Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 20

Diskutiere im Thema extrem ordnungsliebend im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 38

    extrem ordnungsliebend

    das ist wohl eher selten unter adslerInnen? oder gibt es da noch ein paar solche wie mich? ich bin wirklich neugierig diesbezüglich, weil ich vom chaos in diesem zusammenhang so viel gelesen habe.

    mir kommt vor, die liebe zur äußeren ordnung ist ein versuch das interne chaos zu kompensieren. ich möchte es fast zwanghaft nennen. ich funktioniere überhaupt nicht mehr. also mit auch nur schlecht. aber das ist mein einziger anker. wenn ich jetzt also mit leuten zusammen komme, die das nicht akzeptieren bzw. mich dabei unterstützen, bin ich verloren. was aber eigentlich rasch mal vorkommt.

    ich hab viel simpifiye your life gelesen. ich wollte nicht zusammen räumen lernen, sondern mein leben damit vereinfachen, weil die kompensation von ads so aufwändig ist und ich damit mehr zeit für bessere strategien gewinnen wollte. ich liebte ordnung schon immer, nur war ich in vielem oft kompliziert, umständlich.

    so dachte ich, mit der liste krieg ich es besser hin unwichtiges von wichtigem zu unterscheiden. ein bissl besser klappte es tatsächlich. es hat mich seither sehr geprägt, möchte ich sogar behaupten.

  2. #2
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 520

    AW: extrem ordnungsliebend

    Ich liebe Ordnung und Struktur! Ich schaffe es nur leider kaum, sie zu halten ...

    Aber zumindest kenne ich es, dass ich irgendwann aufräumen MUSS, weil ich es sonst nicht ertrage (auch wenn das Chaos nicht größer als sonst ist). Das war schon so, ehe ich von ADHS wusste. Aber gesagt habe ich auch da schon, dass mein Chaos im Kopf dann so groß war, dass ich zumindest außen eine Ordnung brauchte, bzw.: Der Ordnungsgrad meines WG-Zimmers ließ Rückschlüsse auf meinen inneren Zustand zu...
    Auch ich komme in Nöte, wenn eine von mir betriebene Struktur/Ordnung von anderen oder Umständen untergraben wird! So gesehen hänge ich an dem Bißchen Ordnung/Planung, das ich hinkriege auch beinahe zwanghaft. Allerdings würde ich es bei mir nicht als zwanghaft, sondern eher als unflexibel bezeichnen, was das Maß betrifft.

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 91

    AW: extrem ordnungsliebend

    Ich habe ein gesundes Chaos welches sich auf mein Schreibtisch bezieht. hier liegt alles rum wobei ich das meiste aber schnell finde. Benutze also die Ordnungsmethode der "Häufchenbildung".

    Um Aufzuräumen brauche ich unbedingt genügend Platz und Stauraum. Ich habe mein Arbeitszimmer/auch meine Männerhöhle/auch unser 2. Wohnzimmer kaum aufgeräumt bekommen. Nun habe ich von meinem Bruder etliche Möbel bekommen und siehe da seit 3 Monaten ist es außer dem Schreibtisch aufgeräumt. Ich liebe es wenn Ordnung ist. Naja für mich ist Ordnung. Meine Frau würde sich hier nicht zurechtfinden, da ich mein Zimmer nach Themen sortiert habe. In einem Schrank ist Hobby, ein anderer für das Studium, mehrere Regale für meine Freiberuflichkeit....einer für meine Frau, einer für Fernsehen X-Box .... Als Insel in der Mitte steht mein Schreibtisch naja eigendlich sind es 2 Schreibtische als Insel mit mehreren Bergen...

    Würde ich mein Zimmer nicht haben, dann würde es zwischen meiner Frau und mir ziemlich krachen. Da bin ich froh, dass ich ein fast 30qm Raum nur für mich habe.... Eine extra Tür nach draußen ist auch noch drann. Ich liebe es die Tür offen zu lassen wenn es zum Beispiel regnet oder auch schneit.

  4. #4
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 520

    AW: extrem ordnungsliebend

    Greenbeach schreibt:
    Würde ich mein Zimmer nicht haben, dann würde es zwischen meiner Frau und mir ziemlich krachen. Da bin ich froh, dass ich ein fast 30qm Raum nur für mich habe.... Eine extra Tür nach draußen ist auch noch drann. Ich liebe es die Tür offen zu lassen wenn es zum Beispiel regnet oder auch schneit.
    Nach meiner Diagnose vor einem Jahr und der Erkenntnis,
    dass der permanente Druck, Gemeinschaftsräume in allgemein anerkannter Ordnung zu halten, Dauerstress für mich bedeutet und eine Dauerbelastung für die Beziehung,
    UND die weitere Erkenntnis, dass es in besagten Räumen eigentlich auch nicht wirklich Platz für MEINE Privatangelegenheiten und MEIN ganz persönliches Chaos gibt, habe ich mir, nach Absprache natürlich, unser Gästezimmer im DG unter den Nagel gerissen und dort mein Reich eingerichtet.
    Die Möbel konnte ich durchaus übernehmen und mein Schlagzeug, Gitarre, etc. waren eh schon da. Aber nun habe ich z.B. auf jeder Kiste im Regal einen Aufkleber, was drin ist. Und so gibt es wenigstens oft einen Ort, wo ich Sachen einfach rein tun kann.

    Mir ist klar, dass das durchaus auch ein Stück Luxus ist. Aber es hilft und entlastet ungemein!

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 91

    AW: extrem ordnungsliebend

    Romina schreibt:

    Mir ist klar, dass das durchaus auch ein Stück Luxus ist. Aber es hilft und entlastet ungemein!
    Und wie das ein Stück Luxus ist! Da bin ich meiner Frau auch unendlich dankbar. Aber es hilft auch Konflikte zu verhindern. Mein Zimmer muss ich sauber halten. Meine Frau macht da nichts... außer mal fragen ob da noch Geschirr für den Spüler ist!

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 125

    AW: extrem ordnungsliebend

    Heißt das, ihr könnt das Chaos auf diesen euren Raum begrenzen?

    Ich denke, wenn sich das Chaos auf nur einen Raum begrenzen ließe, wären meine Freundin und ich in diesem Punkt einig. Wir sind beide relativ chaotisch, sodass sich das Chaos meistens durch alle Räume zieht ... bis einer von uns beiden einen Aufräumrappel bekommt und es schafft den anderen mitzuziehen.

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 91

    AW: extrem ordnungsliebend

    Ja, mitllerweile kann ich das. Ich bin jetzt 10 Jahre vereiratet und mit meiner Frau 15 Jahre zusammen. ich hatte in jeder Wohnung/HAus mein "Arbeitszimmer" Wir haben die Regel das ich mich um meinen Sumpf selbst kümmern muss und da ich mich hier auch viel aufhalte liegt hier mitunter viel rum. Ich habe viele viele Regale Schubladen und so weiter. Damit nicht alles im Chaos versinkt muss alles so liegen und untergebracht werden das ich ein Griff mache und dann habe ich es. Also wenn ich erst 4 Kisten umladen muss und dann erst an das Teil komme was ich brauche dann würde ich die 4 Kisten nicht zurück stellen und so nimmt das Chaos dann seinen Lauf... Alles hat seinen Platz auch wenn es nach meiner Frau eine komische Ordnung aber ich komme klar!

    Aber das braucht seine Zeit. Beim jetzigen Haus hat es fast 3 Jahre gebraucht bis ich einigermaßen Ordnung habe!

  8. #8
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 57

    AW: extrem ordnungsliebend

    Über diese Frage bin ich neulich auch gestolpert.
    D.h. ich bin gefragt worden, ob ich Ordnung mag.

    Die Realität ist, dass ich keine Ordnung halten kann, und dass es bei mir chaotisch aussieht.

    Dennoch musste ich die Frage für mich so beantworten, dass ich tatsächlich Ordnung liebe. Ich fühle mich pudelwohl in Räumen mit wenig Möbeln und/oder klaren Strukturen.

    Bilder von Wohn-Zeitschriften faszinieren mich, obwohl diese Räume ja auch oft fast schon steril wirken. Wahrscheinlich bin ich deswegen davon so gefesselt, weil ich diesen Zustand niemals erreichen werde.

    Also, ich liebe Ordnung, bin aber ein Chaot

  9. #9
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 71

    AW: extrem ordnungsliebend

    Ich liebe auch die Ordnung, kann sie aber nicht lange halten.
    Wenn alles um mich herum aufgeräumt ist, fühle ich mich wohl, weil ich dadurch zumindest den Eindruck habe, dass ich eine gewisse Übersicht habe. Wahrscheinlich deswegen sind auch die Versuche, dieses Chaos in Griff zu bekommen, so zwanghaft bei mir - wenn ich aufräume oder putze, ist es immer sehr gründlich.
    Es dauert aber nie lange, diese Ordnung... Es fällt mir etwas ein und ich lasse die Sachen, die ich in den Händen hatte, einfach liegen und vergesse die dann auch für eine Weile. So darf ich wieder von vorne anfangen.
    Ich habe mich gefragt, ob es nicht konstruktiver wäre, es zu lernen, das Chaos in gewissen Grenzen zu akzeptieren.
    bloß wie?

  10. #10
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 409

    AW: extrem ordnungsliebend

    Natürlich mag ich auch Ordnung.Kann diese aber nur schwer halten.

    Ich entsorgen gerade viel Krempel.Je weniger ich habe,desto besser.Anders komme ich im moment nicht klar.
    "Mein Luxus" liegt eh in mir selbst.Ich erschaffe mir täglich ganze Welten neu.Das kann Werbung und Kaufhaus mir nicht bieten.

    Meine nächste Wohnung wird viel kleiner. Dann werde ich mir auch eine Putzfee gönnen.

    LG
    Mike

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. extrem hohe arbeitszeiten normalität????????????????
    Von kathi- im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.01.2013, 02:47
  2. Extrem wechselhafte Stimmung........... oder???
    Von Savannah377 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.01.2012, 15:50
Thema: extrem ordnungsliebend im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum