Seite 1 von 4 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 36

Diskutiere im Thema Essen im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 186

    Essen

    Mal eine Frage zum Essen, ich hab da nämlich ein bisschen ein Problem. Ich "vergesse" nämlich zu essen, bzw. hab überhaupt keinen Appetit. Das ist nicht erst so, seit ich Medikamente nehme, sondern war auch schon vorher so. Dummerweise helfen die Medikamente natürlich nicht unbedingt dabei das Problem zu beseitigen. Wenn ich aber zu wenig esse, geht es mir schlecht, ich fühl mich schwach und unwohl. Und obwohl ich genau weiß, dass ich mich besser fühlen würde, wenn ich etwas esse... na ja, ich muss mich echt dazu zwingen.

    Und dann tigere ich ewig durch den Supermarkt und kauf dann doch nichts, was dazu führt, dass ich nach einer halben Stunde wieder zum Supermarkt laufe um wieder... usw.

    Besonders blöd ist dabei, dass die Medis eigentlich eine anständige Mahlzeit erfordern um gut wirken zu können.

    Kennt jemand das Problem? Hat jemand ne Idee, wie man das in den Griff bekommen könnte? Essen sollte doch eigentlich spaß machen und keine Qual sein.

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 37

    AW: Essen

    jenne ich nur zu gut , manchmal passiert es so wie gestern das ich ins bett gehe und nichts gegessen habe .

    in den supermarkt zu gehen ohne einen plan zu haben was man einkaufen soll , absolutes no go , entweder kommt man mit einem riesen einkaufenswagen wieder raus ohne es zu wollen oder man wirklich ne stunde verplant herum und schaut sich alles an .

    das einzige was du machen kannst ist dir um 3 uhrzeiten am tag einen wecker zu stellen der dich ans essen erinnert , dann ess einfach irgendwas und selbst wenn es nur eine banane ist hauptsache dein körper kann was umsetzten und wenn du das eine längere zeit gemacht hast dann wird sich dein körper villeicht daran gewöhnen .

    viel erfolg

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 149

    AW: Essen

    Ich denke leider zu oft an Essen. bin jetzt etwas neidisch ;-)

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk

  4. #4
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.212

    AW: Essen

    Leider koche ich viel zu gern,
    aber ich kann dich gut verstehen, Ja, nee,
    lebst du alleine?

  5. #5
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 10.928

    AW: Essen

    einen plan erstellen wann man ißt
    regelmässigkeit ins essen bekommen
    und unbedingt einen einkaufszettel machen


    liebe ja nee, ich kenne das auch
    bzw ich kannte es


    dieses jahr erst hatte ich wieder dieses problem
    bei mir tritt es ganz gern bei stress auf ........
    keinen Appetit ,keine lust zum kochen und einkaufen schaut ähnlich aus wie bei dir

  6. #6
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 750

    AW: Essen

    ich hatte sogar eine massive essstörung.

    habe jahrelang nicht gegessen und irgendwann nur das falsche.

    als es mir an die gesundheit ging bin ich aufgewacht.
    ich habe eine therapie gemacht.

    heute habe ich meine essenszeiten verinnerlicht.
    einkaufszettel brauche ich nach wie vor.
    ich koche niemals länger als 30 minuten.
    das essen ist immer lecker.

    einkaufen ohne medikamente endet so:
    einkaufszettel dabei, die hälfte nicht richtig gelesen und vergessen zu kaufen, dafür tausend sachen gekauft die nicht auf dem zettel standen

  7. #7
    Wer bin ich?

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 232

    AW: Essen

    Angel A schreibt:
    einkaufen ohne medikamente endet so:
    einkaufszettel dabei, die hälfte nicht richtig gelesen und vergessen zu kaufen, dafür tausend sachen gekauft die nicht auf dem zettel standen
    Hmm sowas kommt mir sehr bekannt vor^^
    Einkaufszettel schreiben, den dann vergessen, ohne einkaufen gegangen und wichtige Sachen vergessen ist aber wesentlich häufiger.

    Ich hab mir ja angewöhnt täglich einkaufen zu gehen, damit ich ja auch regelmäßig die Tür raus gehe und mich nicht eingrabe, von daher kaufe ich nur kleine Mengen ein und auch sowas kann schnell im Chaos enden

    Abgesehen davon, hab ich heute schon was gegessen.... hmm
    13:00 ich sollte mal so langsam, bis schaaapääättaaa

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 186

    AW: Essen

    "Leider koche ich viel zu gern,
    aber ich kann dich gut verstehen, Ja, nee,
    lebst du alleine?"


    Nein, in einer WG. Ich kann aber nicht gut kochen und mach es auch nicht gerne. Ich lasse sogar Nudeln anbrennen. Echt peinlich.

    Der Vorschlag mit dem Plan erstellen funktioniert zwar... aber immer nur für ein paar Tage. Na ja, ich hoffe, bald einen Therapieplatz zu bekommen. Vielleicht bessert sich das ja so nebenbei mit.

    "Ich denke leider zu oft an Essen. bin jetzt etwas neidisch ;-"

    Ist nicht wirklich cool, sich Essen reinzwingen zu müssen. Vorallem morgens ist das schlimm. Hab immer das Gefühl, mich dann übergeben zu müssen - nicht das ich mich tatsächlich übergeben würde, aber es verursacht latente Übelkeit. Ich frag mich, ob das körperliche Ursachen hat oder psychosomatisch ist...

  9. #9
    Wer bin ich?

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 232

    AW: Essen

    Hmm also ich hab das auch schon gehabt mit essen reinzwingen, durch den Sport...

    Vielleicht machst du dir mal nen Shake mit Obst, Nüssen, Ouark, Joghurt, was zimt oder nen Smoothie, ab in den Mixer und gut ist.
    Nahrung ist manchmal deutlich leichter zu trinken als zu essen

  10. #10
    reloaded

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 2.492

    AW: Essen

    ...ich hab grad ne fiese Grippe.
    und erst recht keinen Hunger...
    irgendwie hab ich heute drei Brote gegessen, dann vergessen. Jetzt ist es schon so spät und ich bin weit über den Hunger raus. Also geh ich lieber schlafen. Zu dünn bin ich nicht, aber es ist halt auch nicht grad gut, wo ich doch grad krank bin.
    mph hat daran nichts verändert. Das war auch immer so. Ich vergesse es einfach..

Seite 1 von 4 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Mph und Essen
    Von Butter87 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 13.01.2014, 23:03
  2. MPH und Alkohol im Essen
    Von Nicci im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.04.2011, 01:37
  3. SHG in Essen
    Von Amneris im Forum ADHS ADS Erwachsene: Selbsthilfegruppen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.12.2010, 22:36
  4. 45147 Essen: Universitätsklinik Essen
    Von Alex im Forum ADS/ADHS Erwachsene: Kliniken und Ärzte Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 15:31

Stichworte

Thema: Essen im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum