Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 28 von 28

Diskutiere im Thema Seit ihr auch unheimlich zäh ? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #21
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Seit ihr auch unheimlich zäh ?

    Lysander schreibt:
    Ich war auch mal schlank
    Irgendwann fiel mir auf, dass der Stoffwechsel den Stoff in Fett wechselt. In 5 Jahren können wir ja nochmal reden. Alkohol in großen Mengen zu trinken ist nicht zäh, sondern uncool.
    Danke Lysander.....schlank heisst nicht gleich schlank....der BMI kann trotzdem sehr hoch sein, weil dieser ja nicht die Muskelmasse vom Fett trennt.
    Schlank sein ohne viel Muskelmasse ist nicht schön und auch nicht gesund.

    Ich spreche hier keinen speziell an, sondern das nur ganz allgemein gesagt.

  2. #22
    OMMM-Beauftragte

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 5.742

    AW: Seit ihr auch unheimlich zäh ?

    zäh ...

    jemand, der/die trotz aller Unkereien von Außen durchhält ...
    "ein zähes Persönchen"

    Wind- und Wetterfest ...
    allen Unwettern trutzend ...

    und wenn am Boden liegend,
    und heulend und um sich beißend
    und dann nur noch so rum liegend ...
    dann nur zum Verschnaufen ...

    und wenn dann alle glauben,
    jetzt gibt sie auf,
    dann PLOPP ... isse wieder da
    und die Welt nimmt es Wunder ...

    durchhaltend,
    auch wenn man von außen schon geradezu damit rechnet und es einplant, dass man das Handtuch wirft ...
    und dann WUSCH und ROARRR ...
    wieder da!

    durchhalten,
    was leben will, das lebt ...
    erst recht durchbeißen wollen,
    wenn andere sagen "das klappt eh nicht" ...
    da, wo andere aufgeben, sich erst richtig reinhängen ...

    zäh,
    woran andere sich die Zähne ausbeißen ...

    jo, dann bin ich wohl zäh ... und das ist auch gut so

  3. #23
    Celestis

    Gast

    AW: Seit ihr auch unheimlich zäh ?

    Staz schreibt:
    Mal ein Sixer-Bier am Weekend ist ok aber so wie viele heute als Hauptbeschäftigung
    Wochende wie schnell werd ich betrunken und wie viel kann ich ausüben.
    Ist sehr bedenklich...
    Dem stimme ich zu

    Staz schreibt:
    Und als ADHSLER besteht eh eine hohe Suchtgefahr.....
    Dem wiederspreche ich jetzt erstmal.

    Suchtgefahr ist nicht nur bei AD(H)Slern. Ich kann nur soviel sagen: Je süßer und
    verführerischer um so öffter trinkt man es , weil dass , was gut schmeckt und gut
    "knallt" wird immer gerne getrunken. So das ist Fakt! Gerade bei der Jugend.

    Ich trinke selten Alkohol. Früher war das anders , wegen Fußball. Früher habe
    ich sehr viel "gesoffen". Ich schreibe gesoffen , weil es auch so war (Früher).
    Man wird ja auch älter und man merkt dann, dass es nicht mehr viel Sinn macht ,
    wenn man eine
    (Zitat: ganze Flasche Wein in 5 Minuten herunter gekippt)

    Ich trinke mal ein Glas Rum mit Cola und Eis in der Woche. Aber ich ziehe
    Vitamalz einfach vor. Erstens ist
    es lecker und zweitens auch noch gesund .

  4. #24
    OMMM-Beauftragte

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 5.742

    AW: Seit ihr auch unheimlich zäh ?

    Celestis schreibt:
    Dem stimme ich zu


    Dem wiederspreche ich jetzt erstmal.

    Suchtgefahr ist nicht nur bei AD(H)Slern.
    Da muss ich jetzt dir halb wiedersprechen: es geht um den Vergleich ADHSler und jemand, der einer Gruppe angehört, die kein erhöhtes Risiko hat, eine Sucht zu entwickeln.

    Und in diesem Sinne leben unbehandelte ADHSler sehr wohl mit dem erhöhten Risiko, eine Sucht zu entwickeln!
    Hier ein Link zu einem Artikel aus 2006 Dr. Bernd Wessel "ADHS und Suchtbehandlung " auf der Seite von suchthilfe.de Zitat aus dem genannten Artikel:
    Substanzmissbrauch und ADHS treffen sehr häufig zusammen; die Quote von zumindest anamnestisch aufgetretenen ADHS-Symptomen in einer akuten Suchtstation lag bei Alkoholabhängigen bei 20%, bei Konsumenten illegaler Drogensogar bei 50% (Ohlmeier et al.). Biedermann et al. (1993) fanden bei 52% Erwachsener mit ADHS anamnestisch groben Abusus im Vergleich zu 27% der Kontrollpersonen.

    Im eigenen Kollektiv in der Rehabilitationsbehandlung Sucht fanden sich bei 10% der Rehabilitationsbehandlung persistierend behandlungsbedürftige Symptome von ADHS (Wessel, Brock, 2004)

    Die Zahl der Studien, die einen Zusammenhang zwischen ADHS und Sucht belegen, steigt stetig.
    Der Substanzkonsum lässt sich dadurch erklären, dass Suchtmittelkonsum einen –wenn auch inadäquaten– Behandlungsversuch der Symptome darstellt.
    LG, habit

  5. #25
    Celestis

    Gast

    AW: Seit ihr auch unheimlich zäh ?

    habitbreaker schreibt:
    Da muss ich jetzt dir halb wiedersprechen: es geht um den Vergleich ADHSler und jemand, der einer Gruppe angehört, die kein erhöhtes Risiko hat, eine Sucht zu entwickeln.

    Und in diesem Sinne leben unbehandelte ADHSler sehr wohl mit dem erhöhten Risiko, eine Sucht zu entwickeln!
    Hier ein Link zu einem Artikel aus 2006 Dr. Bernd Wessel "ADHS und Suchtbehandlung " auf der Seite von suchthilfe.de Zitat aus dem genannten Artikel:

    LG, habit
    Mhh komisch.

    Als ich im Ameos Osnabrück war , war ich auf der Suchtstation (R3)

    Es waren 55 (mit mir inbegriffen) die Suchtprobleme hatten , obwohl

    ich keine Sucht hatte. Weder Alkohol noch Drogen. Ich war aber der

    einzige ADHSler gewesen. Fazit bei einen ADHSler kommen 54 Stinos ,

    die ein Suchproblem haben. Zumindest als ich da war.

    Cel

  6. #26
    OMMM-Beauftragte

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 5.742

    AW: Seit ihr auch unheimlich zäh ?

    Nur weil keiner von deinen Mitpatienten eine Diagnose hatte, bedeutet das ja nicht, dass sie ggf keine bekämen, wenn sie korrekt diagnostiziert würden.

    Die Dunkelziffer ist leider immer noch sehr hoch und es gibt noch viel zu viele, die höchstwahrscheinlich seit ewigen Zeit mit Diagnosen wie bipolar oder schizophren leben müssen ...

  7. #27
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 27
    Forum-Beiträge: 796

    AW: Seit ihr auch unheimlich zäh ?

    Naja, entschuldige wenn sich das mies anhören sollte, ist echt nicht böse gemeint....aber auf ne Suchtstation kommt man ja nicht ohne Grund oO?

    Es geht auch nicht darum, dass jeder oder viele ADHSler abhängig ist. Die Disposition ist nur um ein vielfaches erhöht.
    Das ist Fakt und steht so in vielen rennommierten ADHS Büchern.

  8. #28
    Celestis

    Gast

    AW: Seit ihr auch unheimlich zäh ?

    ayapap22 schreibt:
    Naja, entschuldige wenn sich das mies anhören sollte,
    ist echt nicht böse gemeint....aber auf ne Suchtstation kommt man ja nicht ohne Grund oO?
    Mhh ich bin vieleicht (nach Ärzte reden) Computersüchtig , weil ich meine Hobbys am PC mache.
    Zeichne viel - keiere Musik - arbeite viel mit Schaltplänen.....aber keine Sucht in Rauschmitteln.
    Warum man mich in die Suchtstation gesteckt hat

    ayapap22 schreibt:
    Es geht auch nicht darum, dass jeder oder viele ADHSler abhängig ist. Die Disposition ist nur um ein vielfaches erhöht.
    Das ist Fakt und steht so in vielen rennommierten ADHS Büchern.
    Habe mal ein ADHS Buch durch gelesen , davon weiss

    ich aber leider nur noch weniger als 1%

Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. Seit ihr auch fast überall eine Minderheit ?
    Von Tetrian im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 14.08.2014, 12:38
  2. seit ihr auch so harmoniebedürftig?
    Von stöpsel im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 31.03.2013, 14:58
  3. seit ihr auch so schreckhaft?
    Von stöpsel im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.02.2013, 17:26

Stichworte

Thema: Seit ihr auch unheimlich zäh ? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum