Seite 22 von 27 Erste ... 17181920212223242526 ... Letzte
Zeige Ergebnis 211 bis 220 von 268

Diskutiere im Thema "Warum guckst du so böse?" - ADHS und Mimik im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #211
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 145

    AW: "Warum guckst du so böse?" - ADHS und Mimik

    Zu mir sagen auch immer alle

    Entweder

    Schau nicht so traurig, oder böse...

    Oder lach doch mal ....oder sonst was

    Meine Antwort

    Warum soll ich lachen, wenns nix zu lachen gibt, ....bin ja nicht auf nem Tripp....

    Außerdem habe ich nur ein Gesicht und mit dem kann ich nicht anders schauen...

    schön dass es euch tlw ähnlich geht

    Lg


    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD

  2. #212
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 50
    Forum-Beiträge: 165

    AW: "Warum guckst du so böse?" - ADHS und Mimik

    Hi LaTa!

    Das finde ich interessant, dass Deine Telefonstimme so jugendlich wirkt.

    Meine spontane Vermutung war, dass in Deiner Stimme 1:1 Dein Gefühlszustand mitschwingt. Was bei jungen Leuten eben auch häufig der Fall ist, wenn sie telefonieren.


    Vielleicht ist es ja NOCH SCHWIERIGER, die Emotionen aus der Stimme rauszuhalten, als aus der Mimik.


    Ich kenne das übrigens auch. Wenn mich ein Gespräch aufregt, klappert meine Stimme vor Erregung, was mich dann zusätzlich nervt, weshalb die Stimme völlig versagt!

    Höchst ärgerlich, wenn man sich eigentlich KOMPETENT anhören möchte.

  3. #213
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4

    AW: "Warum guckst du so böse?" - ADHS und Mimik

    Als ich noch im Kindergarten war beschwerte sich die Erzieherin bei meiner Mutter - ich würde ständig grinsen wenn sie mit mir schimpft und sie gar nicht ernst nehmen.

  4. #214
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 50
    Forum-Beiträge: 165

    AW: "Warum guckst du so böse?" - ADHS und Mimik

    Geschimpft werden löst ein Gefühlschaos aus. Denken wird unmöglich.

    Zurück bleibt eine Grinsemaske hinter der ein Menschlein verzweifelt ins Bodenlose stürzt.


    Die Erzieherin wird aggressiv, weil sie meint, dass der Kleine sich auch noch über sie und ihr Anliegen lustig macht.


    Strafen, Einbestellen der Eltern,

    vor allen bloßgestellt werden,

    Einsamkeit.

  5. #215
    Nirwana

    Gast

    AW: "Warum guckst du so böse?" - ADHS und Mimik

    Das grimmig gucken, kenne ich nur von meinem Mann, selbst wenn dieser gutgelaunt ist (nein er wurde nicht getestet), ich allerdings habe eine starke deutliche Mimik (auch wenn ich oft wohl sehr ernst schaue, habe ich starke Lachfältchen usw.) und keine Probleme die Mimik anderer einzuordnen.
    Ist das ein zwingend notwendiger Teil der ADHS, also diese Thematik die eigene Mimik und die Mimik anderer zu produzieren/erkennen?

  6. #216
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 60

    AW: "Warum guckst du so böse?" - ADHS und Mimik

    Muriel schreibt:
    Meine spontane Vermutung war, dass in Deiner Stimme 1:1 Dein Gefühlszustand mitschwingt.
    Das denke ich auch - nur dass die Stimme das Gefühl oder den Gedanken ausdrückt, der gerade in meinem Kopf Amok läuft und nicht den, den ich ausspreche.

    Zu der Situation, dass ich mich regelrecht ins Gespräch zwingen muss und gar nicht den Raum habe (oder mir zugestehe), den Gedanken vollständig auszuführen, fällt mir gerade ein, dass der Vorwurf, der Appell oder die Hilflosigkeit in der Stimme wohl eigentlich zu dem eingesparten Satz gehört: "Darf ich auch mal was sagen?"

  7. #217
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 26
    Forum-Beiträge: 91

    AW: "Warum guckst du so böse?" - ADHS und Mimik

    Also bei mir ist es oft das Gegenteil: Wenn es mir normal geht oder auch besonders fröhlich, hat man mich schon öfter gefragt, warum ich so traurig gucke oder warum ich böse bin. Wenn ich aber wirklich traurig oder böse bin, hat man mich auch oft gefragt warum ich so grinse und was so lustig ist. Also genau das Gegenteil. Ich habe offenbar keine Kontrolle über meine Mimik.

  8. #218
    Nirwana

    Gast

    AW: "Warum guckst du so böse?" - ADHS und Mimik

    Ich habe mal aus reiner Neugier den Asperger Teiltest mit den Augenpartien gemacht, einfach weil ich wissen wollte wie so ein Test funktioniert und wie mein Ergebniss aussieht.

    Und ich muss ehrlich sagen, ich hätte mir das einfacher vorgestellt und mein Ergebniss war gerade mal durchschnittlich.

    Allerdings und das ist zumindest mein Empfinden, finde ich persönlich das es sozusagen ein ganzes Gesicht benötigt (es ist eh schon sehr viel was auf einem Foto wegfällt) um die Stimmungen des anderen genau einzuschätzen (und damit meine ich nicht unbedingt ein Lächeln).

    Denn gerade das Aussehen eines Menschen und seine Möglichkeit der Gesichtsmimik variert ungemein (nicht umsonst gibt es Schauspieler mit einer toten Mimik, für mich ist das ja Berufsverfehlung), selbst wenn es gewisse Fixpunkte gibt, die für die jeweilige Emotion stehen.

    Jemand mit buschigen Augenbrauen wird immer ein bisschen verwegener wirken, trotz der Anzeichen wie weit geöffnete Augen oder hochgezogene Augenbrauen.

    Hoffentlich trete ich damit jetzt niemandem zu nahe (wenn ja, entschuldige ich mich hiermit dafür !), aber diese Art der Testung (also dieses Teilbereichs) empfinde ich persönlich als ungenügend, weil er es eigentlich nur möglich macht, grob zwischen Angst und Freude zu entscheiden bzw. zwischen negativ und positiv (dies aber in der Auswertung nicht berücksichtigt wird).

    Wenn mir jemand dazu seine persönliche Erfahrung sagen mag, bin ich daran interessiert, weil vielleicht betrachte ich das ja nur aus einer zu einseitigen Perspektive.
    Für mich zeigt sich halt nur der Vergleich im Sinne von gar nichts bis wenig ablesen können oder eben die meisten Gesichter mehr oder weniger gut einschätzen zu können.
    Geändert von Nirwana (21.12.2013 um 14:36 Uhr)

  9. #219
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 79

    AW: "Warum guckst du so böse?" - ADHS und Mimik

    das mit dem böse gucken seh ich gerade mal wieder auf fotos. Ich war eigentlich total gut drauf und alles, aber auf den fotos sehe ich so ernst, schon fast böse aus...

    Irgenwie scheine ich einfach keine Kontrolle über meine Mimik zu haben

  10. #220
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 33

    AW: "Warum guckst du so böse?" - ADHS und Mimik

    Das kenne ich auch.

    Genau so gut ist aber der Spruch: lach doch mal!

    Meine Standard Antwort ist dann immer , ich habe nichts zu lachen.

    Haben depressive Leute hin und wieder so an sich.

    Das geile an der Sache ist dann wenn z.B meine Mom meint deine Sorgen möchte ich wohl haben! Hast alles was man sich kaufen kann usw.

    Die versteht sowas nicht oder will Sie nicht... Schlimm.

Ähnliche Themen

  1. TV-Hinweis: ZDF 23.10.2009, 9:05 Uhr: "ADHS ohne Medikamente behandeln"
    Von Alex im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.10.2009, 09:38
  2. "Handbuch ADHS" - Rothenberger, Döpfner, Steinhausen
    Von Alex im Forum ADS ADHS Bücher
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 2.08.2009, 10:34

Stichworte

Thema: "Warum guckst du so böse?" - ADHS und Mimik im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum