Seite 19 von 27 Erste ... 1415161718192021222324 ... Letzte
Zeige Ergebnis 181 bis 190 von 268

Diskutiere im Thema "Warum guckst du so böse?" - ADHS und Mimik im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #181
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 1.197

    AW: "Warum guckst du so böse?" - ADHS und Mimik

    ja ja das kenne ich zu gut. Am Samstag meinte mein Freund "was ziehst denn du heute für eine Schnute?" der merkt immer sofort wenn es mir nicht gut geht ja und warum? Weil ich sonst recht fröhlich bin, bin eher bekannt ein fröhliches Gesicht zu haben. Aber wenn ich auf was wütend bin oder kein Bock habe, dann merkt man es mir sofort an, obwohl ichs gern verstecken würde. Gestern im Auto....ich dachte an meinen Fischburger von Mc Donalds, hatte ja Hunger, und fuhr so schön Landstraße 90 Kmh und erlaubt waren 70 und dann 50 und er "pass auf, die blitzen hier gern" und ich "ooooooooooh jaa...........ich dachte gerade an den Filet o Fish" und er "ja hab ich schon gemerkt, du warst mit deinen Gedanken wieder ganz weit weg" mich haben schon oft Leute angesprochen "guck nicht so böse"

  2. #182
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: "Warum guckst du so böse?" - ADHS und Mimik

    Zu dem böse gucken - das gibt es auch ohne ADHS.

    Mein Sohn ist 100% ADHS frei aber er ist bei seinen Kumpels berüchtigt für seine grimmige Mine auch wenn er gut gelaunt ist - diese Shirt (er)trägt er neuerdings mit Humor: http://ecx.images-amazon.com/images/...2hL9L._SX_.jpg





    ---
    Zwischen Angel und Tür: Per Telefon und Tapatalk.

  3. #183
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.267

    AW: "Warum guckst du so böse?" - ADHS und Mimik

    Super Einkaufstipp! Ich hab da zwei Neffen, die mit dem Ding absolut perfekt gekleidet wären.

  4. #184
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 4

    AW: "Warum guckst du so böse?" - ADHS und Mimik

    joa, es hieß ich sei nicht im stande Gefühle zu zeigen bzw. happy/normal/traurig ... Oo klingt auch für mich etwas karg

  5. #185
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 149

    AW: "Warum guckst du so böse?" - ADHS und Mimik

    Ja, die Lehrerin meines sohnes hat mir mal gestanden:"als ich sie am Anfang gesehen habe, habe ich gedacht, bei der musst vorsichtig sein, die ist bestimmt ne meckerziege" ok, nach Ende der Grundschule hatsie wenigstens gemerkt, das ich so nicht bin. aber erschreckend, wie man auf andere wirkt.

  6. #186
    Indigowoman

    Gast

    AW: "Warum guckst du so böse?" - ADHS und Mimik

    Ja, genau das ist es: das Verkrampfen. Ich weiß von mir und anderen Leuten mit Konzentrationsstörungen, dass die, wenn die sich große Mühe geben, bei einer Sache dabei zu bleiben, für Außenstehende einen leicht aggressiven Gesichtsausdruck haben. Einmal sind die Schläfen stark angespannt und zum zweiten die Augenbrauen leicht heruntergezogen (wirkt beides zornig).

    Was ich aber auch schon erlebt habe: wenn ich Fahrrad gefahren bin und voller Sorgen war, haben mich Leute so dumm angegrinst. Auf meine wütende Frage, warum die das machen: "Sie haben so wunderschön gelächelt!" Hääää?


  7. #187
    tam


    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 151

    AW: "Warum guckst du so böse?" - ADHS und Mimik

    Hier kann ich mich auch einreihen...werde oft gefragt, ob alles i.O. ist, weil ich so traurig schauen würde, obwohl ich ganz entspannt bin oder böse, wenn:

    Ja, genau das ist es: das Verkrampfen. Ich weiß von mir und anderen Leuten mit Konzentrationsstörungen, dass die, wenn die sich große Mühe geben, bei einer Sache dabei zu bleiben, für Außenstehende einen leicht aggressiven Gesichtsausdruck haben. Einmal sind die Schläfen stark angespannt und zum zweiten die Augenbrauen leicht heruntergezogen (wirkt beides zornig).
    Da ich bei anderen aber auch empfindlich auf negative Mimik reagiere, versuche ich meine Mimik etwas besser zu kontrollieren (z.B. bei einer Begrüßung bewußt ein 'offenes, freundliches' Gesicht zu machen ) um keine mißverständlichen Signale von mir zu geben.

  8. #188
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 547

    AW: "Warum guckst du so böse?" - ADHS und Mimik

    Auch ich kenne das. Mir wurde schon oft vorgeworfen, besonders in der Disco (also ich noch hin bin) dass ich so grimmig schau und die gute Laune kauptt machen würde. Ich sollte am besten zu Hause bleiben wenns mir nicht gefällt.
    Mir hat es aber sehr wohl gefallen - ich mag die Bässe und das Gefühl in der lauten Musik zu versinken. Dann bin ich immer ganz ruhig, obwohl um mich herum der Bär steppt - ich finde das Gefühl toll. Ich sitz am liebsten nur da und lass mich treiben. Das hat aber meinen damaligen Freunden nicht gafallen, darum bin ich nicht wieder mit.
    Wo wir wieder bei dem Thema mit der Norm wären. Die Norm ist, in der Disco die ganz Nacht durchzutanzen und sich zu betrinken. Ich fand es besser rumzusitzen, mich von der Musik treiben zu lassen, an meiner Cola zu nuckeln und um spätestens 1 Uhr wieder heimzugehen.

    Naja, jedem das seine...

  9. #189
    Kopfkino deluxe

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 678

    AW: "Warum guckst du so böse?" - ADHS und Mimik

    Hm, das wird meinem Mann sehr oft vorgeworfen und er ist wirklich kein ADSler.

  10. #190
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 15

    AW: "Warum guckst du so böse?" - ADHS und Mimik

    Also vielleicht erklärt sich jetzt, warum eine Freundin von mir oft fragt, ob ich irgendwas habe, ob ich schlecht gelaunt sei, oder sie was falsch gemacht habe. Tja, da ich in ihrer Gegenwart mich einfach wohl fühle, achte ich wohl nicht so sehr auf ein sozialverträgliches Gesicht und da sie sehr sensibel ist, bezieht sie meinen Gesichtsausdruck wohl auf sich.
    Again what learned

Ähnliche Themen

  1. TV-Hinweis: ZDF 23.10.2009, 9:05 Uhr: "ADHS ohne Medikamente behandeln"
    Von Alex im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.10.2009, 09:38
  2. "Handbuch ADHS" - Rothenberger, Döpfner, Steinhausen
    Von Alex im Forum ADS ADHS Bücher
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 2.08.2009, 10:34

Stichworte

Thema: "Warum guckst du so böse?" - ADHS und Mimik im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum