Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Diskutiere im Thema Warum ist der ADSler so spontan? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 767

    Warum ist der ADSler so spontan?

    Warum ist der ADSler so spontan?

    Weil er sich nie gedulden mag...
    (Ich würde ja so gerne mit Freunden was abmachen.. schwimmen gehen.. aber ich hasse es auf dne Tag in 2 Wochen zu warten bis die anderen Lust und Zeit dazu haben *seufz)


    Habt ihr noch weitere Fragen/Erklärungen gefunden?

  2. #2
    Sunshine

    Gast

    AW: Warum ist der ADSler so spontan?

    oder auch, weil er ständig neue Impulse braucht, denn Langeweile ist etwas furchtbares. Ich mag spontane Menschen sehr gerne und mir ist auch schon aufgefallen, das Verabredungen selbst zum nächsten Tag nicht immer eingehalten werden können, denn es kommt meist was dazwischen. Entweder etwas anderes, was man machen kann oder es fällt einem plötzlich ein, das da ja noch was anderes erledigt werden muss, was man mal wieder verdrängt hat, aber es kurz vor 12 ist.

    Aber ich finde die Spontanitäte echt gut, das reißt einem aus dem Alltag und es wird niemals und nie langweilig




    Liebe Grüße
    Sunshine

  3. #3
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 767

    AW: Warum ist der ADSler so spontan?

    Einerseits lebe ich für den Moment.

    Andererseits würde ich ja auch gerne planen. Das habe ich für mich so gelöst, dass ich einfach unheimlich stur bin. Ich plane nicht, aber ich bleibe immer am Thema dran. Wenn dann eine Gelegenheit vorbeischwimmt, dann greife ich sofort zu. Bin damit gar nicht mal so schlecht gefahren. Besonders ja auch, weil ich (wie ihr auch) unter Zeitdruck/Druck enorme Fähigkeiten freigeben kann.

    Beispiel.
    Ich lerne Französisch.. die Sprache wollte einfach nicht in mein Hirn rein. Dann kaufte ich einen alten Bauernhof in Frankreich. Auf dem Nachhauseweg habe ich mir einige billige Liebesromane auf Französisch gekauft. Und die diagonal gelesen. Seither spreche ich fliessend Französisch. (OK, mein IQ half mir da auch dabei, aber wohl eher, dass ich die Blockade lösen konnte, Hyperfokus).

Ähnliche Themen

  1. Urlaub a la ADSler...
    Von Laska im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 1.11.2009, 13:15
  2. Warum mir das Forum so gut tut!
    Von Sally im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 7.08.2009, 02:21
Thema: Warum ist der ADSler so spontan? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum