Seite 5 von 9 Erste 123456789 Letzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 88

Diskutiere im Thema Reizfilterstörung im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #41
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 58
    Forum-Beiträge: 525

    AW: Reizfilterstörung

    Spätestens wenn du nach überreizung wieder erschossen auf dem Sofa liegst ,merkst dich das es zuviel war.
    Ich denke dabei an Leute die ich treffe und nach ca.2std merke oje, jetzt geht nix mehr in meinen Kopf,leichter schüttelfrost ,hohle Augen,
    nicht mehr konzentrieren können,
    aber denkst du ich bring es fertig genau daß zu sagen oder mich zu verabschieden ,nee ich halte solange durch bis die Person selber gehen will.
    Vielleicht sollte ich mich mit solchen Personen nicht mehr treffen?
    lg eisi

    Leider wird ads in unsrer Familie nicht ernst genommen.!

  2. #42
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.435

    AW: Reizfilterstörung

    Mit Leute die mich nicht gut kennen oder mich nicht wirklich verstehen, mache ich alles etwa unauffälliger... Manchmal kurz die Augen schliessen, oder eine Weile nicht zuhören, wenn nicht wichtig ist, kurz raus...

    Ich muss auch nicht von Reizüberflutung reden, ich kann auch sagen dass ich müde bin...

    Meistens klappt es schon, irgendwie... Menschen die so etwas nicht zulassen sind selten, oder so wenig interessant für mich, dass es in mein Umfeld nicht gibt.

    Sonst, je mehr ich auf mich achte, wenn ich allein bin, je besser vertrage ich mal wieder unten Menschen zu sein. Daher achte ich auf mich wenn ich es gut kann, damit ich belastbarer wird wenn ich weniger Handlungsspielraum habe.

    So weit wie möglich, wähle ich natürlich auch mit wem in welche Umfang ich zusammensein möchte! Die einige Situationen die ich gar nicht ausweichen kann, bleiben erträglich, wenn der Rest stimmt.

  3. #43
    ellipirelli

    Gast

    AW: Reizfilterstörung

    eiskonfekt schreibt:
    aber denkst du ich bring es fertig genau daß zu sagen oder mich zu verabschieden ,nee ich halte solange durch bis die Person selber gehen will.
    Vielleicht sollte ich mich mit solchen Personen nicht mehr treffen?
    lg eisi

    Leider wird ads in unsrer Familie nicht ernst genommen.!
    Entscheidend ist doch aber nicht, wie ernst dein Umfeld das nimmt-- wie ernst nimmst du denn selbst dein ADS, bzw die Auswirkungen?

    vielleicht geht es weniger darum,das du dich mit solchen Personen nicht mehr triffst, sondern dich ein bischen an deine Signaturen hälst: dich liebhaben, dir Gutes tun
    Und dich nicht - für andere- verbiegen/überlasten?
    Den Mut, für sich selbst einzustehen und evtl auch mal als "absonderlich" zu gelten, braucht es allerdings und man macht sich damit nicht immer nur Freunde.
    Ich bin berüchtigt für meine spontanen (andere nennen es: "abrupten")Aufbrüche und dafür, das ich ganz oft "mal an die Luft" muss.
    Aber es nützt doch nichts, wenn ich mich zb bei solchen Treffen quäle und dann danach auch noch völlig erledigt bin.
    DAS sind doch Überforderungen, die ich vermeiden kann
    Geändert von ellipirelli ( 9.08.2014 um 11:07 Uhr)

  4. #44
    Lysander

    Gast

    AW: Reizfilterstörung

    Es müssen einen nicht alle lieb haben.

  5. #45
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 360

    AW: Reizfilterstörung

    Lysander schreibt:
    Es müssen einen nicht alle lieb haben.
    Das sehe ich genauso!!!!


    Ich habe im letzten Jahr soviel über mich gelernt!

    Wo ich heute Morgen fast in die Luft gegangen wäre ist das der Wecker meines nachbarn ne geschlagene Stunde geklingelt hat.


    Manchmal kann ich Nähe von bestimmten Personen gut ertragen manchmal auch nicht, es kommt immer auf meine Verfassung an.

    Teilweise kann ich es auch nicht ertragen wenn mein freund mich in Arm nehmen will wenn ich gerade gar nicht will, das erdrückt mich förmlich!

  6. #46
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 38

    AW: Reizfilterstörung

    ja genau, super taktik. ich hab mir oft in vorlesungen was zum stricken mitgenommen. das erlaubt mir total aufmerksam zu sein. generell kann ich auch besser plaudern, wenn ich dabei was zu tun habe. egal was, hauptsache nicht extrem anspruchsvoll. die hände sollen halt beschäftigt sein. dann klappt es auch besser mit dem voll dabei sein.

    das kommt daher das man immer zwei wahrnehmungskanäle gleichzeitig bedienen muss, um abschweifen zu verhindern. insofern ist es mir nämlich lieber, ich suche mir zwei tätigkeiten aus, die ich nebeneinander tun will, bevor sich mein gehirn den zweiten eindruck selbst wählt. weil hab ich pech, kann es sein, dass mich das tital raus bringt von dem was ich ursprünglich hauptsächlich tun wollte.

    wie auch immer, in der theorie ist vieles plausibel. in der praxis sieht es damit anders aus. viele lösungen greifen da einfach nicht richtig. ich hab bei einem gruppencoaching mal aufmerksamkeitstraining ausprobiert (dort waren übrigens von 10 teilnehmerInnen nur 2 frauen), das fand ich extrem anstrengend. danach war ich komplett streichfähig.

  7. #47
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 352

    AW: Reizfilterstörung

    Für mich ist es schon anstrengend am Wochenende längere Zeit mit meiner Freundin zu reden. Sie bedeutet mir wirklich viel, aber nach einer Weile will ich einfach nur Ruhe....

    Ich bin zwar wegen meinen Erkrankungen berentet, muß aber trotzdem noch einiges über den Tag verteilt machen (großes Grundstück und viel ist in Eigenleistung zu machen). Seit ich kein Mph mehr nehmen kann geht das mit der Konzentration mit Bier (ich weiß keine Lösung.....), aber das dämpft bei mir ungemein und erinnert mich in der Wirkung an mph. ich möchte jetzt keine Diskussion darüber lostreten.

    Ansonsten abends oder in der "Freizeit" versuche ich durch Musik zu "dämpfen", auch wandern hilft mir, die ersten km noch mit MP3 Musik, dann geht es nach einer Zeit auch ohne.

  8. #48
    Impulsbombe

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 58
    Forum-Beiträge: 3.124

    AW: Reizfilterstörung

    Gespräche sind für mich in der Regel nur mit anderen Familienangehörigen anstrengend, da mein Bruder und ich vermutlich nicht die Einzigen mit ADHS sind. So durcheinander wie da geplappert wird. Raucherpausen sind bei den Familientreffen der rettende Ausweg damit ich nicht völlig irre werde.Die wahre Hölle ist oder besser waren für mich die Fahrten in öffentlichen Fahrzeugen. Doch ich habe inzwischen rausgefunden wie ich der Reizüberflutungin Bussen und Strassenbahnen entkomme. Kophörer auf Musik an dazu noch ein richtig spannendes Buch und schon hab ich meine Ruhe.

  9. #49
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 21
    Forum-Beiträge: 47

    AW: Reizfilterstörung

    Wie beruhigend, wenn man bemerkt, dass man nicht der einzige ist. BESONDERS BEZOGEN AUF DIE STÄNDIGEN OHRWÜRMER!

    Aber ich kann mich da nur anschließen (zumindestens zu den ersten Beiträgen, die weiteren sollten gleich noch folgen, falls ich nicht wieder irgendwas anderes anfange): Das könnte alles von mir sein. Und jetzt kriege ich Last Christmas nicht mehr aus dem Kopf, grrr.

    Was ich noch interessant finde ist, dass du RavenMother, das intensive thematische Träumen ansprichst. Erinnerst du dich dann auch an die Träume? Ich weiß jetzt nicht genau, ob das eventuell nur Zufall ist, aber bei mir ist es genauso und meine Mitmenschen schauen mich da immer ganz schief an, wenn ich anfange zu erzählen, was bei mir nachts im Kopf los war.

    "Einfach ausgedrückt: Die Bremsen im Gehirn funktionieren nicht richtig, vor allem die für die Gefühle."

    Das unterschreib ich hier dann mal - sehr interessantes Thema, da werde ich mich dann auch noch drüber informieren.

  10. #50
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 79

    AW: Reizfilterstörung

    Zum Eingangspost:

    Ganz genau so.!!
    Und wenn ich dann überreizt bin, versucht es mein Hirn manchmal mit absolutem Tunnel. Tunnelblick, Gedankentunnel... Aber trotzdem strömt es weiter auf mich ein. Bloß die bewusste Wahrnehmung verengt sich, fokussiert sich total auf Details. Aber diese Details wählt das Gehirn teils auch wieder wahllos.
    Dann kommt die Überlastung
    und wenn´s fies kommt, die Depression.

    Habe auch noch keinen guten Umgang damit gefunden. Kriege es manchmal, in ganz ruhigen Lebensphasen hin, regelmäßig lang zu gehen. Das ist bisher das einzige, was mich sammelt. Am besten ist es, wenn ich in der Natur gehe und nicht viele Stadtgeräusche höre oder Menschen sehe.

Stichworte

Thema: Reizfilterstörung im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum