Seite 3 von 6 Erste 123456 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 60

Diskutiere im Thema Wie geht ihr mit der inneren Unruhe um? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #21
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 58
    Forum-Beiträge: 525

    AW: Wie geht ihr mit der inneren Unruhe um?

    Also ich hab meine Innere Unruhe heut abend erfolgreich mit einem Pck. Gummibärchen während des Tv bekämpft.
    mir ist jetzt zwar übel aber es is jetzt Ruh.
    Das eine erfolgreich bekämpft und das andereGewichtszunahme erfolgreich gefördert.
    Was ist jetzt besser?mmmhhhhh

  2. #22
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 149

    AW: Wie geht ihr mit der inneren Unruhe um?

    Ich erkenne mich in vielen Aussagen deines Startposts wieder Cassini.

    Mir helfen zwei Dinge sehr gut zum meine innere Unruhe zu dämpfen:


    * Rad fahren (Ausdauersport)
    * Entspannungsmusik hören (z.b. Enigma)



    ~gesendet von unterwegs~

  3. #23
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 91

    AW: Wie geht ihr mit der inneren Unruhe um?

    die innere unruhe ist auch meine ständige begleiterin

    ich rede die ganze zeit darüber, dass ich meine ruhe haben will, wenn ich sie dann mal habe, ertrage ich sie nicht, werde total nervös oder aggressiv.
    daher auch ständig das gefühl, unausgeruht und angespannt zu sein.

    die schlimmsten orte sind für mich sogenannte entspannungsorte wie sauna, wellnessbereiche, sonnenliegen...
    da krieg ich spätestens nach 5 minuten die krätze!

    das einzige was mir hilft, außer medis, ist joggen.


    lg chiki

  4. #24
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.274

    AW: Wie geht ihr mit der inneren Unruhe um?

    eiskonfekt schreibt:
    @jetztaber
    Was meinst du mit selbst denken?
    Grüße,eiskonfekt
    Ehm... Sogar das Denken...

  5. #25
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 73

    AW: Wie geht ihr mit der inneren Unruhe um?

    eiskonfekt schreibt:
    Also ich hab meine Innere Unruhe heut abend erfolgreich mit einem Pck. Gummibärchen während des Tv bekämpft.
    mir ist jetzt zwar übel aber es is jetzt Ruh.
    Das eine erfolgreich bekämpft und das andereGewichtszunahme erfolgreich gefördert.
    Was ist jetzt besser?mmmhhhhh

    Das kenn ich von mir selber auch, dass ich esse, um mich zu beruhigen. Ich versuche dann aber eher was kalorienarmes zu essen, wie Gemüse mit Dip oder so. Hab eh schon Übergewicht und bin auch erst vor Kurzem drauf gekommen, dass das teilweise auch mit ADS zusammenhängen könnte. Weil das mit dem Gemüse halt längst nicht immer klappt und statt dessen dann eine Tafel Schoki herhalten muss. Das in Verbindung mit Cortison, das ich wegen einer chronischen Krankheit leider häufig nehmen muss, ist echt übel für die Figur.

    Was mich momentan über die Zeit rettet, sind Computerspiele und Baldrian in großen Mengen. Ich hoffe echt, diese dämliche Unruhe geht bald wieder auf ihr Normalmaß zurück! Vor allem weiß ich nicht, was momentan diese extreme Unruhe bei mir auslöst. Eigentlich ist alles okay. Naja, außer dass ich heftige Rückenschmerzen hab und befürchte, dass das mein zweiter Bandscheibenvorfall sein könnte...

    ich rede die ganze zeit darüber, dass ich meine ruhe haben will, wenn ich sie dann mal habe, ertrage ich sie nicht, werde total nervös oder aggressiv.
    daher auch ständig das gefühl, unausgeruht und angespannt zu sein.
    Das ist bei mir genau andersrum. Wenn ich so unruhig bin, kann ich Gesellschaft nur schlecht ertragen und bin am liebsten allein. Dann kann ich am ehesten runterkommen.

  6. #26
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 58
    Forum-Beiträge: 525

    AW: Wie geht ihr mit der inneren Unruhe um?

    @jetztaber
    meinst du es ordnet sich besser während dem Sport oder Spaziergang?
    Sorry ,ich steh oft aufm Schlauch.

  7. #27
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 76

    AW: Wie geht ihr mit der inneren Unruhe um?

    chiki schreibt:
    die schlimmsten orte sind für mich sogenannte entspannungsorte wie sauna, wellnessbereiche, sonnenliegen...
    da krieg ich spätestens nach 5 minuten die krätze!

    das einzige was mir hilft, außer medis, ist joggen.
    Joggen hilft mir auch sehr. Aber ich gehe auch gerne in die Sauna und danach auf eine Liege im Ruheraum. Finde das entspannend. Meistens, wenn ich es schaffe mich zu kontzentrieren, lese ich noch ein wenig. Kommt aber immer darauf an wie ruhig es ist

  8. #28
    Wer bin ich?

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 232

    AW: Wie geht ihr mit der inneren Unruhe um?

    Ganz einfach für mich zumindest....^^

    Ich habe mein sportliches Pensum derart in die Höhe geschraubt das ich körperlich absolut am Ende meiner Kräfte bin.
    Das beruhigt auch meine innere Unruhe, ich falle nicht in meine Depressionen, ich tue etwas gegen meine Einsamkeit, meine Traumatischen Beschwerden lege ich damit in Ketten und ich komme meinen Zielen näher

    Ist sicherlich grenzwertig bis selbst schädigend aber es hilft mir auf viele Arten und momentan ist es die beste und einzige Lösung die ich an der Hand habe.

    Ich kann mir aber auch mal einen Tag die Woche frei nehmen ohne ein schlechtes gewissen zu haben.
    Ansonsten halte ich mich an einen gewissen Plan damit ich nicht von einem Maximum zum nächsten springe.


    Was mir auch hilft ist die Ernährungsumstellung, hoher Eiweißgehalt, wenige dafür aber komplexe Kohlenhydrate (nicht komplett low-Carb).
    Irgendwie schafft das auch innerlich Ruhe.

    Dann noch Magnesium und Zink zusätzlich.
    Abends Tryptophan morgens Phenylalanin.

    Zur Zeit hab ich die Unruhe ganz gut im Griff eigentlich^^

  9. #29
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 58
    Forum-Beiträge: 525

    AW: Wie geht ihr mit der inneren Unruhe um?

    Wow,vorbildlich

  10. #30
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.274

    AW: Wie geht ihr mit der inneren Unruhe um?

    eiskonfekt schreibt:
    @jetztaber
    meinst du es ordnet sich besser während dem Sport oder Spaziergang?
    Sorry ,ich steh oft aufm Schlauch.
    So ähnlich.
    Stell dir ein Wollknäuel vor. Das ist mein Denken. Wenn ich mich nicht bewege, ist es manchmal fast unmöglich, es zu entwirren, indem man zum Beispiel an einem Faden zieht... Ich denke dann alles gleichzeitig und der Druck im Kopf wird so stark, dass ich nicht mehr klar "sehen" kann. Wenn ich dann zum Beispiel spazieren gehe, schweife ich zwar immer noch ab und wechsle ständig den Fokus, aber ich kann die Gedanken wenigstens benennen.

Seite 3 von 6 Erste 123456 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Kennt ihr diese Wut/den inneren Impulsvulkan? Wie geht ihr damit um?
    Von habitbreaker im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 11.04.2012, 16:11
  2. tötet bitte meinen inneren Schweinehund!
    Von Sally im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.09.2010, 19:48

Stichworte

Thema: Wie geht ihr mit der inneren Unruhe um? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum