Seite 3 von 4 Erste 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 39

Diskutiere im Thema Thema Haushalt, besetzt mit negativen Gefühlen im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #21
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 750

    AW: Thema Haushalt, besetzt mit negativen Gefühlen

    wow. das freut mich sehr, dass du gleich so viel umsetzen konntest!!!

    es gibt wirklich viele gute bücher und ich empfehle sehr gerne weiter.
    einfach fragen

    viel spaß noch beim ausmisten

  2. #22
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 112

    AW: Thema Haushalt, besetzt mit negativen Gefühlen

    Passt zwar jetzt nicht zum Thema aber wo du dich schonmal so nett anbietest , Kannst du mir noch ein gutes Buch über ADHS empfehlen? Am liebsten eins das sich leicht liest und zum weiterlesen anregt

  3. #23
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 750

    AW: Thema Haushalt, besetzt mit negativen Gefühlen

    "Zwanghaft zerstreut" oder die unfähigkeit aufmerksam zu sein
    von Edward M. Hallowell/John Ratey



    "Eins nach dem anderen" das ADD-Praxisbuch für Erwachsene
    von Lynn Weiss


    ich hab noch viel mehr aber für den anfang und zum einstieg finde ich die genannten beiden sehr gut

  4. #24
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 112

    AW: Thema Haushalt, besetzt mit negativen Gefühlen

    Vielen Dank für den Tipp, dann werde ich mich mal danach umsehen.

  5. #25
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 750

    AW: Thema Haushalt, besetzt mit negativen Gefühlen

    Grundübel aller Menschen, die beim Entrümpeln scheitern: Sie haben sich zu viel vorgenommen. Grundidee aller Menschen, die viel schaffen: Sie tun jeden Tag einen kleinen Schritt. simplify-Methode: Widmen Sie jeden Tag 45 Minuten einer bestimmten Aufräumdisziplin. Stellen Sie einen Plan auf, der Ihren Gewohnheiten entspricht. Hier ein Beispiel:

    Montag: Entrümpeln

    Dienstag: Abstauben und Bäder putzen

    Mittwoch: Staubsaugen, alle 12 Wochen stattdessen Fenster putzen

    Donnerstag: Böden putzen

    Freitag: Organisieren (Ablage, Wegwerfen, Recyceln)

    Samstag: Wäsche waschen und bügeln

    Sonntag: Dekorieren, Genießen

    Gehen Sie jeweils durch die ganze Wohnung. Ist das Pensum an einem Tag nicht zu schaffen, wird der Rest auf die nächste Woche verschoben.

  6. #26
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.968

    AW: Thema Haushalt, besetzt mit negativen Gefühlen

    Hmm, bei mir hat die Bestellung immerhin 5 Minuten gedauert.

    Die Sachen, die ich wirklich hasse (Staubsauger, Wäsche zusammen legen), versuche ich schon zu deligieren, allerdings mit teilweise mässigem Erfolg. Und wer bitte hat hier AD(H)S?

    Eine Frage hätte ich noch zu den Socken und den Gummis. Ich muss die hier eindeutig in die Kochwäsche geben (also 60° oder auch mal 95°), halten das die Gummis aus? Hast du damit Erfahrung gemacht? Ich meine nur, weil Arbeit ist genug da, ich möchte da nicht noch mehr durch einen eindeutig misslungenen Versuch haben.

    Mein grösstes Problem ist tatsächlich, dass ich früher einfach für alles einen festen Platz hatte. War der Platz voll, wurde ausgemistet. Nun habe ich aber eindeutig weniger nutzbaren Platz und dazu keinen Keller, den ich vorher auch hatte - sogar einen recht grossen. Da kommt dann noch eine ziemlich kleine Küche dazu. Klar kann ich mich von einigen Dingen trennen, aber ich bekomme ja kaum die Dinge in der Küche unter, die ich tatsächlich brauche. Damit kommt dann natürlich das in die Ecken und Spalten schieben.


    Wo werdet ihr eigentlich eure Bücher so los?

  7. #27
    pi pa po

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 525

    AW: Thema Haushalt, besetzt mit negativen Gefühlen

    Angel A schreibt:
    Grundübel aller Menschen, die beim Entrümpeln scheitern: Sie haben sich zu viel vorgenommen. Grundidee aller Menschen, die viel schaffen: Sie tun jeden Tag einen kleinen Schritt. simplify-Methode: Widmen Sie jeden Tag 45 Minuten einer bestimmten Aufräumdisziplin. Stellen Sie einen Plan auf, der Ihren Gewohnheiten entspricht. Hier ein Beispiel:

    Montag: Entrümpeln

    Dienstag: Abstauben und Bäder putzen

    Mittwoch: Staubsaugen, alle 12 Wochen stattdessen Fenster putzen

    Donnerstag: Böden putzen

    Freitag: Organisieren (Ablage, Wegwerfen, Recyceln)

    Samstag: Wäsche waschen und bügeln

    Sonntag: Dekorieren, Genießen

    Gehen Sie jeweils durch die ganze Wohnung. Ist das Pensum an einem Tag nicht zu schaffen, wird der Rest auf die nächste Woche verschoben.

    jeden tag 45 min!? JEDEN!? niemals!

  8. #28
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 320

    AW: Thema Haushalt, besetzt mit negativen Gefühlen

    Mann beachte das letzte Wort.

    Das gibt uns doch wieder ein Schlupfloch.

  9. #29
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 56
    Forum-Beiträge: 235

    AW: Thema Haushalt, besetzt mit negativen Gefühlen

    Ein anderer Tipp, den ich gut finde: Magic cleaning von Marie Hondo
    Ein Grundgedanke: vieles von dem, was wir besitzen, besitzen wir, weil wir denken, wir könnten es irgendwann brauchen (alte Füller, altmodische Pullis, Ersatzmesser und und und...
    Vor dem Aufräumen kommt deswegen das Ausmisten. Ich nehme den Gegenstand in die Hand und frage mich: macht er mich glücklich?
    Dieses Vorgehen hat in meinem Arbeitszimmer dazu geführt, dass ich innerhalb von 30 Minuten 3 Umzugskisten mit Büchern entsorgt habe. Endlich bekomme ich wieder Luft.
    Naja, lest Euch mal die Rezensionen auf Amazon durch...

  10. #30
    infected me !

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.197

    AW: Thema Haushalt, besetzt mit negativen Gefühlen

    Also meine Mutter hat mich immer bestraft als Kind mit putzen und fegen und aufräumen.

    Also wahrscheinlich noch negativer behaftet.

    Und wenn ich bei meiner Oma war,
    Hat die immer mein Zimmer aufgeräumt,wenn ich in der Schule war....

    @rettich. Ich glaub du hast kein ADHS. Oder du bist einer von den Obermoralischen ADHSlern

Seite 3 von 4 Erste 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Keine negativen Spitzen wirklich ein Ausschlussmerkmal für eine ADHS bei HB?
    Von ChaosBiene im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.08.2012, 22:28
  2. Negative Gefühlen begünstigen Kauflust?!
    Von Schnubbel im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 2.10.2011, 10:33
  3. Visualisieren von Gefühlen
    Von Etosha im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.08.2011, 17:36
  4. Hyperfocussieren auch im "negativen" Sinn?
    Von Nasenbär im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 11:21

Stichworte

Thema: Thema Haushalt, besetzt mit negativen Gefühlen im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum