Seite 2 von 5 Erste 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 41

Diskutiere im Thema Ich habe keine Freundin - hätte so gerne eine... im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 583

    AW: Ich habe keine Freundin - hätte so gerne eine...

    Luzie schreibt:
    Also - ganz im Stil der Community mit der Tür ins Haus: Ich habe keine richtige Freundin. So eine, mit der man durch dick und dünn gehen kann. Mit der man tage- oder nächtelang quatschen kann. Mit der man sich schlapplachen kann. Der man alles, wirklich alles von sich erzählen kann und sich nicht hinterher schämen muss oder besorgt sein muss, was sie nun von einem denkt.
    Sowas habe ich mir auch immer wieder gewünscht. Einfach mal eine beste Freundin haben. Hat leider nie funktioniert. Mittlerweile habe ich mich damit abgefunden, bin halt nicht der Typ dafür. Aber trotzdem kann ich den Wunsch gut nachvollziehen, es ging mir lange auch so.

    Eine Freundin, die einen auch mit dem abgebrochenen Zahn sehen darf, der so eine blöde provisorische Krone hat oder vor der man auch die kürzlich angesammelten Speckröllchen nicht verbergen muss oder die gerade echt katastrophal ungeputzte Küche.

    Eine, die einem ehrlich die Meinung sagt - aber wo man spüren kann, dass sie einen trotzdem gern hat.
    Bin da ziemlich schmerzbefreit was Aussehen etc. betrifft, das hatte nie einen großen Wert. Meine Freunde kennen mich, da schäme ich mich für nichts. Und dass sie ihre ehrliche Meinung sagen, das erwarte ich. Manchmal ist es auch unbequem, aber so ist das Leben.

    Ich lerne ja durchaus nette Menschen kennen. Aber ich weiß nicht, wie man "beste Freundin" wird. Diesen Punkt erreiche ich nie.
    Vielleicht muss ich mich häufiger von mir aus melden? Häufiger sagen, dass ich die Person mag? (oder es generell mal sagen?)
    Wie zeigt man, dass man jemanden mag?
    Ich denke immer, wenn ich mit einer Person rede und lache, dann ist doch klar, dass ich sie mag, sonst würde ich das nicht tun. xD
    Aber ich glaube, Menschen reden oft aus Höflichkeit miteinander und lachen aus Höflichkeit. Da gehe ich dann unter, bin halt eine weitere oberflächliche Bekanntschaft, obwohl da Interesse von meiner Seite aus ist, die Freundschaft zu vertiefen. Leider weiß ich nicht, wie man sowas signalisiert.

  2. #12
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 909

    AW: Ich habe keine Freundin - hätte so gerne eine...

    ReRegenbogen schreibt:

    Ich lerne ja durchaus nette Menschen kennen. Aber ich weiß nicht, wie man "beste Freundin" wird. Diesen Punkt erreiche ich nie.
    Auf den Punkt gebracht!


  3. #13
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 360

    AW: Ich habe keine Freundin - hätte so gerne eine...

    Liebe Luzie!

    Weiß auch nicht ob es " Die beste Freundin" überhaupt gibt, ich hatte zwanzig jahre meine beste Freundin begleitete mich vom der Grundschule bis zum Erwachsen sein.

    Unsere Wege haben sich dann leider getrennt, doch die hat tiefe Spuren in meinem Herzen hinterlassen.

    So sehr ich mir auch eine gute Freundin wünsche, mir sind viel liebe Menschen im Laufe meines Lebens begegnet.
    Sie haben mich oft nur ein Stück begeleitet, doch für jeden einzelnen bin ich dankbar

    Leider musste ich feststellen das es mit den Freunden so ist wie mit Beziehungen, sie begleiten dich ein Stück.
    Meist ist es so das du oder die andern sich verändern und dann die Freundschaftn auseinander gehen.

    Ich wünsche dir von Herzen jemanden zum Reden, vielleicht ist der jenige auch schon da du weißt es nur noch nicht

    Also nicht aufgeben auf unserer Reise durchs Leben gibt es viele liebevolle Menschen, mit einem offen Herz und Versand lernst auch du sie kennen.

  4. #14
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 1.564

    AW: Ich habe keine Freundin - hätte so gerne eine...

    Ich schätze man wird beste/r Freund/in wenn man mit einer Person nicht nur oberflächliches bespricht und Party macht etc.. sondern wenn man dem gegenüber tiefstes verständniss aufbringen und mitfühlen kann.

    Ich denke man muss selbst auch viel dafür tun, ich merke ja selbst wenn ich extremes Interesse an einer Person auf freundschaftlicher Ebene habe.

    Dieses beste Freunde Ding muss ja von beiden Seiten aus gehen. Man muss sich finden und verstehen und der Rest läuft dann wahrscheinlich von selbst.

  5. #15
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 248

    AW: Ich habe keine Freundin - hätte so gerne eine...

    Luzie schreibt:
    Also - ganz im Stil der Community mit der Tür ins Haus: Ich habe keine richtige Freundin. So eine, mit der man durch dick und dünn gehen kann. Mit der man tage- oder nächtelang quatschen kann. Mit der man sich schlapplachen kann. Der man alles, wirklich alles von sich erzählen kann und sich nicht hinterher schämen muss oder besorgt sein muss, was sie nun von einem denkt.
    Hallo Luzie,

    ich bin zwar ein Junge ( ), aber einen solchen (besten) Freund hätte ich definitiv auch schon immer gerne gehabt; de facto hatte ich ihn nie. Immerhin tröste ich mich damit, dass mir eine solche Busenfreundschaft (unter Männern) eigentlich so gut wie nie begegnet. In einem alten Freundeskreis (mittlerweile verlaufen in alle Welt) war einst eine Zweierfreundschaft, die beteuerten sich ihre (freundschaftliche) Liebe regelmäßig und hatten füreinander sogar Kosenamen. Kaum einige Jahre später und eine deftige räumliche Distanz dazwischen ist der eine Freund tief beleidigt, da er nicht zum Trauzeugen erkoren wurde, was er wohl für selbstverständlich hielt.

    Um zum Punkt zu kommen: Ich hatte zwar nie einen (wirklichen, dauerhaften) besten Freund, dafür aber eine beste Freundin, mit der ich sogar verheiratet bin.

    Holdi

  6. #16
    infected me !

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.197

    AW: Ich habe keine Freundin - hätte so gerne eine...

    Also ich muss sagen,

    Ich habe keine beste Freundin mehr.
    Sie ist weggezogen.
    Haben noch TelKontakt.

    Dafür aber 2 beste Freunde.

    Zum einen meinen Freund.
    Mit dem kann ich über alles sprechen.
    Naja fast alles!!

    Und zum zweiten meinen wirklich besten Freund.
    Er erzählt mir alles,
    Ich ihm...
    Er ist wie eine Freundin.
    Wenn er was hat verarzte ich ihn mit Worten.
    Wenn ich was hab dann steht er mir bei.
    Sogar heulen kann ich mit ihm.
    Er kommt immer am Wochenende und schläft bei uns.
    Und so haben wir gemeinsam eine schöne Zeit,die mir und ihm total gut tut.
    Er hat keine Frau,keine Kinder.
    Er ist hier bei uns der beste Freund der Familie der alles weiß,
    Vor dem wir uns für nix schämen müssten.
    Es ist schön so eine Freundschaft zu haben.

    Ach ja und dann habe ich noch einen besten Freund,der leider sehr weit weg wohnt.
    Aber wir telefonieren täglich.
    So lange wir die Zeit dafür finden.

    Sehr cool ist auch,dass mein Freund überhaupt nicht eifersüchtig ist,weil ich nur MännerFreundschaften habe.

    Und dann kann ich noch erzählen,dass ich vor 2Wochen meinem damaligen besten Freund
    Die Freundschaft gekündigt habe,
    Weil er sich abwertend mir gegenüber über einen längeren Zeitraum verhalten hat.
    Und auf meiner Geburtstagsfeier kam dann der Grosse knall.

    Da hat er sich vor seiner Freundin über mich abwertend kaputt gelacht.

    Den Montag drauf hab ich's dann getan,als es mir so richtig bewusst wurde.

    Er tat natürlich so,als wenn er von nichts weiß und wollte mir dann noch einreden,dass ich spinn.

    Gut dann spinn ich halt.
    Mir doch egal.

  7. #17
    infected me !

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.197

    AW: Ich habe keine Freundin - hätte so gerne eine...

    Ich bin deswegen aber nicht traurig.,weil ich gut und gerne auf den Typen verzichten kann

  8. #18
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 909

    AW: Ich habe keine Freundin - hätte so gerne eine...

    Shadowrose schreibt:
    Liebe Luzie!

    Weiß auch nicht ob es " Die beste Freundin" überhaupt gibt, ich hatte zwanzig jahre meine beste Freundin begleitete mich vom der Grundschule bis zum Erwachsen sein.

    Unsere Wege haben sich dann leider getrennt, doch die hat tiefe Spuren in meinem Herzen hinterlassen.

    So sehr ich mir auch eine gute Freundin wünsche, mir sind viel liebe Menschen im Laufe meines Lebens begegnet.
    Sie haben mich oft nur ein Stück begeleitet, doch für jeden einzelnen bin ich dankbar

    Leider musste ich feststellen das es mit den Freunden so ist wie mit Beziehungen, sie begleiten dich ein Stück.
    Meist ist es so das du oder die andern sich verändern und dann die Freundschaftn auseinander gehen.

    Ich wünsche dir von Herzen jemanden zum Reden, vielleicht ist der jenige auch schon da du weißt es nur noch nicht

    Also nicht aufgeben auf unserer Reise durchs Leben gibt es viele liebevolle Menschen, mit einem offen Herz und Versand lernst auch du sie kennen.
    Liebe Shadowrose, das tut gut, denn ich fühl mich durch deine Gedanken sehr in dem verstanden, worum es mir geht.

    @Holdischnald: Jepp, mein Mann ist auch so einer. Mein "bester Freund" (mit ... äh... *Benefits* wie man so schön sagt... ) Es ist halt auch schön, wenn man manche Sachen auch mit einer FRAU bekakeln kann...
    Aber wenn man mit jemandem verheiratet ist, der auch noch ein "bester Freund", oder, wie in deinem Fall eine "beste Freundin" ist, dann ist das schon ein großes Geschenk, keine Frage!

    LG,

    Luzie

  9. #19
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 1.649

    AW: Ich habe keine Freundin - hätte so gerne eine...

    Ich habe so eine beste Freundin, seit ungef.20 Jahren, und wir wissen alles voneinander, unterstützen uns in jeder Hinsicht, auch über räumliche Entfernung hinweg. Obwohl wir beide unser eigenes Leben mit unterschiedlichen Hobbies etc führen. Wir haben uns Anfang des Studiums kennengelernt. Das ist wirklich ein großes Geschenk, was damals ja zufällig passiert ist. Gleiche Wellenlänge von Anfang an, keine Vertrauensbrüche wie mit anderen, keine Verletzungen, sondern große Toleranz was die Unterschiede betrifft. Und eben Interesse und Mitgefühl. Keine Scham sich verletzlich zu zeigen.

    Das macht glaube ich den Unterschied zu gewöhnlichen Bekanntschaften o.Freundschaften aus, mit denen man mal zum Sport oder Essen geht.

    Ich wüßte gar nicht wie ich ohne sie leben könnte.

  10. #20
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.932

    AW: Ich habe keine Freundin - hätte so gerne eine...

    Herzlichen Glückwunsch zu so einer Freundschaft.

    Mit kam mal in den Sinn, dass es genauso schwierig ist eine/n echte/n Freund/in zu finden, wie den richtigen Partner. Vielleicht sogar noch eine Idee schwieriger, weil man aus Liebe gerade anfangs doch noch mehr verzeiht.

Seite 2 von 5 Erste 12345 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Hilfe für eine Freundin mit ADS
    Von sammlerin im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 3.10.2012, 14:14
Thema: Ich habe keine Freundin - hätte so gerne eine... im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum