Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Diskutiere im Thema Unterwegs im öffentlichen Strassenverkehr im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    like a Hobo...

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 639

    Unterwegs im öffentlichen Strassenverkehr

    Wenn ich mit dem Auto unterwegs bin, locker 100 bis 150 km am Tag, dann bin ich schon recht flott unterwegs.
    Raser? hm...möchte mal behaupten, nein. Aber mich nervt es kolossal, wenn man mit 45 km/h durch die Ortschaft eiert.

    Agressiv? ...nein, das bestimmt nicht, aber oft genug wäre ich der Selbstjustiz im Strassenverkehr nicht gerade abgeneigt.


    Aber ich habe auch meine Probleme.
    Ist mir heute wieder ganz massiv aufgefallen. Dunkel, leichter Regen, starker Wind. Ich war nach 40 Minuten fix und alle.
    Die ganzen Scheinwerfer, die ganzen Rücklichter, dann die Regentropfen, in denen sich die Lichter reflektieren, der Scheibenwischer, die Lichtreflektionen auf der Strasse, die Bewegung der Bäume, ab und zu Blätter, die über die Fahrbahn wehen.
    Konzentration auf den regulären Strassenverkehr war kaum möglich. Wie schon gesagt, ich war am Ende echt groggy.

    Wie geht Euch das? Und wie geht Ihr damit um?

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1

    AW: Unterwegs im öffentlichen Strassenverkehr

    Hi,

    fahre auch so meine 150km am Tag, manchmal auch mehr, kenne deine Probleme sehr gut.
    Wenn ich bei schlechtem Wetter fahre geht es mir genauso wie dir, es ist einfach nur anstrengend.
    Im Regen absolut schlimm, die aufsprühende Gischt der vorausfahrenden Autos, die Lichtreflexionen vom stehendem Wasser auf der
    Strasse, auf der Windschutzscheibe, der Scheinwerfer - ich sehe kaum noch die Strasse und muss mich wahnsinnig konzentrieren, damit
    ich in der Spur bleibe. Es ist extrem fordernd und am Ende bin ich fertig.

    Ich fahre ansonsten gerne Auto, kann mich bei normalen Straßenverhältnissen sehr gut auf der Straße entspannen, ein muss ist gute Musik dazu.
    Wenn es denn passt, fahre ich auch gerne mal schnell.
    Schlimmer als der Regen sind die tagtäglichen Staus, wenn ich im Stau stehe werde ich wahnsinnig. die Langeweile, dem ganzen so ausgeliefert zu sein,
    macht mich fertig und teilweise auch wahnsinnig zornig, ich trage das aber nicht nach außen, kann mich da ganz gut beherrschen.
    Ich nehme nach Möglichkeit auch mal einen riesen Umweg in kauf, Hauptsache nicht im Stau stehen!


    Übrigens 1. Beitrag hier, ansonsten immer passiv dabei,

    Gruß

  3. #3
    like a Hobo...

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 639

    AW: Unterwegs im öffentlichen Strassenverkehr

    demouser schreibt:
    Schlimmer als der Regen sind die tagtäglichen Staus, wenn ich im Stau stehe werde ich wahnsinnig. die Langeweile, dem ganzen so ausgeliefert zu sein,
    macht mich fertig und teilweise auch wahnsinnig zornig, ich trage das aber nicht nach außen, kann mich da ganz gut beherrschen.
    Ich nehme nach Möglichkeit auch mal einen riesen Umweg in kauf, Hauptsache nicht im Stau stehen!
    Ich muß täglich auf die A1. Bremer Kreuz Richtung Osnabrück/Oldenburg.
    Die Strecke ist zum kotzen. Da sind ständig Staus. Entweder wegen Baustelle, oder wegen LKW Unfall.
    Mir gehts da genauso wie Dir. Das da rumstehen macht mich wahnsinnig. Auch, weil ich grundsätzlich unter Zeitdruck stehe.
    Sehe ich andere dann im Auto essen, dann bekomm ich natürlich auch gleich nen mords Kohldampf. Oder muß pinkeln. Oder die Zigaretten sind alle. Oder es regnet so stark, das ich das Fenster zum rauchen nicht weit auf machen kann. Oder....oder....oder....

    Aber Stau zermürbt mich nicht so stark, wie diese Reizüberflutung jetzt bei diesem Wetter

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Strassenverkehr
    Von Canary im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.11.2014, 23:49
  2. Methylphenidat im Strassenverkehr, verboten oder erlaubt?
    Von Narya im Forum ADS ADHS Erwachsene: Schweiz
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 19:20
  3. Der Zappelphilipp Mi, 29. Feb´12, 16.15 - 18.00 Uhr WDR daheim & unterwegs
    Von Dusselkopp im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 1.03.2012, 19:56
Thema: Unterwegs im öffentlichen Strassenverkehr im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum