Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 17 von 17

Diskutiere im Thema fühle mich allein (Einsamkeit und ADHS) im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf AD(H)S
    Forum-Beiträge: 28

    AW: fühle mich allein

    liebe Selma ich danke dir für deine guten Ratschläge, ich glaube ich habe jetzt eine richtig beschissene Zeit meine Beziehung läuft auch nicht mehr so rosig und ich liebe den Mann, habe 2 jahre um seine liebe gekämpft. Ja, und ich nene ihn auch noch mein Freund vielleicht weil ich es so haben möchte da weile ist er nur für die kleinste da. Er hat selber riesige Probleme mit sich selbst seit auch 2007 wo ich mich von meinen Ex trennte. Und weil ich fordere ein bisschen liebe und geborgenheit von Ihm zu bekommen stellt er auf sturr er meint schon wieder der gleiche mist er will von Bez. scheiß nix hören ich sage dir ich habe die letzten 2 Jahrer viel mit weinen und hoffen verbracht z.Z. bin ich nur noch ein nervliches Frag was funktioniert. Unser bez. funktioniert so ich geh arbeiten und er passt auf die klene auf nach der schule. so dann komm ich Heim in meine verlassenen wohnung wo meine mittlere Tochter schon zu Hause wartet die große ist ja unterwegs. Ja ich bin natürlich mit den gedanken bei meinem liebsten und seh mein Kind kurz und will auch nach ihm schauen. Und alles was passiert ich geh zu ihm und er sitzt vorm PC. Das hatte ich allesschon mal mit meinem Ex. Habe ihn schon darauf hingewiesen das das scheiße ist. und er meint er hätte ja nur abends Zeit wenn die klene im Bett ist. Aber mal in den arm nehmen oder nebeneinander sitzen und fernseh gabs nie. Ich weiß ihr haltet mich jetzt für dumm aber was soll ich machen die klene sagt Papa zu Ihm solche bindung haben sie. Ich finde einfach kein loch wo ich mich verkrichen kann damit ich ruhe habe ich würde sogern mal weg gehen abhauen. Aber geht nicht habe ja Kinder. Ich fühle mich sowas von beschissen die leute sagen mir schon ich seh ganz schlimm aus.Ich verstehe ihn ja auch wenn er meint das wie nie ne Fam. werden weil es nicht seine Kinder sind und diese nicht so hören wie man es abspricht, aber ich bekomme ja am wenigsten davon mit wegen meiner Arbeit. Habe nicht mal mit bekomm das er das essen in den Ferien gekocht hat habe gedacht waren meine Kinder. Alles ein mist gerade auch das viele Sachen gerade kaputt gegangen sind dann der Unfall jetzt der Bez.stress da ist es kein wunder das ich so durcheinander bin. Und nicht mehr weiß was vorn und hinten ist. ich will einfach wieder ich sein so wie ich mal war ich schaffe das nicht.

  2. #12
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 3.146

    AW: fühle mich allein

    Hallo Anne,

    das tut mir alles so leid, was Du schreibst und es macht mich irgendwie traurig, Du scheinst echt richtig fertig zu sein. Ich kann verstehen, dass Du Dir wünscht, Dein Partner wäre auch mal für Dich da, Es ist zwar wunderbar, wenn er sich so um die Kleine kümmert, aber Du hast auch Bedürfnisse und die scheinen echt zu kurz zu kommen. hast Du ihm das denn schon mal so gesagt?
    Wenn ich das richtig verstanden habe, nimmt er die Kleine mit zu sich und Du gehst nach Feierabend zu Dir in die Wohnung wegen der mittleren Tochter? Wenn das so ist, warum macht ihr es dann nicht so, dass wenn er weiß, Du kommst dann und dann nach Hause mit der Kleinen zu Dir in die Wohnung kommt und ihr macht zu viert noch etwas, esst dann zusammen Abendessen und wenn die Kinder im bett sind, bleibt noch etwas Zeit für Euch? So hätte die mittlere Dich und sowohl Dein Partner als auch sie könnten sich etwas aneinander gewöhnen.

    Was ich auch enorm wichtig finde, ich denke fast, Du kommst da alleine nicht raus, hast Du schon mal darüber nachgedacht, psychologische Hilfe in Anspruch zu nehmen? Bitte tu das, es kann für Dich nur besser werden.

    Zu Deiner großen Tochter kann ich selma nur Recht geben. Ich weiß, wie schmerzhaft das ist, ich habe es auch erlebt, aber sie hat für sich entschieden, diesen Weg zu gehen. Vielleicht ist sie irgendwann soweit, dass sie wieder Kontakt haben möchte, Du kannst es im Momebnt nicht erzwingen. Das Einzige, was Du bei ihr machen kannst, ihr zu sigalisieren und zwar immer wieder, dass Du jederzeit für sie da bist, wenn sie Dich brauch.

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf AD(H)S
    Forum-Beiträge: 28

    AW: fühle mich allein (Einsamkeit und ADHS)

    hallo marvinkind das wie du es schreibts mit Kinder ins bettbringen ist nicht so einfach hört sich aber gut an. Gestern abend haben wir beide erst mal gesprochen das ich für mich erst mal eine auszeit nehmen muss war sein vorschlag weil es Ihm auch nicht gut geht. Er meinte es kann ja alles so bleiben wie es ist er versorgt die Kinds weiter hin oder erledigt aufgaben aber ungezwungener. Ich sagte ihm das ich irgendwie seit dem wir zusammen sind den Faden zu meinen Kids verloren habe und ich will das wieder selbst in die Hand nehmen. Er war ganz schön erleichtert und ich auch. Die beziehung hat nicht so gut angefangen wie ich es mir erhoffte, aber wir gehen jetzt einen schritt zurück und nach und nach langsam gemeinsam weiter. Für mich ist das eine entlastung da ich ganz schön gelitten habe. Außerdem habe ich dieses Jahr viel vor. Ich möchte meine Scheidung durchziehen und das mit dem Jugendamt hin bekommen und mit meinen Kinder ins reine kommen. Ach und ganz wichtig mein Geschäft aufbauen da habe ich doch viel zu tun. Ja vom Jugendamt habe ich nun Post bekommen sie meinten mit dem Unterhalt können sie nix gerichtliches machen weil wir getrennt leben und ich noch keine scheidung vorlegen kann. Das heißt wenn er nicht mitzieht muss ich betteln. Gott sei dank habe ich noch einen guten draht zu ihm und werde ihn mir mal vorknöpfen das das so nicht geht ich brauche auch das geld um die Kinder zu versorgen und ihren wünschen gerecht zu werden ich hoffe das er das versteht. Am sonsten gehts mir momentan etwas besser als die letzte woche. und ich freue mich immer wenn einer mir mit Rat und Tat beiseite steht.

    LG Anne1972

  4. #14
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 3.146

    AW: fühle mich allein (Einsamkeit und ADHS)

    Hallo Anne,

    das ist doch schon mal ein Anfang. Ich finde es gut, dass Ihr Euch mal ausgesprochen habt und voneinender wisst, wie es dem anderen mit der Situation geht. Wenn Ihr es so angeht, wie Du beschrieben hast und etwas den Druck rausnehmt, vielleicht funktioniert das dann besser.

    Mit Deinem Ex noch mal zu reden und an sein Gewissen zu appellieren könnte auch gehen, wenn ihr noch miteinander reden könnt. Er ist ja trotzdem noch der Vater der Kids und da sollte es ihm ja wichtig sein, dass es ihnen gut geht. Gut, wenn das noch geht, leider ist das nach einer Trennung ja nicht immer so. Und sollte er wirklich stur sein, dann bleibt Dir immer noch die Möglichkeit über einen Anwalt, aber das muß ja nicht sein, wenn es auch ohne geht.

    Dann drücke ich Dir mal ganz fest die Daumen, dass es nun besser geht und Euer familienleben sich etwas wieder einpendelt.

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf AD(H)S
    Forum-Beiträge: 28

    AW: fühle mich allein (Einsamkeit und ADHS)

    als ich mich trennte meinte ich zu ihm das ich nicht so eine bin von den Frauen die den Männer die Kids vorenthalten oder nicht rausrücken. Da ich sehr einfühlsam bin würde ich das auch für mich nicht haben wollen das ich meine Kinder nicht sehen kann. Aber er kümmert sich wenig oder fragt wenig nach warum das so ist weiß ich nicht aber er hatte es mir mal damals vorgeworfen das ich so mal werde das ich mich kaum melde. Nagut ich sage mal ich muss mich nicht melden aber der kontakt zu den Kindern sollte doch gegeben sein. dden besten draht hat er zur großen sie ist ja Papa kind aber nur weil sie alles darf und das ist nicht richtig. Aber naja ich werde ihm schon den weg weisen sonst komme ich ja nie zu meine rechte und der spilte schon immer nach meiner Musik zum glück

    ich halte euch auf den laufenden LG Anne1972

  6. #16
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf AD(H)S
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 84

    AW: fühle mich allein (Einsamkeit und ADHS)

    Hallo Anne,
    habe heute mal wieder in Deinen Thread geschaut. Ich hoffe, Dir geht es gut.
    Du hast jetzt bestimmt eine schwierige Zeit. Aber wenn die überstanden ist,
    gehts aufwärts - und irgendwann schaust du mal zurück und wunderst dich,
    wie du das damals alles so überstanden hast.
    Klingt zwar jetzt alles etwas abgedroschen, wollte dir aber unbedingt was
    Tröstliches schreiben. Hab einen schönen Tag und sei gegrüsst von Selma.

  7. #17
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf AD(H)S
    Forum-Beiträge: 28

    AW: fühle mich allein (Einsamkeit und ADHS)

    danke Selma das hilft mir schon. Ich habe seit gestern auch mein Auto wieder und fahre jetzt gaaanz vorsichtig. Hatte irgendwie etwas angst war das erste mal gestern seit den Unfall. Aber wenn ich jetzt net fahre wann dann und dank meines Jobs muss ich ja und kann mich net von FReunden zu den Kunden fahren lassen und das hilft mir meine Angst etwas zu verlieren und außerdem fahre ich ja auch gern. Aber in zukunft eben vorsichtig . Nächste woche ist die Hochzeitsmesse ich bereite mich jetzt darauf vor damit mein druck weniger wird weil wenn ich arbeit anhäufeln lasse steh ich ziemlich unter druck und dann weiß ich nicht wo ich zu erst anfangen soll und verliere die übersicht und dann.... ist Chaos Heute gehts mir mal wieder gut. wer weiß ob morgen auch??

    LG Anne1972

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. "Lass mich, doch verlass mich nicht" - Cordula Neuhaus
    Von Foxielein im Forum ADS ADHS Bücher
    Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 4.01.2017, 21:11
  2. Einsamkeit
    Von sargnagel im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 24.06.2010, 22:50

Stichworte

Thema: fühle mich allein (Einsamkeit und ADHS) im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum