloren

    Paukipaul schreibt:
    Nee, es geht darum, daß ICH ein gutes Gefühl habe.
    also gehts um ehrlichkeit


    und es gibt immer "schwierigkeiten" wenn die kasse nicht stimmt

    vielleicht nicht für die an der kasse aber für die jeweilige marktleitung oder filialleitung

  5. #25
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.907

    AW: Zum wiederholten Male Bargeld verloren

    Butterblume schreibt:
    also gehts um ehrlichkeit
    naja Ehrlichkeit ist an dieser Stelle vielleicht das falsche Wort, denn man lügt ja nicht, wenn man es nicht sagt, dass zu viel rausgegeben wurde - es ist einfach eine Sache von Anstand, Moral und was man halt für ein Mensch sein will - also insofern ist es schon richtig , wenn Paukipaul das "ich" mit Großbuchstaben schreibt und das ihm sein Gefühl wichtig ist

  6. #26
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 10.928

    AW: Zum wiederholten Male Bargeld verloren

    Wintertag schreibt:
    naja Ehrlichkeit ist an dieser Stelle vielleicht das falsche Wort, denn man lügt ja nicht, wenn man es nicht sagt, dass zu viel rausgegeben wurde - es ist einfach eine Sache von Anstand, Moral und was man halt für ein Mensch sein will - also insofern ist es schon richtig , wenn Paukipaul das "ich" mit Großbuchstaben schreibt und das ihm sein Gefühl wichtig ist
    ich hab ihn schon richtig verstanden

  7. #27
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 27
    Forum-Beiträge: 796

    AW: Zum wiederholten Male Bargeld verloren

    Sofern ich es bemerke gebe ich das zu viel rausgegebene Geld immer zurück. Ansonsten hätte ich auch n schlchtes Gewissen.

  8. #28
    ADHD-Squirrel

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 437

    AW: Zum wiederholten Male Bargeld verloren

    atreju, weisst du denn wie du sonst immer dein Geld verlierst? In diesem Fall ist es ja jetzt klar, es wurde dir zu wenig herausgegeben, da kannst du nichts dafür. Ich bemerke auch nie wenn mir zu wenig Geld rausgegeben wird, ich stecke es ein ohne nachzusehen, das stresst mich sonst zu sehr. Ich bemerke es meistens nur wenn mir zuviel herausgegeben wird, das gebe ich dann immer sofort zurück.

    An Geldbeutel "glaube" ich nicht, mein ganzes Geld stecke ich mir immer lose in die Hosentasche. Dort könnte es natürlich passieren das mir mal ein Geldschein aus der Hosentasche fällt, aber normalerweise sollte sowas nicht vorkommen. Nachteil: Meine Geldscheine sind immer klein und verknittert, und ich muss sie in an der Kasse mit einem reumütigen verlegenen Lächeln erst wieder glattstreichen .... aber so vergesse ich nirgendwo mein Geld, denn es wird nur aus der Hosentasche gezogen, überreicht, und Wechselgeld wird sofort wieder in die Tasche gestopft. Vielleicht sind Geldbeutel und Co einfach nichts für dich?

    Meine EC-Karte steckt in meiner Smartphone Hülle mit drin, und mein Smartphone hüte ich besser als meinen Augapfel, das kann also nicht verloren gehen.

  9. #29
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 26
    Forum-Beiträge: 128

    AW: Zum wiederholten Male Bargeld verloren

    Oh man , tut mir leid. Sowas ist echt ärgerlich .
    Ich verstau das Geld meistens im Portmonai ganz gut . Maczh auch immer die Scheine in den Reißverschluss.
    Und sonst, bezahl ich eig, viel mit der Karte, dann kann dir sowas auch nie passieren .

    Hoffe das du eine Lösung findest . Kannst es ja mal versuchen und bezahlst nur noch mit deiner Karte .

    Liebe grüße

  10. #30
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.907

    AW: Zum wiederholten Male Bargeld verloren

    Lady-Like schreibt:
    . Kannst es ja mal versuchen und bezahlst nur noch mit deiner Karte .

    Liebe grüße
    naja das ist für uns ADSler wenn man nicht viel Geld hat meist aber keine gute Lösung, weil man da schnell die Übersicht über die Ausgaben verliert und ins Minus gerät

Seite 3 von 4 Erste 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. job verloren
    Von Kleinmelina im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.11.2014, 23:20
  2. Ausbildung verloren
    Von ausweglos im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.10.2011, 02:24
Thema: Zum wiederholten Male Bargeld verloren im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum