Seite 3 von 5 Erste 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 41

Diskutiere im Thema wie erlebt ihr euch selber im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #21
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 68

    AW: wie erlebt ihr euch selber

    Ich fühle mich oft einfach komisch ...
    Damit liege ich meiner Mutter schon seit ich ein kleines Kind bin in den Ohren.

    Das Problem ist, dass ich das Gefühl habe eine vollkommen inkonsistente Sinneswahrnehmung zu haben.
    Ich wach auf und alles kommt mir fast fremd vor, neu...
    Nicht, dass ich Sachen nicht wiedererkenne, sondern sie wirken einfach anders auf mich als am Vortag .

  2. #22
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 35

    AW: wie erlebt ihr euch selber

    Tommytherat schreibt:
    also in manchen fällen bin ich manchmal voll aufgedreht (überdreht) erzähle einfach drauf los ohne wirklich genau nachzudenken dann wiederrum erlebe ich mich selbst als manchmal ziemlich zurückgezogen , beinahe schon ägnstlich , ich weiss dann einfach nicht was wie und worüber ich mit einer persohn sprechen soll , mir selber fällt es dann immer schwer zu glauben , wieso bin ich in einigen situationen so und in den anderen so , ich erlebe mich ebend nicht als gleichbleibend und das stört mich weil ich es ja nicht einmal wirklich kontrollieren kann
    Hey Tommytherat,

    ich kenne das Problem nur zu gut.
    Ich plappere manchmal wie ein Wasserfall und in anderen Situationen bringe ich kaum einen Satz zustande. Wenn es also wirklich drauf an kommt, dann kann ich nicht das erzählen, was ich eigentlich möchte. Im nachhinein ärgere ich mich immer über mich selbst. In vertrauteren Umgebungen, also zu Hause oder bei Leuten die ich schon ein bisschen besser kenn, plappere ich oft einfach drauf los und erzähle Dinge, die ich gar nicht sagen wollte. Zu Hause sind es leider dann oft verbale Aggressionen und unter Kollegen, die ich etwas besser kenne auch oft private Dinge, die ich eigentlich nicht erzählen wollte.

    Ich kann mir selber also auch nie vertrauen, dass ärgert mich tierisch. Ich sehe mich oft als tickende Zeitbombe...

  3. #23
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 37

    AW: wie erlebt ihr euch selber

    es ist ja nunmal auch so das bei mir noch was dazu kommt , ich denke an dem einem tag das passt total ich bin ein wenig impulsiv und am anderen tag wenn diese impulsivität nicht da ist denke ich , hmmm ich bin ja eher der ruhiger typ also kann das symptom "impulsivität" gar nicht stimmen .

    ich bin sehr sprunghaft wie ich mich selber erlebe und steigere mich immer total in sowas hinein , und entscheide mich wieder total schnell um .

    nicht gerade hiolfreich da ich mich momentan in psychologischer behandlung befinde , ich kann ihm ja schlecht jeden tag auf einmal neue probleme erzählen die aber nur für nen gewissen moment aufgetreten sind , versteht ihr wasd ich meine ,...

  4. #24
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 69

    AW: wie erlebt ihr euch selber

    Das mit der tickenden Zeitbombe kann ich gut verstehen. Ich bin mir selber manchmal fremd. Manchmal bin ich super aufgedreht und komme aus der Phase kaum mehr raus, manchmal bin ich total kontaktfreudig und liebe es mit Menschen zu sprechen, an anderen Tagen sehe ich keinen an und meide jedes Gespräch. Heute ist mir mal so ein Gedanke gekommen, der hat mir in dem Moment geholfen. Ist an Anlehnung an Fight Club. Sehr guter Film übrigens.

    Ich bin nicht meine Stimmung. So fühle ich mich gerade. Das ist einfach erstmal so. Das war irgendwie erleichternd.

    Ist das hier eigentlich ein Bereich den jeder lesen kann?
    Geändert von Toleriane (10.11.2014 um 18:57 Uhr) Grund: Was vergessen.

  5. #25
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 37

    AW: wie erlebt ihr euch selber

    joa den bereich sollte wohl jeder lesen können

  6. #26
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 37

    AW: wie erlebt ihr euch selber

    aber häufig ist es auch so das man sich selbst nur so fühlt bzw so über sich selbst denkt und den anderen fällt es gar nicht auf meine selbstwahrnemung scheint echt ziemlich im arsch zu sein , muss ja , und wenn man mit anderen mal darüber spricht wie man sich selbst empfindet dann bekommt man immer nur zu hören , ja ist bei mir auch so oder so ähnlich , kann es sein das ich mir viel zu viele gedanken um sich selber mache ? ist das noch normal ?

  7. #27
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 69

    AW: wie erlebt ihr euch selber

    Tja, ich glaube, manchmal ist man in einer Art Gedankenkarussel gefangen. Aufschreiben soll helfen oder mit sich selber reden.

  8. #28
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 35

    AW: wie erlebt ihr euch selber

    es ist ja nunmal auch so das bei mir noch was dazu kommt , ich denke an dem einem tag das passt total ich bin ein wenig impulsiv und am anderen tag wenn diese impulsivität nicht da ist denke ich , hmmm ich bin ja eher der ruhiger typ also kann das symptom "impulsivität" gar nicht stimmen .

    ich bin sehr sprunghaft wie ich mich selber erlebe und steigere mich immer total in sowas hinein , und entscheide mich wieder total schnell um .

    nicht gerade hiolfreich da ich mich momentan in psychologischer behandlung befinde , ich kann ihm ja schlecht jeden tag auf einmal neue probleme erzählen die aber nur für nen gewissen moment aufgetreten sind , versteht ihr wasd ich meine ,...
    Das kann ich so komplett unterschreiben!

    Ich hatte auch das gleiche Problem wie du, als ich mich in psychologischer Behandlung befand. Die Therapie hat mir leider auch nicht viel gebracht!

    Ich mache mir auch immer zu viele Gedanken... was ich gesagt oder nicht gesagt habe, wie ich auf andere wirke, ob sie schlecht von mir denken...
    Ich ärgere mich oft total darüber, dass ich meinen Mund manchmal nicht aufkriege oder eben zu viel erzählt habe, was gar nicht für deren Ohren bestimmt war.

  9. #29
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 37

    AW: wie erlebt ihr euch selber

    redcopper schreibt:
    Das kann ich so komplett unterschreiben!

    Ich hatte auch das gleiche Problem wie du, als ich mich in psychologischer Behandlung befand. Die Therapie hat mir leider auch nicht viel gebracht!

    Ich mache mir auch immer zu viele Gedanken... was ich gesagt oder nicht gesagt habe, wie ich auf andere wirke, ob sie schlecht von mir denken...
    Ich ärgere mich oft total darüber, dass ich meinen Mund manchmal nicht aufkriege oder eben zu viel erzählt habe, was gar nicht für deren Ohren bestimmt war.
    und das wiederrum kann ich komplett unterschreiben

  10. #30
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 73

    AW: wie erlebt ihr euch selber

    maofatale schreibt:
    ooooohja. DAS kenn ich. wie oft musste ich das hören. oder: "mach dir doch einfach (einfach! *g) nicht so nen kopf / soviel Gedanken.!"

    ich fragte mich immerzu: hallo? was soll denn diese innere ruhe sein? wie soll die aussehen!? und bitte, ich kann doch nicht einfach meinen Gedanken sagen "so, jetzt bitte aufhören" und sie hören auf. was wollte die von mir? können die an "nichts" denken? wie soll das gehen!?!?!?!
    Das kommt mir so schrecklich bekannt vor...

    Mein Mann sagt auch immer "Denk doch nicht so viel nach, denk doch einfach mal an nichts", aber wie zum Henker geht das, an nichts denken? Das ist ein Zustand, den ich einfach nicht kenne. Mein Hirn ist 24/7 in Action, selbst im Schlaf produziert es seltsame und absurde Traumgebilde.

    Meine Stimmungen können im Bruchteil einer Sekunde umschwenken, teilweise aus völlig nichtigen Gründen, die ich auch neimandem erklären könnte. Das würde einfach niemand verstehen. ich verstehe es ja selber manchmal nicht. Ich finde das manchmal echt ganz schön anstrengend, aber ich kenne es ja nicht anders...

Seite 3 von 5 Erste 12345 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Wie erlebt ihr den Rebound
    Von Swidi im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 5.07.2014, 19:28
  2. habt ihr euch durch wutanfälle selber finanziell geschadet ?
    Von katerkarlos im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 2.04.2014, 01:35
  3. Mögt ihr euch selber?
    Von Amph3tamine im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 9.12.2012, 14:00
  4. Wie erlebt ihr die Nähe von Menschen?
    Von Erna im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 10.04.2012, 21:48
  5. Wie habt Ihr die Schule erlebt?
    Von hobo im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 22.05.2010, 20:40
Thema: wie erlebt ihr euch selber im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum