Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 13

Diskutiere im Thema blödes papiere abheften :-( im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 305

    blödes papiere abheften :-(

    ich hab grad im arbeitszimmer einen stapel von ordnern, in denen ich grob alle papiere reinsortiert hab; jetzt stapeln die sich seit über einem jahr munter vor sich hin und warten drauf, dass ich die papiere dort auch, ordner für ordner feinsortiere und abhefte............irgendwie mag ich aber nicht.
    warum müssen es eigentlich immer ordner fürs papiere aufheben sein?
    heftet ihr auch immer irgendwann alles ab, oder reichen da nicht boxen oder kisten? eine kiste pro "thema", oder so?

  2. #2
    Celestis

    Gast

    AW: blödes papiere abheften :-(

    Hallo liebe fachaele

    Naja manche Papiere sind nun mal leider wichtig.

    Versicherungen - Bank - Rente - Amt - Lohnabrechnungen

    und so weiter. Bei mir sind Papiere nicht wirklich geordnet.
    Alles querbet Bekomme es auch nicht hin , ist mir dann

    doch zu stressig. wenn ich wirklich alles ordnen müsste ,
    wehre ich noch bis Weihnachten dabei Eigendlich müsste

    ich es endlich mal ordnen , aber ich habe da ein Problem mit ,

    weil es zu viel geworden ist. Naja ich hatte eine Betäuung die

    das gemacht hat. Die Kopien sind gottseidank alle sotiert

    Ich müsste erlich gesagt mal anfangen und wenn es nur 10

    Seiten am tag sind!!!!!

    Meine Bude Top , aber meine Papiere Flop

  3. #3
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 793

    AW: blödes papiere abheften :-(

    Oh je, das ist ja mein Thema. Wir haben Kisten wo alles wahrlos reinkommt. Und dann gibt es noch 2 angefangene Ordner, die aber seit bestimmt 10 Jahren nicht weitergeführt wurden, hat mal meine Mutter für mich angelegt.
    Aber wehe man braucht mal was, dann wird sich totgesucht. Oder einmal musste ich auch meinen Sozialversicherungsausweis nochmal beantragen da der verschollen blieb.

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 305

    AW: blödes papiere abheften :-(

    also findest du kisten auch keine wirkliche lösung?

  5. #5
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 793

    AW: blödes papiere abheften :-(

    Doch Kisten an sich sind bestimmt nicht verkehrt, allerdings auch nur wenn man sie nach Themen oder wenigstens Jahre trennt! (mhh... wär eigentlich mal ne gute Idee *grins*
    Und hin und wieder auch mal ausmistet, ich habe hier noch Unterlagen liegen, die braucht kein Mensch mehr.

  6. #6


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 59
    Forum-Beiträge: 6.172

    AW: blödes papiere abheften :-(

    Bei Aldi gab es mal so Karton-Hängeregister-Boxen.
    Da habe ich mir zwei gekauft.

    Und zwischendurch lege ich alle Papiere auf einen Stapel und sortiere sie in die verschiedenen Mappen. Das hat den Vorteil, das man schneller etwas findet, wenn es senkrecht abgelegt ist, als waagerecht.
    Und manchmal schaffe ich es dann auch kurz danach den Inhalt der Mappen in die entsprechenden Ordner zu heften. Spätestens aber, wenn die Mappen voll sind.

    Ein gutes Hörbuch kann dabei helfen.

    Was ich mir gekauft habe, ist ein wirklich gute Locher mit Abstandschiene. So sind dann die meisten Papiere schon gelocht bevor ich sie in die Mappen lege.

    Und wenn ich mich hier so umschaue, ist so eine Aktion mal wieder dringend nötig

  7. #7
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 1.865

    AW: blödes papiere abheften :-(

    Jupp... Hängeregister sind ein Segen.

    Nach Themen / Versicherungen etc. geordnet. Ganz vorne immer das aktuelle Schreiben rein. Nach z.B. einem Jahr kann man den ganzen Hängeordner in eine Kiste (extra dafür zu bekommen) hängen, Deckel drauf, z.B. Jahreszahl drauf, Dachboden o. Keller. So findet man problemlos alles wieder und erspart sich das dämliche Lochen + Rumblättern und Einheften.

    Ich kann es nur empfehlen.

  8. #8
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 147

    AW: blödes papiere abheften :-(

    bei mir ist alles geordnet und abgeheftet

  9. #9
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 271

    AW: blödes papiere abheften :-(

    Wie wäre es mit der Kombination? Es ist unglaublich erleichternd wenn man nach dem scannen die Originale einfach entsorgen kann und man bei Nachfragen mal eben alle seine Dokumente nach Stichwörtern durchsuchen kann

    https://www.organize.me
    http://www.amazon.de/Canon-imageFORM...keywords=Canon

  10. #10


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 59
    Forum-Beiträge: 6.172

    AW: blödes papiere abheften :-(

    DAs organize me hört sich gut an. bis auf das:

    Der Service dient dem vereinfachten Zugriff und der Verwaltung von Dokumenten. Es handelt sich nicht um eine Datensicherungslösung. Daher liegt es in der Verantwortung der Nutzer, die Ausgangsdokumente sicher aufzubewahren und ggf. Sicherungskopien anzufertigen. Im Fall eines Datenverlustes auf dem Portal haftet organize.me nicht für etwaige Schäden oder Aufwand, der dadurch entsteht, dass die Ausgangsdokumente (bzw. Sicherungskopien hiervon) nicht mehr verfügbar sind.
    Wenn wir nur die jüngsten Ereignisse im Forum beachten, sollten wir von den wichtigen Papiere trotzdem das Original behalten.

Seite 1 von 2 12 Letzte
Thema: blödes papiere abheften :-( im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum