Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

Diskutiere im Thema Schlechtes Personengedächtnis im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Una


    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 49
    Forum-Beiträge: 278

    Schlechtes Personengedächtnis

    Gestern habe ich mal wieder festgestellt, dass ich "gesichtsblind" bin.

    Mit der einen Person hatte ich gerade eine Woche zuvor eine Stunde lang gesprochen - dass ich den Mann schon mal gesehen hatte, ist mir erst aufgefallen, als ich mich über seinen irritierten Blick gewundert habe.
    Dass ich die zweite Person kannte, konnte ich nur aus dem Zusammenhang erschließen. Erst als mir klar war, wer er sein muss, fiel mir das Gesicht von damals wieder ein.

    Vor Jahren wollte ich mal an einer Schule in England arbeiten - da werden die Kinder ja in Schuluniformen gesteckt. Ich hab's schnell aufgegeben, denn ich konnte die ganzen Johns und Jims und Joes beim besten Willen nicht auseinanderhalten. Das Problem hatte ich bei Kindern zuvor nie gehabt.

    Ebenso ein Job am Empfang: Ich habe doch tatsächlich nach einem Vierteljahr einen der Chefs (Anzug, Brille, graue Haare) gefragt, zu wem er denn möchte.

    Kennt ihr so etwas oder ist das "Una spezial"?

  2. #2
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.213

    AW: Schlechtes Personengedächtnis

    Schon das, liebe Una, wäre interessant mal neurologisch abklären zu lassen.

    Ich bin sicher, du kriegst interessante Zuschriften.
    Ich muss mich jetzt aber an die Arbeit machen.

    Mir fällt ein, dass ich kürzlich bei einem Vortrag war, wo es um Ernährung ging.
    Da wurde die These vertreten, dass es Zinkmangel ist, wenn man sich die NAMEN
    von Personen nicht merken kann, aber das ist ja bei dir nicht der Fall.

    Einen schönen Nachmittag!

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 243

    AW: Schlechtes Personengedächtnis

    Das ist nichts ungewöhnliches bei ADHS und Autismus. Etwa 30 % der Autisten haben schwierigkeiten bei der Gesichtererkennung.
    Da sich ADHS ADS und Autismus gegenseitig überlappen, und man auch vielfach falsch diagnostiziert wird, könnte ich mir vorstellen daß es nichts ungewöhnliches ist.

    Ich selber kann mir keine Gesichter im Kopf vorstellen, und erkenne oft die Leute nicht. Vor allem, wenn die Leute aus dem Setting herausgelöst sind wo ich sie sonst sehe, und auch noch andere Bekleidung tragen.

    Siehe auch:

    Gesichtsblind und Autist - Neurologische Vielfalt - aspies.de Selbsthilfeforum

    Vielleicht bist du ja auch Autist? Tests:

    http://www.aspergia.de/index.php?cat=Tests&page=AS-Test

    Aspie-quiz

    Geändert von Paukipaul (18.12.2014 um 14:47 Uhr)

  4. #4
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: Schlechtes Personengedächtnis

    Ich erkenne mich auch nur deswegen im Spiegel weil ich misten der einzige bin der reinguckt. Mein extrem schlechtes Gesichter- und Namensgedächtnis hat schon zu lustigen und peinlichen Situationen geführt (erst gestern wieder). Geschichten über und von den Leuten kann ich mir aber sehr gut merken.

    Nein, ich bin kein Autist.

  5. #5
    Zappelphillipp!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 459

    AW: Schlechtes Personengedächtnis

    Hallo Una
    Ich bin zwar wohl kein Autist, aber ein Personengedächtnis das etwas zu wünschen übriglässt hab ich auch wohl. Mir fiel es in der Abi Klasse sogar manchmal schwer mich an den Namen des ein oder anderen Klassenkameraden zu erinnern, vor allem wenn man nicht so viel mit ihnen zu tun hat. Ich stand manchmal wirklich ander Tafel und sollte Mitschüler aufrufen und es war soo peinlich es fiel mir auf der Stelle nicht ein wie sie heißen und ich sagte dann immer du, ja du!

    Na ja und das schlechtere Wiedererkennen bestimmter Leute liegt vielleicht auch daran (spekulier ich jetzt mal munter), das wir AD(H)Sler manchmal vielleicht auch schnell den Blickkontakt verlieren, wenn die Augen im Gespräch durch die Gegend kullern. Soweiso ist für mich im allgemeinen Dinge merken ein großes Problem. Ich komme mir irgendwie im Moment senil vor, aber ich weis ja, dass es an der Aufmerksamkeitsstörung liegt!

    Lg Canary

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 243

    AW: Schlechtes Personengedächtnis

    Namen nicht merken können und Gesichter nicht erkennen sind 2 verschiedene Dinge.

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 134

    AW: Schlechtes Personengedächtnis

    Oh je, ich kann mir auch Personen schlecht merken. Das kommt dann öfters als unhöflich an, dass ich jemanden nicht gleich grüße und ich noch überlege, wer mein Gegenüber ist und woher ich die Person kenne.

    Ich kann mir vom Gesicht her auch nur die Menschen merken, deren Gesicht mich an andere Personen erkennt, mit denen ich in meiner Kindheit und Jugend zu tun hatte. Andere kann ich irgendwie nicht "abspeichern". So mit Anfang zwanzig fing das an. Auf der Straße kann ich aber immer noch die Eltern von Mitschülern erkennen, mit denen ich nur zwei Jahre in dieselbe Grundschulklasse ging. Ok, sie begegnen mir häufiger als andere Personen von später, die an anderen Orten wohnen als ich.

    Der Blickkontakt ist auch so ein Thema. Ich starre normal eher zu lange in die Gesichter, einige Fremde (Männer und Frauen) hatten das auch mal als Flirtaufforderung verstanden, und ich fühlte mich total überrumpelt. Deshalb gucke ich heute eher kürzer als normal auf ein Gesicht, um mich damit nicht zu stressen.

    Mein Spiegelbild erkenne ich bis heute nur als zu mir zugehörig, da es ja in dem Raum logisch gesehen meist keiner sonst sein kann. Etwas seltsam vielleicht, ich kann mir das auch nicht erklären.

  8. #8
    Una


    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 49
    Forum-Beiträge: 278

    AW: Schlechtes Personengedächtnis

    @ Paukipaul, danke für die Links.

    Laut Aspergia bin ich im normalen Rahmen. Bei aspie zeigt sich eine leichte Autie-Tendenz, aber ich habe den Test teilweise vermasselt, indem ich Fragen übersprungen habe. Abweichungen von der Norm habe ich in allen Bereichen, in denen ich Fragen ausgelassen habe. Ich muss den Test irgendwann nochmal machen.

    @ Canary: Namen von Mitschülern habe ich mir auch nicht unbedingt gemerkt, aber ich habe das auf die häufigen Schulwechsel zurückgeführt. Und wozu sollte ich mir die Namen von Leuten merken, die eh nichts mit mir zu tun haben wollten?
    Aber wer weiß, vielleicht war es ja gerade umgekehrt.

    Ich verstehe das Muster hinter diesen Erkennungs-Aussetzern noch nicht, denn vor einiger Zeit habe ich von Weitem eine Frau erkannt, mit der ich vor 25 Jahren in der Ausbildung war. Schon seltsam.
    Geändert von Una (18.12.2014 um 18:20 Uhr)

  9. #9
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 134

    AW: Schlechtes Personengedächtnis

    ja, da war vor 25 Jahren etwas, was deine Erinnerung gebunden hat. ich hatte drei verschiedene Grundschulen, und trotzdem von der mittleren Klasse alle Vor- und Nachnamen und manchmal die Straßennamen im Gedächtnis. das ist bei mir eine Phase gewesen, wo es mir mit am Besten ging.

  10. #10
    Una


    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 49
    Forum-Beiträge: 278

    AW: Schlechtes Personengedächtnis

    Na ja, diese Ausbildung war das reinste Spießrutenlaufen - vergessen werde ich das wohl nie.

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Schlechtes Hautbild durch Methylphenidat / MPH
    Von Käsebrot im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 8.02.2013, 17:38
  2. Schlechtes Bindegewebe?
    Von Rose im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 9.11.2012, 00:06
  3. schlechtes Gedächtnis - nicht nur Kurzzeit~
    Von Lefty im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 14.09.2011, 23:17
  4. Nicht hin gegangen...schlechtes Gewissen!
    Von Insomnia74 im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.04.2011, 21:24
Thema: Schlechtes Personengedächtnis im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum