Seite 1 von 3 123 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 28

Diskutiere im Thema Wie lange schlaft ihr so. ..? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Duncore

    Gast

    Wie lange schlaft ihr so. ..?

    Moin. ..Wollte mal wissen wie euer Schlafverhalten so ist!?Habe gerade Urlaub. ..bin gestern um 1h ins Bett und um 4:30 stand ich im Bett. ..Ansonsten sind 4-5 Std ausreichend bei mir. .Nach später*Medikinet*adult Einnahme schlafe ich im Schnitt 6-8 std...

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 91

    AW: Wie lange schlaft ihr so. ..?

    von gar nicht bis zu 12 stunden :/ meistens allerdings zu wenig

  3. #3
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 968

    AW: Wie lange schlaft ihr so. ..?

    5h Schlafen scheinen mir auch zu genügen, aber wehe ich schlafe länger als 8h ... zu viel schlafen scheint sich bei mir negativer als zu wenig Schlaf auszuwirken...

    Ich sehe aber dann zu, dass ich dann einmal in der Woche ausschlafen kann..

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 320

    AW: Wie lange schlaft ihr so. ..?

    Hallo Rina Oka (Zelda? oder irre ich mich)

    Als ich noch keine Medikamente nahm habe ich peinlichst regelmäßig 8 Stunden geschlafen, bin immer zur gleichen Zeit ins Bett.
    Wenn ich mal länger schlief, war mein ganzer Tag im Eimer, außerdem bekam ich leicht Migräne.

    Ich glaube, das vor allen Dingen die Regelmäßigkeit eine Rolle spielt.
    Ausschlafen am Wochenende soll für alle Menschen nicht besonders gesund sein und für menschen mit AD(H)S sicher erst recht nicht.
    Mich hat es nur aus der Bahn geschmissen.

    Mit Medikinet adult ist mein Schlafrhythmus jetzt auch etwas durcheinander, aber ich glaube, die 8 Stunden brauche ich trotzdem.

  5. #5
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: Wie lange schlaft ihr so. ..?

    Phlegmon schreibt:

    Mit Medikinet adult ist mein Schlafrhythmus jetzt auch etwas durcheinander, aber ich glaube, die 8 Stunden brauche ich trotzdem.
    Bei mir ist es genau andersrum. Ich bin früher immer zu spät ins Bett (hab mir sogar den Wecker gestellt um ans Schlafen zu denken) konnte dann aber teilweise nicht schlafen obwohl ich müde war. Seit der Medikation ist das komplett in Ordnung das obwohl natürlich die Wirkung um die Zeit weg ist. Ich führe das auf den generell geringeren inneren Stress zurück. Wobei ich auch unter MPH-Wirkung wunderbar schlafe.

  6. #6


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 59
    Forum-Beiträge: 6.172

    AW: Wie lange schlaft ihr so. ..?

    Bei mir ist nicht die Länge des Schlafes massgebend, sondern die Schlafqualität.

    Wenn ich eine gute Nacht hatte, bin ich schon nach 5-6 Stunden ausgeschlafen und voller Tatendrang.

    Wenn ich aber sehr unruhig geschlafen habe, helfen auch 8 Stunden im Bett nichts.

    Leider kann ich das nicht steuern und habe bis heute noch nicht restlos rausgefunden was meine Schlafqualität alles beeinflusst.

    Liebe Grüsse
    Pucki

  7. #7
    Duncore

    Gast

    AW: Wie lange schlaft ihr so. ..?

    Geht mir auch so. .wenn ich jemanden erzähle, das ich nach 4 Std Schlaf fitter bin als nach 8std. .kommt als Antwort meistens. .du bist doch nicht normal. .und ich denke mir dann. .erzähl mir mal was, was ich noch nicht weis. ..
    Gibt es Studien. .ob es sich irgendwann negativ auswirkt?
    Also das schlafentzug Depressionen auslöst ist klar. .
    Aber bin eben fit. .somit ja kein schlafentzug. ..

  8. #8


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 9.020

    AW: Wie lange schlaft ihr so. ..?

    Bei mir ist es ähnlich wie bei Pucki, wobei 5 Stunden nicht reichen.
    6 sollten es schon sein. Aber eben nur, wenn ich auch tief und fest
    schlafe, was nicht immer der Fall ist. Seit Medikinet ist ist das
    teilweise besser geworden. Eine spätere Einnahme des Medikaments
    ist dabei hilfreich, weil dann die körperliche Unruhe nicht so groß ist.
    Auch sollte ich nicht zu viel Kaffee trinken, weil dann abends die Unruhe
    größer ist. Habe ich zuviel Stress, dann kann ich auch oft nicht gut
    schlafen und wenn ich abends noch zu viel trinke (nonalkohol), dann
    muss ich zu oft nachts raus. Am Wochenende ist es nicht gut nichts
    zu tun, weil ich dann nicht ausgelastet bin und vor Langeweile nicht
    schlafen kann. Viel quatschen am Abend führt auch zu innerer Unruhe
    und Aufgedrehtsein. Auch ein Schlafkiller, aber ein schöner.

  9. #9
    salamander

    Gast

    AW: Wie lange schlaft ihr so. ..?

    ich bekomm die antwort nicht ganz normal zu sein, weil's bei mir MINIMUM 8 stunden sein müssen,
    streckenweise auch bis zu 10. mit mph bin ich da wieder in mein normal-schlaf-pensum gekommen.
    die phasen wo ich es nur auch auf 2 bis 4 stunden schlaf maximum und oft auch nur dämmerschlaf
    brachte, kenne ich auch. aber da war ich unter strom wie nie zuvor in meinem leben. das ging gut 3
    jahre so. ich bin froh, dass ich's wieder zu meinem "normal-pensum" geschafft hab... inzwischen kann
    man mir auch dabei wieder die wohnung ausräumen.


    vergesse ich das mph, komme ich nicht so richtig auf meinen schlafbedarf und das schlaucht mich
    dann doppelt und dreifach.

  10. #10
    Stefanus

    Gast

    AW: Wie lange schlaft ihr so. ..?

    Ich find das ist immer so ne Sache mit dem: "Ich bin fitter wenn ich nur 4-5h geschlafen habe". Subjektiv wirkt es vllt. nach dem Aufstehen so, denn der Körper hat sich nicht vollständig regeneriert und er braucht eben auch nicht so lange um wieder auf Touren zu kommen. Wenn ich allerdings 8-10h schlafe, dann ist mein Körper wahrscheinlich vollständig regeneriert, man braucht aber am Morgen länger um auf Betriebstemperatur zu kommen. Wenn man dann allerdings einmal wieder auf Trap ist, dann merke ich zumindest, dass ich wesentlich leistungsfähiger mit den 8-10h bin. Von daher achte ich Morgens weniger auf das Gefühl wenn ich aufstehe als viel mehr das Gefühl am Mittag oder wenn ich Sport mache.
    Meist ist es bei mir so: Wenig Schlaf -> Ich wache auf und denke: Ich bin so fit! / Viel Schlaf -> Boah bin ich müde!
    Im Laufe der ersten 2-4h am Tag wechseln sich dann aber die Zustände und ich bin einfach fitter mit mehr schlaf.
    Generell versuche ich zu einer Uhrzeit ins Bett zu gehen wo ich 9h bis zum Aufstehen am nächsten Morgen habe. Im Durchschnitt mit Einschlafen usw. habe ich dann 8h schlaf. 8-9h scheinen bei mir ne ganz gute Stundenzahl zu sein um mich fit zu fühle, kann aber auch daran liegen, dass ich viel und oft Sport mache und von daher en bisschen mehr Ruhe brauche.

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Auf welcher Seite schlaft Ihr ein?
    Von Schnubbel im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.10.2012, 20:59

Stichworte

Thema: Wie lange schlaft ihr so. ..? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum