Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Diskutiere im Thema Fragt ihr euch auch manchmal >>Warum gerade ich?<< im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 824

    Fragt ihr euch auch manchmal >>Warum gerade ich?<<

    Guten Abend und einen schönen 3ten Advent!

    Im moment bin ich wieder in der Vollkriese, hinterfrage oft alles, den ganzen Sinn im Leben, der in dm Moment nicht zu finden zu sein scheint.
    Solche Phasen habe ich des öfteren- total nervig.

    Mehhrmals täglich steht in meinem Kopf- schwarz auf weiß- die Frage
    >>Warum gerade ich???<<

    Warum habe gerade ich ADHS?
    Warum wurde es nicht früh entdeckt?
    Was habe ich verbrochen, das ich es habe?
    Warum habe ich es?
    Was für einen Sinn soll es haben?
    Was für einen Grund hat es?
    ...die Palette ist lang...

    In solchen Momenten falle ich, tief falle ich, tief...

    Aber es gibt auch Momente, da finde ich es einfach "cool", das gerade ich es hab.
    Hey, was will man mehr? Ich kriege Drogen legal.
    Andere kriegen Probleme, in jeder Hinsicht, wenn sie das Zeug in ihren Taschen haben.
    Manchmal muss ich gar grinsen, wenn ich daran denke, das ich mit ner Menge Geld in der Tasche rumlaufe und keiner weiß es und ich muss sie sogar nehmen.
    Ich bin etwas besonderes, ich ticke nicht ganz normal, bin gar eine tickende Zeitbombe.
    Habe andere Interessen (was vieles erschwert), lebe in ganz anderen Sphären, kann vieles einfach, usw. ...

    Kennt ihr das auch?
    Fragt ihr es euch auch manchmal?
    Wie geht ihr damit um?

    Lieben Gruß
    Male

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 232

    AW: Fragt ihr euch auch manchmal >>Warum gerade ich?<<

    Die Frage stelle ich mir manchmal auch, aber nicht im Zusammenhang mit ADS. Das ist - bei allem anderen was mir passiert ist - nun wirklich das kleinere Uebel.

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 145

    AW: Fragt ihr euch auch manchmal >>Warum gerade ich?<<

    Hey Malemaus,
    Du bist halb so alt wie ich, ich hab also das doppelte an Sch... hinter mir...
    Natürlich frage auch ich mich dasselbe, klingt nach Depression, ohne AD's wäre ich nur am Heulen.

    LG, Anna

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 232

    AW: Fragt ihr euch auch manchmal >>Warum gerade ich?<<

    Anna67 schreibt:
    Du bist halb so alt wie ich, ich hab also das doppelte an Sch... hinter mir..
    Jein. Das kannst du nicht so verallgemeinern. Du kannst mit 10 Jahren schon soviel Mist und Traumata erlebt haben, dass selbst 80 Jahre Lebenserfahrung (erlebten Scheiss incl.) dagegen blass aussehen.

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 12

    AW: Fragt ihr euch auch manchmal >>Warum gerade ich?<<

    Die Frage des "Warum gerade ich?" treibt jeden Menschen irgendwann einmal um, denke ich. Immer, wenn es (mal wieder) einen Schicksalschlag zu verarbeiten gibt, drängt sich einem die Frage auf. Zumindest, wenn man nicht einen gewissen Grad an Festigkeit erlangt hat, der dann hilft, das Problem anzugehen.

    Aber (schwere) Krankheiten, der Verlust einer geliebten Person oder einfach die "tiefen" Phasen, in denen einfach alles in die Hose zu gehen scheint, lassen einen schon so manches Mal verzweifeln. Wenn man aber mal genau hinschaut, wird man feststellen können, daß es eben nicht nur "gerade mich" betrifft, sondern daß diese Dinge viele Menschen betreffen / treffen.
    In der entsprechenden Situation natürlich nicht unbedingt hilfreich, aber wir sind mit dem betreffenden Problem auch nicht alleine. Es gibt viele Leidensgenossen...

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 521

    AW: Fragt ihr euch auch manchmal >>Warum gerade ich?<<

    Interessante Fragen von Malemaus, deren Beantwortung ich bisher noch nicht vollständig leisten kann, immerhin bin ich im Moment in Therapie und vielleicht hilft es mir ja weiter.

    Also:

    Warum habe gerade ich ADHS? - Gute Frage, hängt bei mir mit großer Wahrscheinlichkeit an Komplikationen während meiner Geburt

    Warum wurde es nicht früh entdeckt? - Wurde früh entdeckt, aber nach falscher Medikamentierung und vorübergehender Minderung der Sympthome im Teeniealter nicht mehr behandelt.

    Was habe ich verbrochen, das ich es habe? - Gute Frage!

    Warum habe ich es? - Für mich eher unwichtig, ich möchte wissen, wie ich mit der Krankheit ein würdevolles Leben führen kann!

  7. #7


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 59
    Forum-Beiträge: 6.171

    AW: Fragt ihr euch auch manchmal >>Warum gerade ich?<<

    Hallo zusammen

    Ja warum gerade ich?

    Das habe ich mich nach der Diagnose, während dem Trauerprozess, der bei mir 2 Jahre dauerte, auch oft gefragt.

    heute kenne ich meine postiven Seiten und meine Stärken die mich in vielem von anderen abhebt. So kann ich die ADS bei mir annehmen und sage mir nur wegen der ADS bin ich so speziell kreativ, kann ich so gut Querdenken und finde unkonventionelle Lösungen.

    Geholfen hat mir dabei, dass ich mir aufgeschrieben habe was ich gut kann, was mir Spass macht und wofür ich Lob bekommen habe.

    Und geholfen hat mir auch der Austausch in der Gesprächsgruppe.

    Klar gibt es auch heute noch Tage da zweifle ich an Allem, aber das geht sehr schnell vorbei und dauert vielleicht noch ein paar Stunden und nicht mehr wie früher mehrere Tage.

    Ich wünsche euch, dass auch ihr euch mehr über eure speziellen, postivien Seiten freuen könnt

    herzliche Grüsse
    Pucki

Stichworte

Thema: Fragt ihr euch auch manchmal >>Warum gerade ich?<< im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum