Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 27

Diskutiere im Thema Wo habe ich Glück erfahren? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    ellipirelli

    Gast

    AW: Wo habe ich Glück erfahren?

    wenn es einen Moment des Glücks gibt, dann den, als ich nach 39(!) Stunden meinen Sohn in den Armen hielt...
    Nobody told me, it would be like this (Annie Lennox)
    "Eigentlich" konnte ich keine Kinder- mehr- kriegen.
    Ihn dann doch--- und ich bin immer wieder so stolz, so glücklich, so dankbar für diesen wunderbaren, aufrechten Menschen!!
    Geändert von ellipirelli (19.08.2014 um 08:23 Uhr)

  2. #12
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 58
    Forum-Beiträge: 525

    AW: Wo habe ich Glück erfahren?

    Hallo Jakobo,

    ich freue mich erstmal total daß du ,ein Pastor - ADS-hat .
    Und ich freue mich auch über diese Seite .Wenn ich mich gefangen habe schreib ich auch was.

    lg eiskonfekt

  3. #13
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 56
    Forum-Beiträge: 235

    AW: Wo habe ich Glück erfahren?

    Na super, Pfarrer ohne ADS wäre mir lieber gewesen .
    Aber ich bin nicht der einzige, so nebenbei

  4. #14
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 750

    AW: Wo habe ich Glück erfahren?

    ich erfahre ganz viele glücksmomente.

    vor allem weil ich mich geliebt fühle von freunden und familie.

    mein leben ist schön. ich liebe es

  5. #15
    Lysander

    Gast

    AW: Wo habe ich Glück erfahren?

    Schick mal das Rezept rüber....

  6. #16
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 750

    AW: Wo habe ich Glück erfahren?

    ich glaube ich musste erst "Demut" lernen bis ich Glück erfuhr

  7. #17
    ellipirelli

    Gast

    AW: Wo habe ich Glück erfahren?

    "Demut" ist sowieso ein zu Unrecht so verpönter Begriff, ich musste auch erst begreifen, das Demut nichts mit "Unterwerfung" oder "sich klein machen" zu tun hat

  8. #18
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 218

    AW: Wo habe ich Glück erfahren?

    Ich bin glücklich wenn ich mit meinen Lieben zusammen .
    bin. Wenn alle da sind, die erwachsenen Kinder, die alten Freunde.
    Das ist glücklich...
    Aber dann gibt es noch dieses andere Glück, das über mein Ego hinausgeht und mich mit Allem verbindet. Das ist ganz selten, ganz besonders...
    Am Besten fühle ich dieses Glück wenn ich auf mich gestellt bin und neue Dinge sehe, neue Landschaften, neue Kunstwerke, neue Menschen.
    Dann verstehe ich wie Menschen so wundervolle Kunst erschaffen können, warum sie Musik komponieren, die einem den Atem raubt, wie sie Gärten schaffen, die verdächtig nach Paradies aussehen.

    Ich erfahre mich dann als Teil eines Ganzen
    Hatte ich bisher erst ein paar Mal, aber diese Erfahrungen tragen mich durch die dunkelsten Stunden.

    Wie man dieses Gefühl mit Absicht erzeugt, habe ich noch nicht rausgekriegt, vielleicht müsste ich mir dazu einen Guru suchen oder Katholik werden.

    Aber so ekstatisch könnte ich wohl auch kaum im Alltag funktionieren, deshalb ist das wohl auch gut so

  9. #19
    OMMM-Beauftragte

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 5.742

    AW: Wo habe ich Glück erfahren?

    ellipirelli schreibt:
    "Demut" ist sowieso ein zu Unrecht so verpönter Begriff, ich musste auch erst begreifen, das Demut nichts mit "Unterwerfung" oder "sich klein machen" zu tun hat
    Dazu gibt es ein nettes Blog: Anmut & Demut

  10. #20
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Wo habe ich Glück erfahren?

    Boh Leute. Ich sitze hier und mir laufen die Tränen, wenn ich das alle so lese. Ich bin so berührt von euren Worten und kann mich mit freuen, wenn ich EUCH lese.

    Danke!!!!!

Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Glück
    Von howie im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.12.2012, 16:29
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 8.07.2012, 14:35
  3. Ich habe wieder Angst, habe ich kein ADS?
    Von sony im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.11.2010, 02:27

Stichworte

Thema: Wo habe ich Glück erfahren? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum