Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 17

Diskutiere im Thema Habt ihr auch so ein turbulentes Leben?! im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Zappelphillipp!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 459

    Habt ihr auch so ein turbulentes Leben?!

    Hallo liebe Mit-Chaoten
    Ich hab da mal ne Frage, habt ihr auch so ein turbulentes Leben? Ich meine ein Leben, dass viel turbulenter ist als beim Rest der Welt, so in etwa wie, ein Ereignis jagt das nächste, es kehrt nie Ruhe ein, es hört auch nicht auf, alles immer so krass, Missverständnisse, Ungerechtigkeiten und dann die Wut und die Impulsivität, die hochkommt, die man erst mal bezwingen muss und so ein stilles Leiden, nicht passen in diese Leistungsgesellschaft und so weiter...?

    Mich würde mal eure Meinung und eure Erfahrungen dazu interessieren. Ich hab diesen Thread aufgemacht, damit jeder dem was dazu einfällt und der mag, seine bzw ihre Geschichte dazu schreiben kann, ihr dürft euch ruhig auch mal so richtig aus-....

    LG CANARY
    Geändert von Canary ( 5.10.2014 um 12:14 Uhr)

  2. #2
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 25
    Forum-Beiträge: 289

    AW: Habt ihr auch so ein turbulentes Leben?!

    Da kannst du sowas von drauf wetten! Jedes Mal, wenn ich denke, endlich geschafft, kommt bereits die nächste Turbulenz! Wäre ich eine Airline, würden die Passagiere mich alle verklagen!

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 49

    AW: Habt ihr auch so ein turbulentes Leben?!

    Hallo Canary,

    ja, so ist es bei mir auch. Ich sehe Menschen, die morgens zur Arbeit gehen und Abends wiederkommen, kochen, fernsehen und in's Bett gehen. Und ich frage mich, wie die das machen. ;-)

    Bei mir sind jeden Tag mindestens drei Sachen "ausser der Reihe", zu denen ich noch schnell fahren muss, hier jemandem helfen, da irgendwas anbauen, irgendwas besorgen, Finanzamt, Arzt, Sandkiste bauen, Fundsachenversteigerung, etc pp

    Aber ich brauche das auch. Ich habe ja schon so an zu vielen Tagen das Gefühl, nichts geschafft zu haben. Da sich eigentlich am Computer arbeiten und nicht stillsitzen können gar nicht vertragen, ist es mir immer eine willkommene Abwechslung, wenn wieder irgendwas dazwischen kommt.

    Wie geht es dir damit? Hast du Angst, dass du nie zur Ruhe kommst?

    Grüße,
    someGuy

  4. #4
    Zappelphillipp!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 459

    AW: Habt ihr auch so ein turbulentes Leben?!

    Hallo someGuy,
    Das is ja mein Problem, ich komm ja nie zur Ruhe, entspannen unmöglich, immer alles im Hinterkopf festgewachsen und ein Druck... Sitzen kann ich auch gar nicht, nur mit Musik oder oder mit meiner Lieblingsserie Monk...da geht's dann mal. Ja und Angst hab ich auch zur Genüge, weil es so schwer ist für Leute wie

    uns verstanden zu werden, wo andere manchmal immer hindenken....

    Oh ja und das Gefühl immer etwas getan haben zu müssen kenn ich nur zu gut, aber das gute is, dadurch ist man dann ziemlich produktiv und kreativ, aber auch nur wenn was ist, was dich packt.....

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 85

    AW: Habt ihr auch so ein turbulentes Leben?!

    Turbulentes Leben? Nein, eigentlich nicht. Denn turbulent wäre eine Untertreibung......

    5 Berufe, 4 Sprachen gut, ca 10 Sprachen rudimentär und 20 Sprachen, in denen ich bitte und danke sagen kann.

    In Europa in schon fast allen Ländern gewesen, Weltweit in 40 Ländern.

    Versucht auf Kuba eine neue Existenz aufzubauen, mal schnell, nebenbei spanisch gelernt.

    1998/99 humanitäre Hilfe im Krieg in Serbien geleistet.

    Mit dem LKW in Länder wie Kosovo, Albanien und Ex-Jugoslawien gefahren. Bulgarien und Rumänien usw. usw.

    Pausen und Zeiten in denen ich nichts zu tun habe, ertrage ich nicht.

    Nur in Stresssituationen lebe ich. In Zeiten der Ruhe vegetiere ich lediglich und warte auf gefährliche und aufregende Zeiten.

    Erkennt sich der eine oder andere wieder?

    Gruß
    Thomas

  6. #6
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 101

    AW: Habt ihr auch so ein turbulentes Leben?!

    Alloah

    Ich habe mich auch schon oft gefragt wieso anderen Menschen nie etwas dazwischen kommt
    ok habe ich gedacht vermutlich planen die einfach besser.

    Könnte noch so genau planen alles Schritt für Schritt durchführen und trotzdem kommt immer irgendwas dazwischen

    Aber ganz ehrlich ich finde so auch besser
    kein Tag ist wie der andere man weiß nie was oder wer einem begegnet
    habe so bereits viele sehr interessante Menschen kennengelernt und Situationen erlebt die ich nicht missen möchte.

  7. #7
    Zappelphillipp!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 459

    AW: Habt ihr auch so ein turbulentes Leben?!

    Hallo Thomas,
    Ich will dir nur mal sagen, du bist hier absolut richtig gelandet auf diesem Forum!!! Dein Leben ist echt mal der Oberhammer, das ist noch viel extremer als bei mir... Pausen und nix zu tun haben, kann ich auch überhaupt nicht ab... da bin ich nur nervös und meine Stimmung und die Gedanken fahren dann Achterbahn...
    Ich kenne jemanden in meiner Familie, von dem ich sehr überzeugt bin, dass er auch ADHS hat. Der Mann is nur auf Achse, treibt neben dem Beruf Sport bis zum Umfallen, läuft Marathon und kommt nur ganz ganz spät nach Hause, ist hier und da und schläft am Steuer fast ein (Sekundenschlaf)...
    Geändert von Canary ( 5.10.2014 um 15:22 Uhr)

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 85

    AW: Habt ihr auch so ein turbulentes Leben?!

    @Canary


    Über Österreich und Italien auf die Fähre,
    Athen und Istanbul entladen. Weiter nach Izmir, dort geladen.

    Izmir--> Bulgarien, dort fast tot gefahren worden, ab ins Krankenhaus, mit beschädigten LKW weiter nach Pitesti in Rumänien (500 km)
    Dort um die LKW Reparatur gekümmert und mit repariert. (Da hatte ich schon 40 Stunden ohne Schlaf auf dem Buckel).
    Mit einer schweren Lebensmittelvergiftung in einem rumänischen Krankenhaus gelandet, nach 6 Stunden Infusionen selber entlassen.
    Ich musste ja schließlich meine Termine einhalten. Bei Dacia einen Teil entladen.

    Hochgezogen nach Salzburg, dort Papiere gemacht und pünktlich in München entladen.
    Gesund wurde ich auf der Tour.

    Und was bleibt als Erinnerung?

    Geil war es, intensiv war es, ich habe gelebt!!!!!


    Kann es sein, dass ich ein Problem habe? Ja, habe ich. Ich sitze zu Hause und weiss nichts mit mir anzufangen. Sitze hier in einer Sackgasse, englisch trifft es besser.....death end​.....


  9. #9
    Zappelphillipp!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 459

    AW: Habt ihr auch so ein turbulentes Leben?!

    @Thomas
    Oh, das Gefühl intensiv leben zu wollen kenn ich... Hat mir aber nicht immer nur Glück bescherrt, manchmal bin ich eben auch gegen die Wand damit gefahren...
    Sieht aus, als bräuchtest du wieder was zu tun... Langeweile is schlecht...

  10. #10
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 72

    AW: Habt ihr auch so ein turbulentes Leben?!

    Ja, turbulent trifft es auch in den meisten Zeiten bei mir ganz gut. Nur so komm ich erst richtig los. Auch wenn ich dieses ständige unter Strom stehen oft verteufle und auch wenn wirklich selten alles nach Plan läuft, so ganz ohne könnte ich auch nicht .

    Thomas, erstmal: dein Name ist total genial! Und: Ich kenne es ähnlich wie du erzählst. In einen Bürgerkrieg hat es mich noch nicht verschlagen, aber ich habe schon in 4 Ländern jeweils für ein paar Jahre gelebt, jetzt sind wir seit einigen Monaten wieder in Deutschland und eigentlich könnte ich auch schon wieder los . Als ich die Diagnose bekommen habe, da wurde mir irgendwann klar, dass ich aktiv immer wieder nach einem neuen Umfeld verlangen zu scheine. Neue Sprache, neue Umgebung, neue Kulturen, neue Regeln. Da gibts immer wieder Stimulans von außen. Außerdem kam ich irgendwann auch für mich zu dem Schluss, dass es das 'anderssein' manchmal leichter gemacht hat, wenn man in einem anderen Land als Ausländer eh schon als anders gesehen wird. Das lässt sich gut integrieren, bzw. oft fand ich es nicht so schlimm anders zu sein wie hier in Deutschland.

    Dazu hab ich aber auch das Gefühl, dass ich oft in blöde Situationen rein rutsche, die allerdings nicht immer alle ADHS bedingt sind. Zum Beispiel saß ich mal in einem Flugzeug was vom Blitz getroffen wurde (eigentlich ja kein ding) und das dann woanders landen musste, so dass es dann eine gratis 12 Stunden Busfahrt zum eigentlichen Ziel gab. Wenn solche Sachen passieren, dann bin ich meistens mit dabei.

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Habt Ihr auch ein extremes Kälteempfinden?
    Von maedelmerlin im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.09.2013, 13:36
  2. Habt ihr auch solche Familienverhältnisse?
    Von soti33 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.12.2011, 08:24

Stichworte

Thema: Habt ihr auch so ein turbulentes Leben?! im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum