Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Diskutiere im Thema Stimmungsschwankungen in Situationen wo Ruhe verlangt ist im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Zappelphillipp!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 459

    Stimmungsschwankungen in Situationen wo Ruhe verlangt ist

    Hallo liebe Mit-Chaoten
    Hab da mal ne Frage.... Ich weis ja nun, das AD(H)Sler zu Stimmungsschwankungen neigen... Ich hab ja auch noch die Borderline Diagnose und wir schwanken auch gern in der Stimmung, nun is es aber so, das ich sagen muss, dass meine Stimmungsprobleme sich eigentlich einigermaßen in Grenzen halten; würd ich mal sagen... ABER sobald ich in eine Situation gerate, wo Ruhe verlangt ist (sitzen-bleiben), wie Z.B. beim Mittagessen, beim Artzt im Wartezimmer, mit (Ex)Freundin einen für mich langweiligen Film gucken, im Bett vorm Schlafen usw. da fährt meine Stimmung schon mal Achterbahn auf unangenehme Art und Weise....
    Daher wollt ich mal wissen ob es bei euch (v.a. bei den hyperaktiven) genauso is, das es eben vorallem in Situation wo Ruhe verlangt ist, so kommt....?

    Ich find das seltsam, kann vielleicht auch daran liegen, das ich immer etwas zu tun haben muss....

    Würd mich über eure Erfahrungen freuen!

    LG an alle CHaoten
    CANARY

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 76

    AW: Stimmungsschwankungen in Situationen wo Ruhe verlangt ist

    Also langweilige Filme schauen mit meiner Frau kann ich nicht, sitzen am Essentisch wenn ich schon fertig bin ist eine Qual (da ist bei uns keine ruhe da wir z.B. am Abend dann mit den Kindern über ihre Erlebnisse sprechen), früh ins Bett gehen finde ich schrecklich.

    Heute war ich mit meinen großen Kids (10 und 4) beim Zahnarzt. Eigentlich mag ich die Sprechstundenhilfe aber heute hat sie mir freundlich zu verstehen gegeben das ich doch bitte nicht so viel umher laufen sollte...

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 21

    AW: Stimmungsschwankungen in Situationen wo Ruhe verlangt ist

    Hallo Canary

    Oh ja dass kenne ich nur zu gut. Gerade habe ich Kopfkino..... Die Situation am Essenstisch kenne ich seit jeher. Dann heißt es "nun bleib doch mal sitzen...." Das aushalten dieser Situation ist scheußlich. Ich entwickelt dann "gerne" wut
    Anstehen in einer Schlange, ansehen Was mich überhaupt nicht interessiert, In der Praxis warten..... Und natürlich am Ende Einschlafen.
    Es kommen aus dem Nichts Gedanken und Erlebnisse hoch. Abschalten, Entspannen und genießen fällt mir besonders schwer.
    Ich genieße.... Ich genieße nicht.... Ich genieße... Ich genieße nicht....
    Eigentlich bin ich im Alltag mehr hypo, aber ich erkenne gerade meine hyperaktiven Eigenschaften. Irgendwie spannendT
    Trotz all der lasst sehe ich es auch mit einem lachenden Auge. Ja ich sollte mal häufiger das beobachten.

    Danke Canary!

    Knopf

  4. #4
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 1.197

    AW: Stimmungsschwankungen in Situationen wo Ruhe verlangt ist

    hm naja jaa im wartezimmer und so wenn ich auf was warten muss, ich hasse warten!!!!! Oder Stimmungsschwankungen wenn mir was nicht passt, dann wurstel ich immer meist so mit den Füßen, hab ich als Kind schon gemacht.

    mein freund sagt mir immer wenn wir im Bett liegen ich bin Ritter Runkel, aber wer ist das? Ich hab ihn gefragt wer das ist, aber er sagt es nicht? Kennt ihr Ritter Runkel? ...Hab grad ma gegoogelt und da steht was aber er mente es nur im bett wenn ich herumwurstel :-D Ich hab aber so viel Namen bei ihm " Monk" "Ritter Runkel" "Clumpsy" "Quak der Bruchpilot"
    Geändert von sourcream ( 6.10.2014 um 22:05 Uhr)

  5. #5
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 1.197

    AW: Stimmungsschwankungen in Situationen wo Ruhe verlangt ist

    Hoxxie schreibt:
    Also langweilige Filme schauen mit meiner Frau kann ich nicht, sitzen am Essentisch wenn ich schon fertig bin ist eine Qual (da ist bei uns keine ruhe da wir z.B. am Abend dann mit den Kindern über ihre Erlebnisse sprechen), früh ins Bett gehen finde ich schrecklich.

    Heute war ich mit meinen großen Kids (10 und 4) beim Zahnarzt. Eigentlich mag ich die Sprechstundenhilfe aber heute hat sie mir freundlich zu verstehen gegeben das ich doch bitte nicht so viel umher laufen sollte...

    wenn er nen film anguckt den ich garrr nicht mag ( auch nach meiner Erlaubnis) gucke ich meist nicht mit. Entweder zock ich am Handy oder am PC oder stopfe mich mit süßem voll ich muss irgendwie auch immer was zu tun haben? Aber warum? Das war schon immer so. Wenn ich als Kind aufn Sofa saß und es langweilig war, kletterte ich aufn dem sofa herum.
    Geändert von sourcream ( 6.10.2014 um 22:06 Uhr)

  6. #6
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.275

    AW: Stimmungsschwankungen in Situationen wo Ruhe verlangt ist

    Meine Stimmungsschwankungen können eigentlich jederzeit stark ausgeprägt sein, aber meinere innere Anspannung steigt schon deutlich in Situationen, in denen ich in ein Aktitvitäten-Vakuum falle. Das beste Beispiel, das mir dazu einfällt, ist: jemandem am Esstisch gegenüber zu sitzen und zu warten, bis die andere Person auch fertig gegessen hat. Dann kann ich fast nicht zuschauen, weil mir jede seiner/ihrer Bewegung wie in Zeitlupe vorkommt. Zum Glück esse ich selber langsam und habe meist etwas zu plappern - wenn auch oft aus dem blossen Grund, die Stille totzuschlagen. Schweigen empfinde ich als bedrohlich und es weckt in mir den Drang, es möglichst schnell zu durchbrechen -- übrigens auch in Gruppentherapien, am Telefon, und schon früher in der Schule...

    Einmal ging ich mit einer Freundin auf eine Wanderung. Nach einiger Zeit hatten wir uns nichts mehr zu sagen und obwohl wir uns sehr gut verstanden, war mir ihre Anwesenheit plötzlich unangenehm.
    Die Mischung aus Präsenz und Schweigen meiner Mitmenschen vertrage ich irgendwie nicht. Ich fühle mich dann in die Ecke gedrängt und mit mir allein. Im besten Fall bleibt es bei Grübeleien, aber oft tauchen unwillkürlich unangenehme Erinnerungsfetzen auf oder ich rutsche in eine Selbsthass-Spirale.

  7. #7
    Zappelphillipp!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 459

    AW: Stimmungsschwankungen in Situationen wo Ruhe verlangt ist

    Hallo Jetzaber
    genauso gehts mir auch bei der Sache mit dem "Aktivitäten Vakuum"!!!! Das ist genau das was ich gemeint hab!!!! Verrückt!!!

    LG CANARY

  8. #8
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.275

    AW: Stimmungsschwankungen in Situationen wo Ruhe verlangt ist

    Canary schreibt:
    Hallo Jetzaber
    genauso gehts mir auch bei der Sache mit dem "Aktivitäten Vakuum"!!!! Das ist genau das was ich gemeint hab!!!! Verrückt!!!

    LG CANARY
    Ich hab das auch erst realisiert, während dem ich dir antwortete... Manchmal hilft es wirklich, Dinge aufzuschreiben, um sie sich bewusst zu machen.

    Hast du denn das mit der Stille auch?

    LG

  9. #9
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 1.197

    AW: Stimmungsschwankungen in Situationen wo Ruhe verlangt ist

    das wenn jemand schweigt zb auf Arbeit wenn alle schweigen. furchtbar entweder sag ich dann mal was oder ich schweige auch, aber ich halte es kaum aus. Denk dann immer "man sagt doch mal was" auf Arbeit bin ich da eher zurückgezogener, weil ich die nich so gut kenne

    bei meiner Familie ist es eher selten der Fall weil meine Mum wie ein Wasserfall redet und ich bei meiner Family dann auch sehr...und wenn wir alle zusammen sitzen denkt man 10 Leute sitzen da und nicht 3 oder 4. ich und meine Mum sind da immer am schlimmsten so das sich mein Brud meist die Ohren zuhält


    Wenn ich mit meiner Freundin zusammen bin und wir sitzen dann so da zb anb einem Teich, dann dauert es keine 5 sekunden bis ich was sage ich plapper dann einfach wild drauf los..aber wir haben ja meist was zu erzählen. ich kann Ruhe nicht ab....da gehts mir genauso

  10. #10
    Zappelphillipp!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 459

    AW: Stimmungsschwankungen in Situationen wo Ruhe verlangt ist

    @ jetztaber
    Hallo jetztaber
    Ganz genau, das mit der Stille hab ich auch. Ich muss immer reden, ich kann meinen Mund kaum halten, ich sag immer das ist Sprechdurchfall

    Und genau so wie du empfinde ich Stille auch als total bedrohlich, deswegen krieg ich ja dann glaub ich auch Stimmungsschwankungen. Ich kann Stille nicht ertragen, das ist besonders im zwischenmenschlichem Bereich sehr schwer, denn ich rede immer und hab halt nun mal andere Intressen alls der Rest der Welt, ich glaube ich nerfe vielleicht auch mal schnell, im Gegenzug bin ich dann halt auch ein schlechter Zuhörer und vergesse recht schnell und bin schnell gelangweilt. Ich hab zum Glück meine Vögel, die immer mitsingen oder schwätzten, wenn ich mit ihnen rede... das is soooo süß!!! Die hören mir wenigstens auch immer zu

    In der Schule hatte ich leider nicht viel zu reden, war ein Aussenseiter, was für mich dann eine besonders schlimme und anspannende Situation war

    Wenn Mitmenschen schweigen, dann ist mir ihre Anwesenheit auch sofort super unangenehm, deswegen komm ich so gut mit Tieren klar, auch wenn sie nicht immer "reden" (auf ihre Art); ihre Blicke sprechen immer 1000 Bände!!!!

    Heute hab ich ein Test mit meinen Kanarien gemacht, als die Heidi direkt vor mir saß und mich quasi bittete sie durchs Gefieder zu "pusten" (das tut ihr gut, is wie kraulen, sie sthet drauf und bettelt darum), da machte ich die Augen zu und der Gruppeneffekt, in dem ich als Ihr Mensch auch miteinbezogen bin, ließ bei ihr dann auch die Äuglein zufallen und sogar die anderen 3 Kanarien saßen dann aufgeplustert da und hatten die Augen zu, -2 Minuten absolute Stille- dann hab ich ein Wort gesagt und schon haben sich die ersten Kanarien wieder gestreckt und sind weiter ihren Beschäftigungen nach gegangen, weil ich wieder Leben in die Bude gebracht hab...


    LG CANARY
    Geändert von Canary ( 7.10.2014 um 20:21 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Chef verlangt Ergotherapie - darf er das?
    Von ChaosBine im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.10.2012, 21:17
  2. Mal einfach wieder Ich selbst sein, waruim ist das zuviel verlangt ?
    Von Tigerlilli im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.09.2012, 22:48
  3. Wie geht ihr mit schwierigen Situationen um?
    Von dieLisa im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.12.2010, 18:25
  4. Verhaltenstherapeut- verlangt viel!
    Von Clamour im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.04.2010, 20:11

Stichworte

Thema: Stimmungsschwankungen in Situationen wo Ruhe verlangt ist im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum