Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 17 von 17

Diskutiere im Thema Blackouts....Wenn man nicht weiß was man tut oder sagt im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.871

    AW: Blackouts....Wenn man nicht weiß was man tut oder sagt

    Poseidon97 schreibt:
    Und Kaidan Ich bekomme es nicht mit wie als ob wer anders mal kurz meinen körper übernimmt. Für mich persönlich hat das nie stattgefunden.
    Das klingt für mich nach Dissoziationen. Über die Suchfunktion findest du hier im Forum einige hilfreiche Threads dazu.

  2. #12
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 212

    AW: Blackouts....Wenn man nicht weiß was man tut oder sagt

    Hallo poseidon97 ,

    klingt echt arg, hab sowas auch noch nie erlebt. :-/
    Aber was machst du in den Situationen dann so? Weil vielleicht ist der blacked-out Poseidon97 ja gar nicht so ungeschickt und keine Gefahr für andere ;-)

    mfg Gordn

  3. #13
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 3.798

    AW: Blackouts....Wenn man nicht weiß was man tut oder sagt

    Fliegenpilz schreibt:
    Das klingt für mich nach Dissoziationen. Über die Suchfunktion findest du hier im Forum einige hilfreiche Threads dazu.
    Exakt dasselbe wollte ich auch gerade schreiben ... klingt wirklich sehr nach Disso's.


    Neben der Empfehlung von Pilzi, kann ich diesen einen Thread gleich direkt verlinken, sehr umfangreich, dürfte aber wohl zu den wirklich guten Informationsquellen zum Thema ADHS und Disso gehören


    Schätze mal, dass da so einige Aha-Momente auftreten...

  4. #14
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 161

    AW: Blackouts....Wenn man nicht weiß was man tut oder sagt

    dissoziationen können unterschiedlich ausfallen. wenn jemand beschreibt, dass er während er dissoziiert sich wahrnimmt, als würde er sich selbst beim tun zu sehen, heißt es nicht, dass das was du, Poseidon, erlebst, keine dissoziation ist.

    wollte ich nur kurz sagen

    lg, hoppel

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 62

    AW: Blackouts....Wenn man nicht weiß was man tut oder sagt

    Mhm... Du sagst Du warst bisher beim Neurologen, da ist alles abgeklärt worden was nur ging aber der hat für das Ganze auch keine Lösung? Mir stellt sich da grad die Frage ob Du mit diesem Problem nicht eventuell auch noch zu nem anderen FA gehen solltest. Weil wenn neurologisch nix dahinter steckt, dann ist es vielleicht auf der psychischen Seite der Fall, vor allem wenn es in Verbindung mit Deinem ADHS stehen sollte.

    Oder falls Du bereits bei einem Psychiater warst oder bist, den dann mal noch gezielt auf die Blackouts hinweisen.

  6. #16
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Blackouts....Wenn man nicht weiß was man tut oder sagt

    Erstmal danke Fliegenpilz und Fliegerlein ich habe es mir gestern gleich durchgelesen. Ich hoffe mal das es der Grund ist und nich das da mal wieder noch mehr gehinter steckt.

    Und Montaine ich werde nochmal gezielt nachfragen bei den Psychiater.

  7. #17
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 32

    AW: Blackouts....Wenn man nicht weiß was man tut oder sagt

    Hey , ich kann absolut verstehen was du meinst . Ich leide auch unter blackouts. Versuch am besten rauszufinden was deine blackouts auslöst. Das kanm angestaute aggressionen , wut , angst usw sein. .. ich leidr ubter posttraumatischen Belastungssyndrom ubd sobald eine Situation entsteht , wo ich mich schutzlos und in die ecke gedrängt fühle , reagiere ich übelst aggressiv, aber danach kann ich mich nicht an die "tat" erinnern. Ich werdw quasi vom "opfer" zum "täter". Es idt ein natürlicher Schutzmechanismen (fight or flight) der bei ptbs überempfinflich reagiert . Ich kann dir eine Psychotherapie empfehlen

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Depression oder ADS? Ich weiß nicht mehr, was ich denken soll...
    Von ThreeMiles im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 18.01.2014, 15:09

Stichworte

Thema: Blackouts....Wenn man nicht weiß was man tut oder sagt im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum