Seite 3 von 4 Erste 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 39

Diskutiere im Thema Ausweichend sein im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #21
    Impulsbombe

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 58
    Forum-Beiträge: 3.126

    AW: Ausweichend sein

    Phlegmon,ich schulde dir noch eine Antwort. Wenn du mit "Rededurchfall",viel erzählen ohne etwas sagen meinst,dann hast du einen Volltreffer gelandet. Es gibt allerdings auch noch den Ausdruck" geistiger Dünnpfiff "und dafür ist kein Raum in meinem Gehirn
    Geändert von Sunpirate (24.09.2014 um 16:53 Uhr)

  2. #22
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 320

    AW: Ausweichend sein

    Ja, das ist wohl das, was ich meine. Das muss meinen Gegenüber das Gefühl geben, ich wäre total hohl, bin ich aber nicht. Das ist ziemlich erniedrigt.
    Kann echt nicht sagen, aus welchen Gehirnwindungen das bei mir kommt. 😉

  3. #23
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 409

    AW: Ausweichend sein

    Für die Fragen der vielen Menschen kann ich nichts.
    Ob ich sie beantworten möchte,entscheide ich allein.Die Leute erwarten wie selbstverständlich Antworten auf ihre Fragen.Ganz egal wie dämlich sie sind.

    "Das geht sie nichts an,Darüber möchte ich nicht sprechen,Das interessiert mich nicht"
    Manchmal gehe ich auch ganz still weiter.

    Es tut jetzt gut nicht jeden Firlefanz zu diskutieren.
    Geändert von HP_September (24.09.2014 um 17:44 Uhr)

  4. #24
    Impulsbombe

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 58
    Forum-Beiträge: 3.126

    AW: Ausweichend sein

    Phlegmon aus welchem Teil des Gehirn das kommt kann ich dir auch nicht sagen.Ich weiß aber aus Erfahrung wie Selbsterniedrigend das Gefühl hinterher ist. Leider hab ich noch keine Lösung für dieses Problem gefunden. Wahrscheinlich ist der beste Weg der den HP September eingeschlagen hat.

  5. #25
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 409

    AW: Ausweichend sein

    Ob es der beste Weg ist weiss ich nicht.

    Aber für mich aktuell ein guter um mich abzugrenzen und nicht verbiegen zu müssen.
    Diskutiert hab ich 40 Jahre.Ich hab jetzt keinen bock mehr mir über alles Gedanken machen zu müssen.

    Diskussionsfreudige Menschen lösen das sicher ganz anders.Ich kann mich aber jetzt gerade nicht darauf einlassen.Das raubt mir zuviel Kraft.

    LG
    Mike

  6. #26
    Impulsbombe

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 58
    Forum-Beiträge: 3.126

    AW: Ausweichend sein

    Das ist okay,ich will dir weder Kraft noch Zeit rauben,deshalb nur zur Information. Ich bin Beides, je nach Stimmung, Umfeld und Thema rede ich mal viel, mal wenig oder überhaupt nicht.

  7. #27
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 409

    AW: Ausweichend sein

    Oh, ich dachte wir reden über die Reale Welt?
    Ich meinte nicht dich.

    Mit "jetzt gerade" meinte ich meine aktuelle Lebenssituation.Okay,ich versuche besser auf meine Wortwahl zu achten.

    In der Realen Welt wollte ich es immer allen recht machen und habe schön brav geantwortet.
    Leider sind nicht alle Menschen nett und aufrichtig.Nach diesen Gesprächen habe ich mich immer schlecht gefühlt.

    Seit Diagnose ADS ist das anders.Ich wähle jetzt aus wem ich meine Zeit schenke.

    LG
    Mike
    Geändert von HP_September (24.09.2014 um 22:06 Uhr)

  8. #28
    Impulsbombe

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 58
    Forum-Beiträge: 3.126

    AW: Ausweichend sein

    Scheint als verstehe ich heute so manches falsch Naja auch gut. Aber zurück zum Thema. Ich möchte schon lange nicht mehr jedem gefallen. Und in der Regel suche ich mir die Leute aus mit denen ich rede, aber es gibt Situationen in denen das nicht möglich ist. Und wenn dann das Thema nicht passt und ich gefragt werde kommt oft vages und unklares Gestammel raus

  9. #29
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 101

    AW: Ausweichend sein

    Hallo ich habe für mich die Erfahrung gemacht das da in meinem Datenspeicher keine sinnvolle Sortierung vorliegt also allles was ich wahrnehme wird eingescannt und gespeichert aber offenbar nicht sortiert.

    Bei Gesprächen fällt mir manchmal auf das wenn bestimmte Begriffe erwähnt werden meine Festplatte mich quasi durch einen Querverweis auf ein völlig anderes Thema umlenkt das passiert aber eher automatisch nicht bewusst gesteuert.

    Es gibt allerdings auch Situationen eben genau solche wo ich sehr unsicher im Thema bin oder weils für mich unangehm ist
    und dann quassel ich über irgendwas weiter sieht nach aussen wie Ablenken aus das ist es aber nicht
    im Gegenteil ich denke da weiter drüber nach habe nur keine Antwort parat und verschaffe mir mit "dumm zeug labbern" einfach nur Zeit.

  10. #30
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 172

    AW: Ausweichend sein

    Ahh, das Thema "Sprechdurchfall" ("Loghorrhoe" auf schlau ) kenne ich leider auch nur zu gut und weiss, wie grausam man sich nach solchen Situationen fühlt.

    Habe dagegen leider bisher nichts gefunden was hilft (ausser wieder Medis eben).

    Ich kenne habe aber mal eine interessante Theorie darüber gehört, wo die Ursache dafür sein könnte (da ihr gefragt habt, wo es herkommt im Gehirn etc.).

    Dabei geht man grundsätzlich davon aus, das die menschliche Psyche im Gegensatz zu anderen Affen auch deshalb einzigartig ist, weil
    sie quasi aus zwei unterschiedlichen ICH's besteht: einem privaten ICH und einem öffentlichen ICH. Das private SELBST bzw. ICH besteht dabei aus all den Gedanken,verrückten, wahnsinnigen Ideen, Beleidigungen, Obzönitäten und Blödeleien, die uns allen ständig spontan durch den Kopf schiessen
    (und auch alles andere, was sehr privat und intim ist und nur uns selbst was angeht) .

    Das öffentliche ICH dagegen stellt eine Auswahl von dem dar, was wir nach aussen hin zeigen (wollen), wenn wir mit anderen zusammen sind.
    Und zwischen diesen beiden ICH's oder SELBST's muss es dann etwas geben, was auswählt und die beiden Formen des ICH voneinander trennt.
    Bei ADHS könnte man nun davon ausgehen, dass diese "Trennwand" etwas "durchlöchert" ist, so dass sich dann das private ICH immer wieder
    ungefragt ins öffentliche ICH "reindrängen" würde. Und das würde dann auch zu "Rededurchfall", "Herz auf der Zunge tragen" usw. führen, wie es von vielen ADHSlern so oft beschrieben wird...

    Das würde dann aber auch heissen: Alle anderen haben auch mindestens genauso viel Müll und Schei***e im Kopf wie wir - sie lassen es nur nicht so raushängen ...

    ...Im Gehirn scheint diese "Umschaltstation" jedenfalls das sog. Striatum (ein Teil der Basalganglien) zu sein (bezeichnenderweise auch exakt der Ort, wo MPH am stärksten wirkt). Das könnte auch erklären, warum es einen gewissen Zusammenhang zw. ADHS und Tourette gibt, wo dieser Hirnteil noch stärker betroffen ist (Stichwort zwanghaftes Fluchen, Fäkalsprache und "Koprolalie" etc.)
    Geändert von Addler86 (24.09.2014 um 23:18 Uhr)

Seite 3 von 4 Erste 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Wie kann man sein Leben hinkriegen und gut zu sich sein?
    Von AnnaArendel im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 8.12.2013, 14:26
  2. Bedeutet anders sein allein sein?
    Von Joe2301 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 12.05.2013, 10:30
  3. Alleine sein NEIN , zusammen sein auch NICHT
    Von Jumbaa im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.03.2013, 22:59

Stichworte

Thema: Ausweichend sein im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum