Seite 5 von 8 Erste 12345678 Letzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 72

Diskutiere im Thema Fühl mich so ungebildet - Vergesslichkeit tut weh! im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #41
    Rettich

    Gast

    AW: Fühl mich so ungebildet - Vergesslichkeit tut weh!

    Das kenne ich alles, bezweifle allerdings, dass das alles nur ADHS spezifisch ist.

    Songtexte - ich kann mir noch nicht einmal die merken, die ich selber geschrieben habe.

    Gedichte - keine Chance. Ich kann Gedichten und Lyrik generell nichts abgewinnen. Langweilt mich, passt eigentlich nie in mein Stimmungsbild und ich habe keine Lust auf Interpretationen.

    Geschichte und Jahreszahlen: Nichts mehr da. Vielleicht 1789 und das Karl der Große mal in Aachen war aber ansonsten - Fehlanzeige.

    Schauspieler: Haben mich noch nie interessiert. Ich kenne nur die mit Namen, die ich schon sehr oft gesehen habe aber das war es dann auch schon. Ich erkenne noch nicht mal die Gesichter immer wieder und bin dann manchmal ganz erstaunt, dass da ein Schauspieler war, den ich aus einem anderen Film schon kannte (ach...das war Jodie Foster?)

    Ich empfinde das auch nicht unbedingt als Nachteil. Konzepte und Methoden kann ich mir besser merken. Früher wusste ich sogar, wem ich was über mich erzählt habe und von wem ich welche Information bekommen habe. Je älter ich geworden bin, um so schlechter klappt das allerdings. Ich kann mir den allergrößten Schei...über Jahre merken, wenn er mich interessiert.

    Ich empfinde das nicht wirklich als Nachteil. Wichtiger ist, ich die zu Grunde liegenden Prinzipien erkenne. Das kann ich ganz gut, brauche aber bei bestimmten Aufgaben dann wieder Ableitungen, die ich mir selber erst mühsam - und jedes mal aufs Neue - wieder entwickeln muss. Da haben es andere Menschen leichter. Klappt eigentlich auch nur gut im technisch/logischen Bereich.

    Ich habe mal vor etlichen Jahren einen Artikel gelesen, in dem die Aussage war, dass dadurch, dass wir Lesen und Schreiben lernen, bestimmte Hirnareale , die eigentlich dazu da waren, Informationen zu speichern, faktisch überschrieben werden. Hintergrunde waren die Läufer der Mayas oder Inkas (so genau weiß ich das nicht mehr), die sich Ellenlange Nachrichten merken mussten, um sie dann dann am Zielort unverändert wiederzugeben.

    Ich erinnere mich da an eine Begebenheit aus der Grundschulzeit. Das Thema war eine Nacherzählung. Die Lehrerin hat die Geschichte zwei mal vorgelesen und wir sollten sie nacherzählen. Ich war damals noch in der Lage, mir wirklich jedes Wort zu merken und habe aus dem Gedächtnis die Geschichte wortwörtlich ohne Fehler wiederholt. Eine gute Note gab es nicht, da sich sie ja nicht nacherzählt hatte. Trotzdem war sich später nicht mehr in der Lage, so eine Leistung zu wiederholen.

    Ich empfinde also keinen Verlust, dass ich mir bestimmte Sachen wie Telefonnummern, Jahreszahlen und so weiter nicht gut merken kann. Ich habe gelernt, wie man google und Wikipedia benutzt - aber das fällt auch unter den Begriff "Digitale Demenz".

  2. #42
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.907

    AW: Fühl mich so ungebildet - Vergesslichkeit tut weh!

    Smekk schreibt:
    .... und frage mich ob es ADHS bedingt ist, und Ritalin hilft den Stoff besser aufzunehmen..
    zweimal JA

  3. #43
    Impulsbombe

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 58
    Forum-Beiträge: 3.123

    AW: Fühl mich so ungebildet - Vergesslichkeit tut weh!

    Ich dagegen hatte auch schon in der Schule Schwierigkeiten mir etwas zu merken, außer wenn ich mitgeschrieben habe. Das Problem war hinterher nur das entziffern. Außer mir selber konnte keiner lesen was ich da hingesudelt hatteund ich brauchte es nicht mehr. Leider merke ich heute Nichts mehr davon. Wenn ich lese bleibt dagegen wenigstens noch das Wichtigste hängen. Was mir nicht wirklich hilft, da mir die Konzentration dazu meistens fehlt

  4. #44
    Neues vorgestelltes Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 171

    AW: Fühl mich so ungebildet - Vergesslichkeit tut weh!

    Mir geht es genau so Smekk. Seit meiner Kindheit. Das Schlimme ist das Unverständnis der anderen: "Du musst es nur wollen", "Ach, ich vergesse doch auch das ein oder andere", "Es interessiert dich nur nicht genug" und so weiter. Was mir auf der Arbeit in Meetings etc. hilft: ich lasse heimlich mein Smartphone aufnehmen, so kann ich danach noch einmal reinhören und mir entsprechende Gesprächsnotizen machen. Hilft ziemlich gut weil ich es noch einmal höre und komprimiert auf das Wesentliche aufschreibe. Ist aber nicht erlaubt. Ist mir aber egal :-)

  5. #45
    Impulsbombe

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 58
    Forum-Beiträge: 3.123

    AW: Fühl mich so ungebildet - Vergesslichkeit tut weh!

    Das Unverständnis kann ich, zumindest bei Menschen die mich nicht näher kennen, noch gerade so tolerieren. Anders ist es mit den Bemerkungen über mein Verhalten, oder die Vergesslichkeit. Da kann ich u.U. ganz schnell verbal ausrasten.

  6. #46
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 125

    AW: Fühl mich so ungebildet - Vergesslichkeit tut weh!

    Sunpirate schreibt:
    Das Unverständnis kann ich, zumindest bei Menschen die mich nicht näher kennen, noch gerade so tolerieren. Anders ist es mit den Bemerkungen über mein Verhalten, oder die Vergesslichkeit. Da kann ich u.U. ganz schnell verbal ausrasten.
    Geht mir ähnlich. Noch dazu kommt: Je mehr ich eine Person mag, desto weniger kann ich solche Bemerkungen vertragen.

  7. #47
    Impulsbombe

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 58
    Forum-Beiträge: 3.123

    AW: Fühl mich so ungebildet - Vergesslichkeit tut weh!

    Ja, ganz klar dass du gerade da was Anderes erwartest. Ich im übrigen auch.

  8. #48
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 243

    AW: Fühl mich so ungebildet - Vergesslichkeit tut weh!

    Mich würde mal interessieren, wie es euch mit der Politik geht. Ich kriege da kaum was mit, obwohl ich digital Zeitung lese und Nachrichten im TV Sehe. Ich kann mir zwar einige Gesichter und Namen von Politikern merken, aber ich kriege es nicht hin, deren Worte und Taten zu begreifen und einzuordnen. Also ich kann das nicht so richtig beurteilen, was "die da alle" so verzapfen. Ich finde es voll peinlich, keine wirklich Ahnung von Politik zu haben, sei es aktuell oder historisch. Ich kann dadurch auch nicht so gut mitreden, was das Außenseitersein noch verschärft. Wie hier ja schon von einigen erwähnt wurde, fühle ich mich dann auch ziemlich dumm

    Wie sieht's zu dem Thema bei euch aus???

    LG Triskell

  9. #49
    Lysander

    Gast

    AW: Fühl mich so ungebildet - Vergesslichkeit tut weh!

    Liebe Triskell, die meisten Menschen kochen nur mit Wasser. Es ist keine Schande, wenn man sich dafür nicht interessiert. Die meisten, die so tun als hätten sie den Durchblick, haben im Grunde auch keine Ahnung oder nicht viel. Ich interessiere mich zwar sehr für Politik, aber kapiere nun weiß Gott nicht alles.

    Das Gelaber der Politiker sowie der Kommentatoren ist oft einfach nur Gelaber. Worthülsen, Seifenblasen und Doppelbotschaften. Insofern hast Du es schon erkannt: da ist viel heiße Luft, da gibt es auch nichts zu verstehen.
    Jedenfalls hat es nichts mit Dummheit zu tun, wenn Du Dich dafür nicht erwärmst.

    Es gibt allerdings auch einige kluge Köpfe in der Politik.

  10. #50
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 243

    AW: Fühl mich so ungebildet - Vergesslichkeit tut weh!

    Lysander, mir ist gar nicht bewusst, dass ich mich nicht für Politik interessiere. Ich halte es für ein Alltagsding, was zum Leben dazu gehört. Einige Themen in de Politik betreffen mich ja auch ganz unmittelbar, wenn es z.B. um Rente oder Steuern geht. Aber es ist schon so, dass ich vieles nervig und überflüssig finde. Deine Theorie ist also, wenn ich mich für eine Sache interessiere kann ich mir auch mehr Fakten merken? Leider trifft das nicht ganz zu, wenn ich mal schnell überschlage. Beispielsweise interessiere ich mich für Bücher, lese gerne, kann aber seltenst die Autoren oder Titel nennen. Oder bestimmte Serien im TV, z.B. The Big Bang Theory. Es gibt Fans, die schleudern einem irgendwelche Details der Serie um die Ohren, mir fallen oft die Namen der Protagonisten nicht ein bzw, der Wochentag der Ausstrahlung. Ich danke dir für deine tröstende Antwort, aber so ganz überzeugt bin ich nicht.

Ähnliche Themen

  1. ich fühl mich so energiereich ausgebremst.......
    Von fachaela im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.06.2012, 16:40
  2. Fühl mich ausgelaugt
    Von Schnubbel im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 14:05
  3. Paroxetin... fühl mich besch..eiden
    Von Schnubbel im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 18:52

Stichworte

Thema: Fühl mich so ungebildet - Vergesslichkeit tut weh! im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum