Seite 1 von 3 123 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 27

Diskutiere im Thema Benötige Hilfe weiss nicht mehr weiter im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 9

    Unglücklich Benötige Hilfe weiss nicht mehr weiter

    Hallo mein Name ist Sophie ich bin 20 Jahre.
    Habe die Diagnose ADS und LRS mit 9Jahren bekommen und war auch in Medezinische Behandlung nur leider zu stark ein gestellt oder zu starke neben Wirkungen wurde immer Dünner und immer mehr ruhiger, Hatte nicht so eine Tolle Kindheit meine Eltern Haben sich mit getrennt wo ich 12Jahre alt war und hatten eine nicht friedliche Trennung jeder hat ein neuen Partner Meine Mama und mein NEUER PAPA und mein Bruder 4Jahre und auf der andern seite mit die habe und will ich nichts zutun haben.
    Habe nach meiner schrecklichen 10Klasse habe ich ein Einstiegsqualifiezierungsjahr gemacht und danach meine 10Klasse verbessert - Danach habe ich eine Ausbildung als Zahnarzthelferin angefangen und ein Monat Später beendet weil mein Chef mich Sexuell belästigt hat war dann in eine Tagesklinik und habe jetzt meine 2te Ausbildung als Bürokauffrau angefangen und bin Glücklich bin nun schon im 2ten Lehrjahr .
    Nur jetzt zu mein Problem ich habe seit das mit mein Chef ich nenne es mal Ausraster LEIDER und in ungewisser zeit Wenn mein Fass voll ist und einer noch was falsches Sagt Raste ich denn aus und der der es abbekommt ist mein Freund... so wie gestern hatten uns gestritten und ich habe wieder die Kontrolle von meinen Körper verloren.
    was mir aufgefallen ist jedes Mal wenn das passiert hält er mich an meine Hände/Arme fest... ich WILL UND KANN das nicht mehr wir sind nun bald 7Jahre zusammen und ich bin froh das er noch da ist trotz dem scheiss.

    Kennt ihr sowas und wenn ja wie beendet ihr das ohne das was passiert.

    Dazu muss ich sagen bin seit Anfang des Jahres Wieder in Medizinischer Behandlung und Fühle mich Wohl.


    Sorry für meine Rechtschreibfehler/Grammatikfehler... ich bin immer noch Fix und Fertig was gestern Passiert ist...


    BITTE HELFT MIR ICH KANN NICHT MEHR

    LG Sophie

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 9

    AW: Benötige Hilfe weiss nicht mehr weiter

    Schade anscheinend bin ich doch total irre und gehöre weg gesperrt 😢

  3. #3
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.955

    AW: Benötige Hilfe weiss nicht mehr weiter

    Nein, du bist nicht total irre. Du hast ein Problem, das erkannt und versuchst was dagegen zu tun. Das spricht alles eindeutig dagegen.

    Wie reagierst du darauf, dass er dich an den Händen oder Armen fest hält? Ebbt deine Wut dann ab oder schwappt sie über?

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 9

    AW: Benötige Hilfe weiss nicht mehr weiter

    Danke sowas zuhören ..
    Ich kann dieses Gefühl nicht eindeutig geklären.. es fühlt sich wie wutt und unverstandenheit an.. aber auch wenn es passiert sehe ich mich wie in einen Roboter der alles alleine steuert

    Ich weiss nicht mehr weiter

  5. #5
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.955

    AW: Benötige Hilfe weiss nicht mehr weiter

    Ich dacht nur, wenn es dir vielleicht hilft wieder runter zu kommen, dann könnte dein Freund da schon früher ansetzen. Ich weiss, dass eine "festere Umarmung" manchmal helfen kann. Aber wenn es dich noch wütender macht, dann fällt mir momentan auch nichts weiter ein. Tut mir leid.

    Bist du in Psychotherapie? Wenn ja, könntest du das dort ansprechen und dir professionelle Hilfe holen.

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 9

    AW: Benötige Hilfe weiss nicht mehr weiter

    Ja bin ich nur die ist genau jetzt für 2 Monate nicht da ist krank und dann im Urlaub. . Im Moment bin ich einfach nur noch mit mir überfordert und funktioniere nur noch..

    Trotzdem danke

  7. #7
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.955

    AW: Benötige Hilfe weiss nicht mehr weiter

    Vielleicht gibst du den anderen noch ein bisschen Zeit, dann kommt bestimmt noch was.

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 9

    AW: Benötige Hilfe weiss nicht mehr weiter

    Danke ich hoffe es 🙏☺

  9. #9
    pi pa po

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 525

    AW: Benötige Hilfe weiss nicht mehr weiter

    ich weiß nicht, ob das weiterhilft... ist vllt ein viel zu kleiner rat...
    aber wenn ich total wütend bin, mach ich irgendwann die Augen zu und atme tief. einfach eine weile zu lassen. klingt jetzt nicht weltbewegend. aber seit ich hier angemeldet bin und soviel gelesen habe... vielleicht ist das einfach auch mal einen "reizkanal" schließen, damit diese Überforderung in dem Moment kleiner wird?

  10. #10
    pi pa po

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 525

    AW: Benötige Hilfe weiss nicht mehr weiter

    was auf jeden fall klar ist: es wäre gut, würdest du da für dich irgendeine kleine Strategie finden, das muss nix großes sein, um aus diesem "rasen" rauszukommen. wie so ein kleiner Trampelpfad, der neben dem weg liegt, in den man schnell abbiegen kann. und dort kurz ausruhen kann. wie so ein versteckter sicherheitsort. weißte, so ein kleiner Pfad, der hinter der hecke am weg ist. und wenn du am anderen ende von dem Pfad wieder rauskommst, ist es in dir etwas ruhiger.

    fällt es dir eigentlich selbst auf, während du so bist?


    manchmal hilft auch ein codewort, ein komplett neutrales wort - sowas wie Sonnenblume oder UBahn - das dein Freund dann sagen kann. Das muss er ohne Vorwurf machen. Nur das Wort. Und du musst dich bereit erklären, dann ohne widerrede aufzuhören, ohne "aber" oder ähnliches (er muss dann übrigens dasselbe machen) - und danach im besten Fall sogar noch in den Arm nehmen.


    Das mit dem "Festhalten" - das mag ich zb überhaupt nicht, nicht mal im Spaß, da bekomm ich sofort Panik und weiß überhaupt nicht warum.

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Was tun mit Methylphenidad, das ich nicht mehr benötige?
    Von adrenalie im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.12.2013, 17:55
  2. Methylphenidat, Trevilor, Elontril, Strattera ...Weiss nicht mehr weiter
    Von marli im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.12.2010, 13:30
  3. Wir wissen nicht mehr weiter, Hilfe Bitte
    Von charly2009 im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 9.09.2010, 19:06

Stichworte

Thema: Benötige Hilfe weiss nicht mehr weiter im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum