Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Diskutiere im Thema Leicht erhöhter GTP Wert im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 25

    Leicht erhöhter GTP Wert

    Hallo ihr Lieben,

    habe mal eine Frage, ich habe jetzt kürzlich ein Blutbild machen lassen. Dabei kam raus, dass mein GTP Wert (einer der Leberwerte) leicht erhöht ist. Der Wert liegt bei 42 U/l, normal sind 7-40 U/l.

    Kann es sein, dass das von Medikinet Adult kommt? Seit neuestem nehme ich auch noch Strattera, das habe ich aber angefangen zu nehmen, als das Blut schon abgenommen war. Da sollte ich dann wahrscheinlich besonders vorsichtig sein, oder?

    Vielen Dank schon mal und viele Grüße

    Looking

  2. #2
    cocolores

    Gast

    AW: Leicht erhöhter GTP Wert

    Für MPH gilt nach Aussage meiner Ärztin, dass es die Leberwerte nicht erhöht, da über die Niere verstoffwechselt wird. So jetzt mal meine laienhafte Wiedergabe.

    Ich habe mitunter einen erhöhten Bedarf an Schmerzmitteln und einmal wurde mir im Krankenhaus in diesem Zusammenhang gesagt, dass sowohl einige Schmerzmittel als auch die Belastung des Herzens durch vagalen Schock die Leberwerte GOT/GPT kurzfristig erhöhen können. Ich hab's aber so aufgefasst, als dass ein leichter Anstieg nichts Dramatisches ist.

    Was sagt denn dein Arzt zu diesem Wert?

  3. #3
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.410

    AW: Leicht erhöhter GTP Wert

    Erstmal sind das ja Normwerte. Aber nicht jeder passt in die Norm. Wenn dein Doc dir dazu nichts gesagt hat, findet er diese leichte Erhöhung nicht bedenklich. So was kann auch bei Infekten passieren, Schmerzmitteln, Antibiotika, etc.. Man muss immer das Blutbild insgesamt betrachten und einzelne erhöhte Werte können im Zusamme hang betrachtet, auch völlig normal sein.

    Bezüglich des MPH habe ich von meiner Ärztin die gleiche Information erhalten wie cocolores.

Ähnliche Themen

  1. erhöhter Prolaktinspiegel durch Amphet.saft ?
    Von Tatti im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.07.2013, 15:42
  2. Medikinet erhöhter Blutdruck ?
    Von ultikulti im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.12.2012, 20:29
  3. bafög /adhs / erhöhter bedarf /regelstudienzeit!?!,
    Von orangina im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.02.2012, 23:56
  4. Erhöhter Bedarf an Zucker...
    Von Schnubbel im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 19.11.2011, 09:26

Stichworte

Thema: Leicht erhöhter GTP Wert im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum