Seite 2 von 4 Erste 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 39

Diskutiere im Thema Thema Haushalt, besetzt mit negativen Gefühlen im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Huiuiui

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 1.761

    AW: Thema Haushalt, besetzt mit negativen Gefühlen

    Rita-85 schreibt:
    Habt oder hattet ihr auch so negative Gefühle dem Haushalt gegenüber? Irgendwie ist der perfektionist in mir auch noch so ne Hürde die ich gerne los währe. Von jedem dem ich erzähle das ich perfektionist bin werde ich nur ausgelacht weil wie kann es denn bei einem perfektionisten schon so chaotisch sein? Wenn ich wenigstens mal zu frieden sein könnte mit dem was ich geleistet habe dann währe ich vieleicht auch mal etwas motivierter.
    Witzig, bei mir ist es genau umgekehrt. Mir sagen die anderen immer, ich sei fast schon perfektionistisch und ich habe das Gefüh, dass das nicht so ist, weil bei mir zu Hause meist ein Riesenchaos herrscht.

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 27
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Thema Haushalt, besetzt mit negativen Gefühlen

    Hallo Rita,
    bei mir ist es auch dauercaotisch daheim =D
    Folgende Ideen/Überlegungen/Dinge helfen mir (nicht beim aufräumen aber für den Kopf ^^)

    - ich steh mit der Weile drüber wenn es daheim caotisch aussieht. Solange es nicht dreckig ist geht alles (ist meiner Meinung nach ein riesiger Unterschied!)
    - in unserem Haus DARF ES BELEBT aussehen wir wohnen schließlich hier
    - hört sich jetzt vielleicht doof an aber ich hab vor Jahren mal im Radio bei irgendwas den Satz aufgeschnappt und verinnerlicht, dass wir Deutschen ja immer 120% geben müssen und dass das eigenlich voll unnötig ist denn wir sind schließlich Menschen und keine Roboter. Seit dem versuche ich nur noch 80% zu geben und das tut mir unheimlich gut =D
    - wenn mein Freund nen doofen Kommentar abgiebt gebe ich entsprechend raus, dass er z.B. die Küche (für die ist er zuständig) ja auch nicht aufgeräumt hat und wenn er ein Problem hat soll er es gefällig selbst aufräumen =D

    Wenn ich mal wieder dahinter bin es wirklich ordentlich haben zu wollen schreib ich eine To Do Liste und zwinge mich dazu sie Punkt für Punkt abzuarbeiten und nicht hier ein bisschen da ein bisschen was zu machen.

  3. #13
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 750

    AW: Thema Haushalt, besetzt mit negativen Gefühlen

    @Rita-85

    die erfahrung mit meinem vater hat mich gelernt diszipliniert zu sein.
    es klappt aufgrund meines adhs nicht immer, da ich sehr inkonsequent bin aber
    ich bin schon sehr viel besser als vor ein paar jahren.

    das buch hat mir sehr geholfen. mein perfektionismus tut sein übriges.
    ausserdem habe ich eine ausbildung als hotelfachfrau, da habe ich 3 monate zimmer geputzt.
    das war eine gute sache, weil ich alles gelernte mit nach hause nehmen konnte.

    jetzt wo ich schreibe, scheint die sonne und wenn ich so aus dem fenster schaue, fällt mir auf,
    ich sollte dringend mal wieder fenster putzen......

  4. #14
    pi pa po

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 525

    AW: Thema Haushalt, besetzt mit negativen Gefühlen

    Angel A schreibt:
    ich hatte auch diese probleme im haushalt.

    mein vater hat versucht das chaos aus mir rauszuprügeln.

    was mir sehr geholfen hat ist das buch: simplify your life, küche, keller, kleiderschrank entspannt im griff
    kann ich sehr empfehlen!!!

    mittlerweile hab ich alles so gut im griff, dass mich alle für meine ordnung loben.
    kein mensch vermutet einen adhsler in meinem haushalt.

    jedoch habe ich mir eine ecke eingeräumt wo das chaos regieren darf. das brauche ich einfach!

    verdammt!
    ich solchen Momenten dauert es --- immer! ---- keine 3 Sekunden und ich hab ein Buch bestellt

  5. #15
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 68

    AW: Thema Haushalt, besetzt mit negativen Gefühlen

    Hallo Rita-85,


    ich teile mit dir dieses Leiden mit dem Haushalt.
    Leider kann auch ich dir keinen Tipp geben, wie es besser funktioniert.


    Eine zeitlang habe ich es mit einer Liste versucht, die ich mir am Tag vorher erstellt habe,
    das hat ein paar Tage ganz gut geklappt und dann wars wieder alles beim alten.


    Ich habe schon ein richtig schlechtes Gewissen meinem Mann gegenüber,
    da er ja den ganzen Tag arbeiten geht (ich habe nur einen job mit 40 std im monat)
    und ich nichtmal das bisschen Haushalt in unserer kleinen Wohnung hinbekomme.


    Von der Familie höre ich ständig „DU bist die Frau, DU musst den Haushalt machen!“


    Er sagt mir zwar immer, dass es ihn nicht stört, aber ich will doch selbst,

    dass es für uns perfekt zu Hause ist, dass wir gerne nach Hause kommen können, weil es ordentlich und gemütlich ist.


    Wenn ich von der Arbeit nach Hause komme und es immer noch so chaotisch aussieht,
    wie ich es am Morgen verlassen habe (also so, wie immer), möchte ich am liebsten gleich wieder gehen.


    Ich stehe im Wohnzimmer inmitten sämtlichen rumliegenden Klamotten, Zeitschriften, Deko- und Bastelsachen, etc.
    und weiss einfach nicht, wo ich anfangen soll.


    Der Wohnzimmertisch liegt immer voll mit Papieren und Geschirr
    und auf der Couch liegen häufchenweise Dinge, die ich „mal ausmisten will“.


    Manchmal fange ich an zu weinen und kriege mich kaum wieder ein,
    denke, ich bin ein schlechter Mensch, weil ich einfach nichts hinkriege..
    Ich fühle mich total überfordert, obwohl es doch eigentlich gar nicht so viel ist..


    Ich bin total unorganisiert. Wenn ich mir nicht ständig alles mögliche aufschreiben würde,

    würde ich es vergessen. Z.B. Arzttermine.
    Selbst aufgeschriebene Termine vergesse ich manchmal.

    Ist mir kürzlich erst wieder passiert


    Ich wäre auch für jeden noch so kleinen Tipp so dankbar.

    Liebe Grüße,
    chaos-maus

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 27
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Thema Haushalt, besetzt mit negativen Gefühlen

    Meiner Meinung wäre den weiblichen ADSlern ein gutes Stück damit geholfen wenn diese blöde Gesellschaft ihr total veraltetes Bild von Frau und Haushalt abschaffen würde !!!

  7. #17
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 68

    AW: Thema Haushalt, besetzt mit negativen Gefühlen

    Hallo Vivimed,

    da gebe ich dir vollkommen Recht.

    Leider hat meine ganze Familie (bis auf wenige Ausnahmen)
    da noch sehr veraltete Vorstellungen..


    Liebe Grüße,
    chaos-maus

  8. #18
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 27
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Thema Haushalt, besetzt mit negativen Gefühlen

    Meine z.T. auch aber denen gebe ich dann meist deutlich zu verstehen wie ich das sehe =D
    Ich hoffe, dass bei deiner Familie auch noch irgendwann ein Umdenken statt findet

  9. #19
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 68

    AW: Thema Haushalt, besetzt mit negativen Gefühlen

    Das wünsche ich mir auch

    Leider bin ich alles andere als wortgewandt
    und oft vergesse ich mitten im satz, was ich sagen wollte.

    Und meine engsten Verwandten, wie zB meine Mutter,
    hört mir nichtmal zu, wenn ich ihr etwas erzähle.

    Ich hoffe aber weiterhin auf das "klick" bei ihr


    Liebe Grüße,
    chaos-maus

  10. #20
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 112

    AW: Thema Haushalt, besetzt mit negativen Gefühlen

    So, habe das von AngelA empfohlene Buch simplify your life, küche, keller, kleiderschrank entspannt im griff jetzt auch durch . Ich muß schon sagen, es sind ein paar interessante Dinge drin und gestern und heute war ich schon sehr eifrig bei der Sache. Besonders coll fand ich ja den Tipp die Socken mit so speziellen Sockenhaltern direkt paarweise in den Wäschekorb und anschließend so auch in die Waschmaschine zu stecken. Die Clips die mir gefallen hätten sind aber recht teuer und dann habe ich den Tip gelesen die Socken einfach mit einem kleinen Gummi am Bund zu verbinden. Ich habe heute Sofort alles Sochen im Wäschekorb zusammen gesucht und paarweise mit Gummis verbunden (meine Tochter fand das auch total lustig und hat begeistert geholfen), ich mußte das einfach sofort ausprobieren, und habe heute alle schmutzigen Socken gewaschen die ich finden konnte. Ich muß sagen, ich war total begeistert, die Socken sind zusammen geblieben und die Gummis sahen auch nach der Wäsche noch aus wie neu, anschließend habe ich die Gummis abgemacht und die Socken paarweise aufgehangen, nach dem trocknen habe ich die Socken dann paarweise wieder von der Leine gepflückt und sofort aufgefaltet. Echt cool so schnell war ich noch nie mit so vielen Socken fertig. Und wenn ich es jetzt auch noch meine Familienmitglieder daran gewöhnen ihre Socken direkt nach dem tragen mit einem Gummi zu versehen dann ist das allein schon eine echt super arbeitserleichterung.
    Mal sehen ob die begeisterung für den ein oder anderen Tipp auch langfristik wirklich anhält. Aber ich muß sagen seid dem Buch entrümpeln mit dem inneren Schweinehund z.B. tue ich mir schonnmal nicht mehr so schwer damit Sachen als kann aussortiert werden zu deklarieren (ich bin normalerweise so schlimm im entscheidungen treffen das ich selbt für kleinigkeiten ewig brauche).

    Also vielen Dank für den Tipp Angel



Seite 2 von 4 Erste 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Keine negativen Spitzen wirklich ein Ausschlussmerkmal für eine ADHS bei HB?
    Von ChaosBiene im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.08.2012, 22:28
  2. Negative Gefühlen begünstigen Kauflust?!
    Von Schnubbel im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 2.10.2011, 10:33
  3. Visualisieren von Gefühlen
    Von Etosha im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.08.2011, 17:36
  4. Hyperfocussieren auch im "negativen" Sinn?
    Von Nasenbär im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 11:21

Stichworte

Thema: Thema Haushalt, besetzt mit negativen Gefühlen im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum