Seite 3 von 5 Erste 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 41

Diskutiere im Thema Ich habe keine Freundin - hätte so gerne eine... im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #21
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 1.388

    AW: Ich habe keine Freundin - hätte so gerne eine...

    Ich kenne das auch sehr gut. Jede Frau hat eine beste Freundin nur ich hatte diese nie. Jedes Mal, wenn ich nur gehofft habe, dass solch eine besondere Freundschaft entstehen könnte, wurde ich nur enttäuscht.

    Mittlerweile habe ich mich damit abgefunden oder das Thema zumindest abgehakt.

    Der Kreis der Menschen, mit denen ich offen über private sehr persönliche Dinge rede, ist sehr sehr klein. Aber das reicht mir auch. Und auch wenn es nicht die eine beste Freundin gibt, habe ich tolle enge Freunde.

    Ich glaube manchmal, dass das ähnlich ist, wie wenn man krampfhaft einen Partner sucht. Dann ist es sehr schwer. Wenn man nicht verbissen danach sucht, kann sich das viel eher ergeben.

    ... da wir ADHSler jedoch keine einfachen Menschen sind, werden wir leider häufig auch anderen auf Dauer zu anstregend...

  2. #22
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 68

    AW: Ich habe keine Freundin - hätte so gerne eine...

    Hallo Luzie,

    mir geht es ebenso wie dir.
    Ich wünsche mir von Herzen auch so eine Freundin.

    Sicher hatte ich einige Freundinnen,
    denen ich vertraut habe,
    bis solche Sätze kamen wie
    "Ich brauch dich jetzt nicht mehr, hab eine bessere Freundin gefunden"
    oder "Hast du lust was zu machen? Es hat sonst keiner Zeit".
    Oder sie sind weggezogen und nach einer Weile brach der Kontakt ganz ab..

    Seit ca 8 Jahren habe ich genau 0 Freunde,
    weil ich einfach angst habe, wieder und wieder enttäuscht zu werden..


    Liebe Grüße,
    chaos-maus

  3. #23
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 1.650

    AW: Ich habe keine Freundin - hätte so gerne eine...

    Diese Trennungen, die man immer wieder erlebt, durch Enttäuschungen oder auseinanderleben oder was auch immer finde ich auch extrem anstrengend. Und frustrierend. Habe einen Keller voller Leichen sozusagen.

    Und für andere sind wir eben sehr anstrengend (und andere für uns u.das macht es irgendwie auch noch schwieriger finde ich)

    Deswegen bin ich um so froher, dass wenigstens die eine Freundschaft alles überdauert.

    Aber ich kenn das genauso von der Partnersuche- irgendwie kriege ich das nicht beeinflusst, auch zielorientierte Suche nützt da nix. Bei anderen scheinbar ja, durch I-portal o.ä., aber nicht bei mir.

    Alle Sinne offen halten für positive Begegnungen aus denen sich was entwickeln kann egal ob Mann oder Frau, das versuche ich, während ich so meinen Interessen nachgehe.

  4. #24
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 243

    AW: Ich habe keine Freundin - hätte so gerne eine...

    Ich hätte auch gerne eine Freundin, aber da ich mit dem Älter werden immer ko,plizierter werde

    nee, das ist falsch. ich bin einfach innerlich noch 15, also mit dem Gefühlsleben. Und dafür haben nicht viele Verständnis.

    Ich hätte gerne eine, die mit mir an Autos schraubt und nicht so viel Angst vor spinnen hat und so ete petete ist.

    Aber das kann ich glaube ich vergessen.

    Auch komm ich glaube ich nicht über die Enttäuschungen der Verganenheit weg, also, wenn man verarscht wird, oder was gemines gesagt bekommt, oder wenn manche einen so richtig spüren lassen daß sie einen nicht für einen richtigen Mann halt, aus diesen oder jenem ultra komischen Gründen (z.b. weil man eine Sie auf einer Party nicht "beachtet")

    Also was ich sagen wollte, ich kann das alles einfach nicht mehr, früher habe ich es probiert, aber die Energie ist weg, und es hat nicht geklappt.

    Einen richtigen besten Freund habe ich auch eigentlich nicht. Jedenfalls keinen, der mich dazu inspiriert alles zu erzählen was mich beschäftigt in meinem Kopf.

  5. #25
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 248

    AW: Ich habe keine Freundin - hätte so gerne eine...

    Hallo Paukipaul,

    Paukipaul schreibt:
    Ich hätte gerne eine, die mit mir an Autos schraubt und nicht so viel Angst vor spinnen hat und so ete petete ist.
    Der erste Punkt ist schon etwas deftig; ich meine: Stell dir mal vor, du und deine neue Freundin schrauben in trauter Schraubsamkeit an einem schönen Gefährt (kann man heutzutage überhaupt noch großartig an Autos schrauben? Ist doch alles voller Elektrik und so...) und sie haut dir den 12er Schlüssel um die Ohren, weil du die Radmuttern nicht fest genug angezogen und in irgend einem Lager zu wenig Öl eingeschmiert hast...

    Scherz beiseite: Die Punkte wie Spinnenangst und Hobbies teilen etc. sind schön und gut, aber bei Beziehungen kommt es meiner Erfahrung nach auf ganz andere Dinge an. Hat man eine ausgeprägte Fühlung zur Bedürfnisstruktur des Gegenübers und ist man dazu in der Lage, die eigenen Bedürfnisse mit diesen ein Stück weit zu verbinden? Oder möchte man durch eine Beziehung einfach "nur" offene eigene Bedürfnisse "stopfen"? Letzteres ist verständlich, wird aber nicht zum gewünschten Erfolg führen, da der potentielle Partner_in ja auch solche Bedürfnisse mitbringt - logisch.


    Paukipaul schreibt:
    ...oder wenn manche einen so richtig spüren lassen daß sie einen nicht für einen richtigen Mann halt, aus diesen oder jenem ultra komischen Gründen (z.b. weil man eine Sie auf einer Party nicht "beachtet")
    Das kenne ich bei Frauen sehr gut, dass sie einem sehr deutlich das Gefühl geben, man sei kein richtiger Mann für sie (dabei entspricht man halt nur nicht ihrem Männerbild). Seit ich kapiert habe, dass das einfach nur überkommene Muster der Evolution sind, sehe ich das lockerer. Folgendes hört sich jetzt etwas plakativ an, aber das ist bei diesem Thema wohl nicht zu vermeiden. Frauen können einfach nichts dafür, dass sie vom Mann gerne dominiert werden wollen, dass er ihr das Gefühl geben muss, nur sie allein stehe im Mittelpunkt des Geschehens. Natürlich ist das nie mehr als eine (schöne) Illusion, die Mann der Frau dabei vermittelt (manche können es besser, andere sind zu unbeholfen oder vielleicht auch nur zu ehrlich dazu), aber sie braucht diesen Halt, um dich als potentiellen Partner und Vater ihrer Kinder akzeptieren zu können.

    Seit ich weiß, auf welche Schalter ich bei meiner Frau drücken muss, damit sie glücklich ist (und vor allem: Seit ich dazu bereit bin, es auch zu tun, wenn ich eigentlich davon nicht viel halte), läuft es deutlich besser zwischen uns. Damit kein Missverständnis aufkommt: Männer haben natürlich auch ihre Schalter, vermutlich sogar ein ganzes Schaltpult voll davon.

    Holdi

  6. #26
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.959

    AW: Ich habe keine Freundin - hätte so gerne eine...

    Frauen wollen dominiert werden? Du bist ja lustig.

    Allerdings wenn einer das Hobby hat, sich Spinnen zu halten, dann ist Spinnenangst wirklich kontraproduktiv für eine Beziehung. Einer gibt seine/n Katze/Hund nicht ab, ein anderer hängt an seinen haarigen "Krabbeltierchen".

  7. #27
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 248

    AW: Ich habe keine Freundin - hätte so gerne eine...

    ChaosQueeny schreibt:
    Frauen wollen dominiert werden? Du bist ja lustig.
    Hallo ChaosQueeny,

    wenn du sie nicht dominierst (die Frauen), dann dominieren sie dich und mutieren zum Hausdrachen - ob sie wollen oder nicht, das ist - so meine These - ein evolutionäres Programm, um das Überleben der Sippe zu sichern. Oder um es weniger teleologisch aufgeladen auszudrücken: Diejenigen Sippen haben sich bevorzugt durchgesetzt, die über eine klare hierarchische Struktur verfügten...

    Vielleicht sollte ich meinem Hirn für heute eine Auszeit gönnen und morgen nochmal neu anfangen zu denken?

    Holdi

  8. #28
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 185

    AW: Ich habe keine Freundin - hätte so gerne eine...

    Das finde ich jetzt ein sehr interessantes Thema, das wir gerade bei 123Ehemann in Beziehungen/Ehe diskutieren.

    Evolutionstheorie/Steinzeit und Bedürfnisse!


    Mit der besten Freundin sehe ich das mit den Jahren nicht mehr also Streng mit mir. Ich habe genau das alles auch so miterlebt wie meine Vorredner. Verletzte Gefühle wie zb daß man nur augenutzt fühlt von der Freundin.

    Ich bin jetzt mein eigener bester Freund geworden. Und genieße es wenn man im Alltag auf freundliche und aufgeschlossene Menschen trifft. Dann habe ich für eine kurzen Moment so ein Gefühl das mir nichtmal eine beste Freundin hätte geben können.

    Seit ich nicht mehr traurig auf der Suche bin, kann ich soziale Kontakte auch entspannter genießen. übrigens so offen wie hier im Forum war ich selbst mit einer besten Freundin nie.

    Lg

  9. #29
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 245

    AW: Ich habe keine Freundin - hätte so gerne eine...

    Holdischnald schreibt:
    Hallo ChaosQueeny,

    wenn du sie nicht dominierst (die Frauen), dann dominieren sie dich und mutieren zum Hausdrachen - ob sie wollen oder nicht, das ist - so meine These - ein evolutionäres Programm, um das Überleben der Sippe zu sichern. Oder um es weniger teleologisch aufgeladen auszudrücken: Diejenigen Sippen haben sich bevorzugt durchgesetzt, die über eine klare hierarchische Struktur verfügten...

    Vielleicht sollte ich meinem Hirn für heute eine Auszeit gönnen und morgen nochmal neu anfangen zu denken?

    Holdi


    Hm...dann bin ich wohl auf dem besten Wege,ein Hausdrachen zu werden...

  10. #30
    reloaded

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 2.492

    AW: Ich habe keine Freundin - hätte so gerne eine...

    Huhu, Leute

    drei Sachen dazu eingefallen. Hoffentlich vergess ich jetzt nicht was..

    ok.
    zum einen: hierarchische Struktur.
    meines Wissens, war das Matriarchat zuerst. Dann haben die Männer durch den Besitz von Waffen,das Patriarchat eingeführt.stimmts? Klar gibts da Reibereien!

    Auto schrauben usw...
    bin dabei. Es gibt sogar Frauen, die ein ausgezeichnetes technisches Verständnis haben.
    auch wenn sie die autoreifen von einem mann wechseln lassen...
    das ist gaaanz was anderes!

    freundschaften:
    ich hab auch einiges als enttäuschend erlebt.bis ich verstanden habe,dass nie ein EINZELNER Mensch meine Vorstellungen befriedigen kann.
    es gibt Freunde zum reden, Sport machen, lästern, denken usw.

    und ich fand es dann von mir sehr vermessen, von einer Person alles zu fordern! Ich erfülle doch auch nicht alle Ansprüche!

    und verlogen ist das auch nicht.

    als ich das erkannt habe. Konnte ich zufrieden sein.

    ausserdem haben auch oft Freundschaften ein Ende.sind nur für einen Lebensabschnitt .

    .jeder entwickelt sich weiter. Das ist gut so und bedarf keinen Groll.war einfach schön so.und ist jetzt vorbei.

    das war mein Wort zum Sonntag

    liebe Grüße
    Pepper

Seite 3 von 5 Erste 12345 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Hilfe für eine Freundin mit ADS
    Von sammlerin im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 3.10.2012, 14:14
Thema: Ich habe keine Freundin - hätte so gerne eine... im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum