eidentlich war die antwort immer zum greifen nahe

nach so langer zeit,bin ich mir nachdem ich alle gesellschafts schichten durchlebt habe

zu dem schluss gekommen ,das ich nirgendwo dazu gehöre,mich aber mal da oder da wohl fühle

aber niemals bindend irgendwo dazu gehören werde , deshalb werde ich versuchen wie in der arbeitswelt

dahin zu springen (wo ich gebraucht werde) oder besser gesagt wo ich ich mich zeitlich wohl fühle

gruß katerkarlos