Seite 5 von 10 Erste 123456789 ... Letzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 97

Diskutiere im Thema Was haben wir alles geschafft, TROTZ der ADHS? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #41
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 122
    Mist....ich hab jetzt erst gesehn, dass dieser Beitrag für das bisherige Leben anstatt fürn heutigen Tag gelten soll...hab vorhin einfach mal drauf los geschrieben weil ich mich auskotzen wollte.....

    OMG wie peinlich!!!!! *imbodenversinkenwill*

  2. #42
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 320

    AW: Was haben wir alles geschafft, TROTZ der ADHS?

    Annili schreibt:
    Mist....ich hab jetzt erst gesehn, dass dieser Beitrag für das bisherige Leben anstatt fürn heutigen Tag gelten soll...hab vorhin einfach mal drauf los geschrieben weil ich mich auskotzen wollte.....

    OMG wie peinlich!!!!! *imbodenversinkenwill*

    Ach, du bist ja süß, das ist sicher kein Weltuntergang.

  3. #43


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 59
    Forum-Beiträge: 6.171

    AW: Was haben wir alles geschafft, TROTZ der ADHS?

    Annili schreibt:
    Mist....ich hab jetzt erst gesehn, dass dieser Beitrag für das bisherige Leben anstatt fürn heutigen Tag gelten soll...hab vorhin einfach mal drauf los geschrieben weil ich mich auskotzen wollte.....
    Der heutige Tag gehört doch auch zu deinem Leben, also ist alles ok.

  4. #44
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 122
    Das is lieb von euch!! Dankeschön!!

    Und ja, ich hoffe, es is echt keiner ......^^ Sicherheitshalber geh ich mal schnell draußen nachgucken und aufpassen, dass sie wirklich nicht untergeht ..... sicher is sicher! *rotwerd*
    Geändert von Annili (13.08.2014 um 23:48 Uhr)

  5. #45
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 1.008

    AW: Was haben wir alles geschafft, TROTZ der ADHS?

    @Annili:
    Dein Erfolgserlebnis ist wenigstens aktuell, BRANDAKTUELL würd ich sogar sagen...

  6. #46
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.926

    AW: Was haben wir alles geschafft, TROTZ der ADHS?

    Wütend zu sein und versuchen darüber zu stehen finde ich super. Gerade, da ja doch mal leicht an dieser Stelle die Impulsivität durchgehen kann.

    Damit ist es ein positives Erlebnis, was dein Leben betrifft. Etwas, was du geschafft hast. Ob nun Heute, vor einem Monat oder vor einigen Jahren, das ist doch völlig egal und gar kein Grund rot zu werden. Für mich gehört es absolut hier rein.

  7. #47
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 3.798

    AW: Was haben wir alles geschafft, TROTZ der ADHS?

    ChaosQueeny schreibt:
    Fliegerlein:

    Nein, nicht wenn man Höhen- und Flugangst hat.
    Oh nicht doch .
    Mein Fluglehrer, seines Zeichens Linienpilot, Buschpilot, Wasserflieger und was weiß ich noch alles, sozusagen fliegerisches Urgestein mit über 12.000 Flugstunden ... hat Höhenangst .
    Kann nicht mal auf 'ner Hängebrücker oder Leiter stehen, fliegt aber auf der ganzen Welt, selbst mit Wasseflugzeugen in Indien, als wäre er in den Dingern geboren ...
    Komischerweise scheint Höhenangst bei vielen nicht in Flugzeugen zu wirken, irgendwas scheint da anders zu sein.
    Ok ... Flugangst wäre da noch ein Thema .... ich hatte irgendwie das Talent, Menschen aus ihrer Flugangst heraus helfen zu können, hatte viele Rundfluggäste, denen das so ging oder andere, die gerne mal in den Urlaub fliegen wollten ,... warum auch immer, irgendwie scheine ich da wohl eine beruhigende Wirkung auf diese Menschen zu haben und konnte ihnen da raus helfen, natürlich auch mit den üblichen Angstreduktionsmethoden und viel Erklärungen zu dem, was da so passiert.

    Schade dass ich das nicht mehr machen kann, hätt mich sofort angeboten vorbeizukommen auf einen kleinen Rundflug .
    Das ist wirklich ein tolles Gefühl.
    Aber manchmal funzt das eben auch nicht und das ist ok .

    Sorry, OT, macht aber vielleicht ein wenig Mut .

  8. #48
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 122
    ChaosQueeny schreibt:
    Wütend zu sein und versuchen darüber zu stehen finde ich super. Gerade, da ja doch mal leicht an dieser Stelle die Impulsivität durchgehen kann.

    Damit ist es ein positives Erlebnis, was dein Leben betrifft. Etwas, was du geschafft hast. Ob nun Heute, vor einem Monat oder vor einigen Jahren, das ist doch völlig egal und gar kein Grund rot zu werden. Für mich gehört es absolut hier rein.
    Ich danke Euch ganz dolle für Euer Verständnis! Das tut echt gut! Ein Ort zu haben, an dem man das Gefühl hat, so richtig verstanden zu werden, is goldwert! Dankeschön! *freunde*

    Ja hierfür scheint der Familienurlaub eine ganz gute Übung zu sein: meine mutter hat an allem was beizutragen und auszusetzen & will ständig alles bestimmen, mein Papa ist sehr leicht bockig, meine Schwester zickt vorpupertär rum und mein Freund meckert über alles, wann er nur kann ....

    Für adhsler, die Probleme haben, sich den Gefühlen nicht zu sehr auszuliefern und ihre Wut & ihre Gefühle einzudämmen, ist das quasi eine 24h Übung xDD
    Und ich wundere mich, dass ich abends immer so Knülle bin :p

    Aber bisher bin ich noch nicht aus der Haut gefahren^^ *top* mein freund bekam zweimal ne Ansage von wegen "Is jetzt gut?" Aber ggü allen anderen war ich ruhig

    Ich benutze bei der heutigen Fahrradtour übrigens nen Rucksack, dann riskiere ich erst gar kein Gezeter wegen meiner Handtasche :p
    Geändert von Annili (14.08.2014 um 11:26 Uhr)

  9. #49


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 9.020

    AW: Was haben wir alles geschafft, TROTZ der ADHS?

    Das mit Höhenangst hat ja erst mal was
    mit dem Gleichgewichtssinn bzw der
    Körperwahrnehmung zu tun. Liegt hier
    eine Störung vor, kann sich der
    Gleichgewichtssinn nicht vernünftig auf
    die visuelle Veränderung durch den Höhenunterschied
    einstellen. Normalerweise wird das ausgeglichen,
    aber manche Mensche können sich da nicht so gut
    anpassen (fehlende Anpassungsreaktionen) und
    schwupp ist der erste Schritt zur Angst da.

    Ich kann da jetzt gar nicht weiter drüber referieren, weil ich
    ja arbeiten muss. Deshalb heute Aben mehr.

    Annili, ich musste eben schwörst grinsen. Dieses Verlaufen ist
    mir auch schon passiert.

  10. #50
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 243

    AW: Was haben wir alles geschafft, TROTZ der ADHS?

    minzi schreibt:
    Das mit Höhenangst hat ja erst mal was
    mit dem Gleichgewichtssinn bzw der
    Körperwahrnehmung zu tun.....
    Ach!!!!! Mensch, sollte sich auf meine alten Tage noch ein Fünkchen Hoffnung einstellen??

    Ich habe Höhenangst auch im Flugzeug. Vielleicht muss ich auch sagen "hatte"´? Weil ich schon lange nicht mehr geflogen bin - konnte ich vermeiden

    minzi, bin sehr gespannt auf weitere Ausführungen (Extra-Thread?)

    LG Triskell

Seite 5 von 10 Erste 123456789 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. hat jemand von euch geschafft adhs ohne medikamente in den griff zu kriegen?
    Von Terrorvogel im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 30.06.2011, 20:05
  2. Das Gefühl alles verpasst zu haben
    Von Chris83m im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.12.2010, 13:49
  3. Alles doof trotz Methylphenidat!??
    Von Trotzkopf im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.05.2010, 17:42
  4. schwangerschaft trotz adhs ?
    Von delia im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.12.2009, 11:28
Thema: Was haben wir alles geschafft, TROTZ der ADHS? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum