Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Diskutiere im Thema Motivationsprobleme bei ADHS / ADS im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    MoC


    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 365

    Unglücklich Motivationsprobleme bei ADHS / ADS

    Huhu....

    ....kennt Ihr dieses absolute Motivationsproblem??

    Diese absolute Unlust??
    Ich hab voll das Problem, Motivation für etwas zu entwickeln, was mich überhaupt nicht interessiert, selbst wenn es um etwas geht, z.B lernen.


    Ich muss eigentlich für ne Abiturklausur lernen, aber Ich habe da sooooooo keine Lust drauf, wahrscheinlich mache Ich das wieder aufn letzten Drücker, so wie immer.


    Wie macht Ihr sowas? Einfach stur heran setzen und hoffen, dass es klappt??

    Mir fehlt schon die Motivation zum Anfangen.

    Ist das Motivationproblem auch typisch für AD(H)S?


    Danke für eure Antworten.



    LG MoC

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 521

    AW: Motivationsproblem

    Oh ja, sowas kommt mir verdammt bekannt vor!

    Kann Dir leider keinen ultimativen Rat geben, ich selbst haben nie für Klausuren oder Prüfungen gelernt, hatte auch immer das Glück, mit mittelmäßigen Zensuren dann aus den Prüfungen zu gehen. Reichte mir immer, Hauptsache bestanden.

    Was bei mir relativ oft klappt: Ich lasse mich von anderen motivieren. Also wenn ich mich mit Freunden zum Lernen treffe, dann lerne ich auch ... wenn ich mich nicht komplett ablenken lasse.

    Stur hinsetzen bringt nach meiner Erfahrung absolut gar nichts, dann schon eher leichter Druck durch Außenstehende (Eltern, Geschwister, etc.)

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 145

    AW: Motivationsprobleme bei ADHS / ADS

    Also, das kenne ich auch bestens!

    AD(H)S
    Depression
    Faulheit
    Disziplinlosigkeit
    mangelndes Pflichtbewußtsein.

    Ich tippe auf Punkt 1.

    Für AD(H)S-ler ganz schwierig, was machen zu müssen was null von Interesse ist...

    Gruß, Anna

Thema: Motivationsprobleme bei ADHS / ADS im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum