Seite 10 von 15 Erste ... 567891011121314 ... Letzte
Zeige Ergebnis 91 bis 100 von 149

Diskutiere im Thema Soziale Berufe trotz ADHS? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #91
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Soziale Berufe trotz ADHS?

    In augelagerte Arbeitsplätze z.B. In Jobs, die vom Integrationsdienst oder Ämtern dauerhaft gefördert werden. In Stellen, wo die Ausgleichsabgabe so empfindlich hoch ist, das es sich eben doch lohnt jemanden mit Einschränkungen einzustellen....

    Ich hätte da eine menge Ideen, und vieles gibt es auch...... aber leider nur per Gesetz. Was dann am Menschen ausgeführt wird/ausgeführt werden soll, ist eine ganz andere Sache.

  2. #92
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Soziale Berufe trotz ADHS?

    Du kannst doch auch ein Ehrenamt machen. Da kann man seine Stärken und Schwächen erproben und die ersten 2 Jahre und 3 Monate verdient man in einer WfbM eh keine Puseratze, erst wenn man in den Arbeitsbereich überwechselt.

  3. #93
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 271

    AW: Soziale Berufe trotz ADHS?

    Ich habe leider auch schon zu viele Klienten auf dem ersten Arbeitsmarkt scheitern gesehen, wobei sich hier die Wage aus Überforderung und Ausbeutung/Überlastung etwa gleich hält.
    Was zudem immer schwer wiegt ist das man seinen Anspruch auf EU Rente verliert, wenn man eine "richtigen Arbeit" aufnimmt.

  4. #94
    Kreativchaotin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 57
    Forum-Beiträge: 584

    AW: Soziale Berufe trotz ADHS?

    Ich tobe mich ja selber auch in meinen fachlichen Gebieten ehrenamtlich aus und mit Sicherheit ist das eine Hilfe für andere und keine reine "Beschäftigungstherapie" - und das schreibe ich als Ergo. Aber wenn ich auf Erwerbsarbeit angewiesen wäre, würde ich dann Unterstützung bekommen, wenn ich mich "nur" ehrenamtlich betätige? Treibt einen mit gesundheitlichen Problemen nicht die Verpflichtung, Engagement zu zeigen, in lauter oft sinnfreie quälende Maßnahmen?

  5. #95
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Soziale Berufe trotz ADHS?

    Gibt es überhaupt irgend eine "Erfolgsgeschichte"?

    So langsam kommt mir echt das Grübeln wofür ich mich abstrampel.....

  6. #96
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 750

    AW: Soziale Berufe trotz ADHS?

    ich wage mal zu behaupten. eine erfolgsgeschichte zu haben.

    bin über ehrenamt in den sozialen bereich eingestiegen.
    zusatzquali über jobcenter gemacht.
    anstellung im öffentlichen dienst bekommen.
    von 50 % auf 75 % arbeitszeit hochgearbeitet.
    befristeter arbeitsvertrag um 1 jahr verlängert mit anschließender option auf übernahme.

    das alles innerhalb von 2 jahren

  7. #97
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Soziale Berufe trotz ADHS?

    Angel warst du vorher auch in einer WfbM?

  8. #98
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 750

    AW: Soziale Berufe trotz ADHS?

    was genau ist das?

  9. #99
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Soziale Berufe trotz ADHS?

    maggy Das mit den sinnfreien Maßnahmen kommt auf deine Erkrankung und die Bearbeiter an. Bei mir haben sie es z.B. nur 1x gewagt, bin da mit Pauken und Trompeten ins depressive Überforderungsnirvana abgedriftet, seit dem krieg ich sowas nicht mehr. Mir empfehlen die ja jetzt sogar vom Amt u sozialpsychiatr. Dienst Ehrenamt, damit ich eben unter Leute komme. Es schliesst sich also nicht unbedingt aus.

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    WfbM=Behindertenwerkstatt. Ich meinte eine Erfolgsgeschichte von jemandem der es auf den 1. Arbeitsmarkt aus einer Behindertenwerkstatt geschafft hat.

  10. #100
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 750

    AW: Soziale Berufe trotz ADHS?

    nein. ich war nie in einer behindertenwerkstatt.

    ich habe 1 abgebrochene ausbildung. mehrere arbeitsbeschaffungsmaßnahmen.
    selbstständigkeit. habe vieles abgebrochen. habe viele jobs gemacht.
    viele arbeitgeber gewechselt. umschulung beendet. mehrere zeiten mit arbeitslosigkeit.

    bei mir lag es aber daran, dass ich meine berufung gesucht habe.
    diese habe ich jetzt gefunden.

    ich wünsche es jedem von ganzem herzen etwas zu finden mit dem er glücklich ist und geld verdient....

Seite 10 von 15 Erste ... 567891011121314 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Gibt es spezielle Berufe, die geignet sind bei adhs?
    Von Foxielein im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 6.02.2014, 15:58
  2. Für Asperger / ADHS geeignete Berufe?
    Von Sumsebiene im Forum ADS ADHS Erwachsene: Asperger, Autismus
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 20.11.2012, 01:27
  3. Irgendwie gibt es wohl keine typischen ADS/ADHS-Berufe!?
    Von Emerson im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 11.10.2011, 23:17
  4. Soziale Berufe
    Von Kassiopeia* im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 01:00
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.09.2010, 12:39
Thema: Soziale Berufe trotz ADHS? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum