Seite 1 von 3 123 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 23

Diskutiere im Thema ich bin einfach zu naiv im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 750

    ich bin einfach zu naiv

    ich bin einfach zu naiv, woran merkt ihr das?

    ich habe so viel geld verliehen an z.b. meinen ex-freund, nie wieder habe ich das geld gesehen. ich habe mein hochbett verliehen, ja 200 euro und weg.
    ich habe meine lieblingsbücher verliehen, dachte die person mag mich, und sie weiß, wieviel mir die bücher bedeuten, ja...
    ach naja ich denke immer, die wahrheit zu hören und glaube an das beste und gute,
    ich wünschte ich könnte meine blöde zuckerwelt abstellen.

    manchmal laufe ich aber auch extrem rational und kalt durch die gegend und bin dann überzeugt, dass passiert mir nie wieder xD

    aber etwas schlechtes, unrechtes, oder lügen, oder so könnte und würde ich dann trotzdem nicht,
    ich glaube sowas wie ich, son schaumtoffee, wird früher oder später einfach zermatscht.

    komisch, mich mag trotzdem keiner

  2. #2
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 360

    AW: ich bin einfach zu naiv

    Liebe Zeta,

    ich musste gerade schmunzeln alss ich deinen Beietrag gelesen habe. Nicht falsch verstehen

    Ich glaube meine Aussage wird das ganze treffend umschreiben "Wir sind zugut für diese Welt"!

    Oder meinst du nicht?

    Ich bin auch bei vielen Sachen zu naiv gewesen, haben mir viel Geld und auch Zeit gekostet.

    Versuche einfach auch mal ein egoist zu sein!!! Verleihe nix mehr und schon gar nicht Geld!

    Den wie sagt man so schön bei Geld hört die Freundschaft auf.

    Viele Grüße

    Shadowrose

  3. #3
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 750

    AW: ich bin einfach zu naiv

    stark bleiben heißt es! und das ist nicht so einfach.

  4. #4
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 360

    AW: ich bin einfach zu naiv

    Ich weiß kenne ich gut genug!!! Also bleib Stark.

    Ganz ehrlich wir müssen Lueen nicht in den Arsch krichen nur weil man "nett" sein will.

    Das ist nicht nötig !

    Also hinweg mit teilen der Naivität!

  5. #5
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.927

    AW: ich bin einfach zu naiv

    Ich habe in meinem Leben auch einiges zugesetzt. Gerade wenn ich an Bücher denke, die mir sehr wichtig waren. Meine Konsequenz daraus ist, dass ich Bücher nur noch an meine engste Familie verleihe, da bekomme ich sie garantiert zurück. Wenn ich Geld verliehen habe, dann - GsD - immer mit Vertrag. Die andere Seite hat das zumeist auch gewollt. Ansonsten nur noch Beträge unter einem gewissen Wert, die ich dann auch abschreiben kann. Wenn sich jemand wirklich für eins meiner Bücher oder auch mal eine CD oder so interessiert, dann ist der nächste Geburtstag immer noch nahe genug und ich verschenke lieber eine Neuerwerbung.

    Aber das dich keiner mag, kann ich mir so gar nicht vorstellen. Jeder Mensch ist wertvoll und du hast bestimmt eine Menge liebenswürdiger Seiten an dir.

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 305

    AW: ich bin einfach zu naiv

    ich bin auch absolut naiv und geb jedem, den ich kennenlerne sofort eine chance, leider bin ich in den letzten jahren mehrmals heftig auf die schnauze gefallen und es tat verdammt weh ;-(. ich hab momentan angst, dass ich darüber irgendwann misstrauisch werde.

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 16

    AW: ich bin einfach zu naiv

    Hallo,

    ich kann auch nur schmunzeln, und zustimmen.
    Aber ich wurde es nicht Naiv nennen sondern ein gutes Herz.
    Für jeden da zu sein, Tolerant und nicht egoistisch zu sein sind gute Charaktereigenschaften die immer mehr an wert verloren haben.
    Und heut zutage wird leider nur nach dem Motto gelebt, friss oder du wirst gefressen. Traurig aber Wahr.

    Manchmal denke ich auch diese Personen müssten ein Stempel auf der Stirn tragen, damit gute Menschen nicht verarscht werden.


    lg

  8. #8
    Nur eine Phase

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 481

    AW: ich bin einfach zu naiv

    zeta schreibt:
    ich bin einfach zu naiv, woran merkt ihr das?

    ich habe so viel geld verliehen an z.b. meinen ex-freund, nie wieder habe ich das geld gesehen. ich habe mein hochbett verliehen, ja 200 euro und weg.
    ich habe meine lieblingsbücher verliehen, dachte die person mag mich, und sie weiß, wieviel mir die bücher bedeuten, ja...
    ach naja ich denke immer, die wahrheit zu hören und glaube an das beste und gute,
    ich wünschte ich könnte meine blöde zuckerwelt abstellen.

    manchmal laufe ich aber auch extrem rational und kalt durch die gegend und bin dann überzeugt, dass passiert mir nie wieder xD

    aber etwas schlechtes, unrechtes, oder lügen, oder so könnte und würde ich dann trotzdem nicht,
    ich glaube sowas wie ich, son schaumtoffee, wird früher oder später einfach zermatscht.

    komisch, mich mag trotzdem keiner

    Hallo !!

    Klingt nicht sehr schön !!

    Das tut mir sehr leid für dich !!

    Ich habe schon lange nichts mehr verliehen.

    Aber ich habe auch niemanden, dem ich etwas leihen könnte ....
    Du hast die falschen Freunde und ich gar keine, also kommt beinahe aufs gleiche raus ....
    Naja, aber nur beinahe ....

    Ich muß gestehen, gerade momentan fühle ich mich sehr einsam.

    Aber zum Thema naiv -> naiv bin ich auch !!
    Gutgläubig und hoffe immer auf das Gute im Menschen.
    Und dann werd ich doch nur wieder entäuscht.

    Das hat mich zu dem gemacht, was ich heute bin.
    Nicht glücklich. Mehr mag ich grad gar nicht sagen, krieg´nen Klos im Hals ....

    Fühl dich gedrückt ♥

  9. #9
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 33
    Ich schreibe jetzt einfach mal über mich. Passt aber zu dem was du geschrieben hast, liebe zeta!

    Ich muss ganz dringend lernen, nicht immer davon auszugehen, dass andere Leute so sind wie ich. Im positiven, wie im negativen Sinne.

    Ich war schon mal kurz davor mein Auto zu verkaufen um einem besseren bekannten Geld zu leihen.

    Jeder normale Mensch würde so etwas nicht verstehen. Es ist der Impuls des emotionalen Handels, den ichlernenn muss zu kontrollieren.

    Andere würden wahrscheinlich nicht einmal 200€ verleihen, obwohl sie 1000€ auf der hohen Kante haben.

    Der eine sagt, das ist mein Geld dafür habe ich gearbeitet, der andere ist eher vorsichtig, weil er neun Puffer braucht aus Sicherheit und dann gibt es noch jemanden der dich einfach nur anlügt.

    Alle haben aber etwas gemeinsam. Sie machen sich über ihre Situation mehr Gedanken als wir. Ich habe mir angewöhnt Entscheidungen, in denen ich ggf einem Nachteil erfahre, nicht gleich zu treffen. Ich warte so lange bis dieses ziehende Gefühl, welches mich zum Handeln zwingt vorbei ist. Und dann setze ich mich mit der Situation nochmal mit meinem verstand aus einander.

    Was das belanglose verleihen von Sachen angeht. Lerne dir für dein recht, z.b. des wiederbekommens, eine gewisse hart von Egoismus oder Hartnäckigkeit anzueignen.

    So, als wenn du jetzt impulsiv getrieben etwas haben willst. Ein dummer unnötiger Kauf z.b. versuche dich vom Kopf her dazu zu überreden, dass du unbedingt diese Bücher wieder haben möchtest.

    Stell dir vor wieviel Spaß du beim lesen hättest und Steiger dich förmlich hinein, diese Bücher wieder haben zu wollen. Quasi diesen Impuls künstlich hervorzurufen.

    Wenn er sagt er ist noch nicht fertig, lass dir wenigstens schon mal die ersten beiden Bücher wiedergeben.

    Hat er noch nicht angefangen, dann unterstelle ihm einfach, dass er sich dann wohl nicht für die Bücher interessiert und du sie unbedingt lesen möchtest.

    Ich glaube bin ein wenig aus geschweift, ADHS lässt grüßen.
    Ich liebe es einfach!
    Geändert von ADHS-Chaot (27.06.2014 um 09:42 Uhr)

  10. #10
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 305

    AW: ich bin einfach zu naiv

    ich hab aus lauter naivität und menschenfreundlichkeit grad den grössten stress mit meinem mann; wir haben unser altes haus vermietet und ich wusste, dass da eine chaostruppe mit einigen kindern einzieht, denn schon im vorfeld war klar, dass ein elternteil auch adhs hat.
    und es deutete sich an, dass sie mit dem geld jonglieren müssen und über angehörigenkonten zahlen, weil sie sonst gepfändet werden könnten und ärger mit den alten nachbarn hatten sie auch,
    aber den kopf voller flausen und mein verständniss, denn he, (mindestens) ich hab bei uns ja auch die adhs-diagnose:

    mittlerweile, haben die über eine jahresmiete rückstand und bewiesen, dass sie überhaupt nichts auf die reihe bekommen, sich reih um mit allen verwandten und freunden verkrachen und jedes mal, wenn man den eindruck hat, jetzt könnte es aufwärts gehen, sie schaffen es endlich ihre rückstände abzuarbeiten oder zu bezahlen, baut einer der beiden einen solchen bockmist, dass alles nur noch schlimmer wird.
    nach einigen rückmeldungen, dass haus und grund in einem nicht sehr schönen zustand sind und nachdem sie ungefragt handwerkerrechnungen an uns weitergeleitet haben, mussten wir ihnen kündigen. da war dann auch unsre deadline erreicht. ich hab jetzt nur angst, davor das haus zum ersten mal zu betreten, wenn es leer steht :-(.

    wir wussten eigentlich von anfang an, dass dieses mietverhältniss nicht einfach wird, aber weil ich immer an das gute im menschen glauben will und an die fähigkeit jedes einzelnen sich zu ändern stecken wir mitten in der katastrophe :-(( und mein mann hat leider recht, wenn er mir vorhält, dass ich mich viel zu lange auf die zusagen der mieter verlassen hab.

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. emotional naiv?
    Von SnowWhite im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.05.2013, 21:42
  2. Bin ich naiv?
    Von WeißeRose im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.09.2012, 08:34
Thema: ich bin einfach zu naiv im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum