Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Diskutiere im Thema Vollgequatscht, und nun? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 76

    Vollgequatscht, und nun?

    Hi Leute,

    ich habe gerade wieder so lieben Besuch gehabt. Eine gute Freundin war da. Aber ich bin gerade völlig gestresst und entnervt. Sie blieb eine Stunde aber hat mich derart zugelabert mit Dingen die mich nicht interessieren das ich nicht mehr weis was sie überhaupt gesagt hat. Sie ist ja nun (endlich) wieder weg aber nun hab ich so viel Input das mich nicht einmal lesen runter holt von der Welle.

    Was macht ihr in solchen Situationen?

  2. #2
    cocolores

    Gast

    AW: Vollgequatscht, und nun?

    Raus an die frische Luft, Augen zu und bewusst so durchschnaufen, als stünde man direkt im grünen Wald und sich dann sofort mit irgendwas Normalem beschäftigen, damit sich das nicht so zum Selbstläufer durchfrisst und man seinen gefühlten inneren Stress damit kultiviert…

    ..nicht weiter drüber nachdenken. Auch nicht darüber, wie oft man anderen damit selber schon auf den Keks ging

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 98

    AW: Vollgequatscht, und nun?

    wenn mich jemand zutextet mit uninteressanten sachen und ich aus freundlichkeit (und auch lustlosigkeit) es der person nicht sage...

    ja dann schalte ich um und grübel über dinge nach die mich interessieren
    bsp. das erst entdeckte grab (angeblich) von alexander der große

    naja, wenn die oder der dann weg ist... ja dann texte ich jemand anderen mit meinen sachen zu (evtl auch der selben person)

    was ich auch gerne mache, das sind "fail videos" auf youtube gucken... dabei lache ich so viel, dass ich den besuch vergessen habe

    MfG

  4. #4
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 72

    AW: Vollgequatscht, und nun?

    Genau, Fenster auf und einmal durchlüften lassen. Such dir irgendwas zu tun, lesen, Fernsehen, Hausarbeit. Wenn du in der Lage bist Ruf bei Freunden zum normalen Quatschen an.

    Das mit dem vollquatschen ist doch so ein hin und her. Manchmal tut man es selbst, manchmal muss man es selbst ertragen. Wenn man erstmal im Quatsch drin ist, dann kommen beide Seiten oft schwer daraus.

    Aber (ok, vielleicht lies das folgende in einem ruhigeren Moment): wenn es zur Gewohnheit wird, das jemand quatscht und du nur zuhörst und auch nicht mehr dazwischen kommt, dann sag Bescheid. Ich hatte eine Freundin, die hat sich andauernd gemeldet, nie gefragt wie es mir geht und immer gleich drauf losgequatscht. Da hab ich ihr dann schon gesteckt, dass sie sich damit keine Freunde macht nd ich darauf auch nicht kann. Wie gesagt, nur wenns zu ernst wird .

    Hab einen schönen Samstag du

Thema: Vollgequatscht, und nun? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum