Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Diskutiere im Thema 1. April - Spaß oder Ernst ? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 59

    1. April - Spaß oder Ernst ?

    Hallo zusammen,

    heute ist der 1. April und wie wir alle wissen, ist dieser Tag der offizielle Scherztag in jedem Jahr an dem man sich in den April schickt und zum Narren hält.

    Ich meide seit Jahren an diesem Tag alle persöhnlichen Kontakte, weil ich es aus tiefstem Herzen hasse verarscht zu werden und einen Aprilscherz als persöhnliche Beleidigung und Kränkung empfinde.
    Wenn mir jemand am 1. April etwas erzählt, das ich glaube und mich vielleicht noch darauf freue und dann erfahre, dass ich veralbert wurde, könnte ich vor Wut die Wände hochgehen.

    Auf der einen Seite die Wut auf den der mich veralbert hat, weil er falsche Hoffnungen in mir geweckt hat, quasi so als stellt man dir dein Lieblingsessen vor die Nase und nimmt es dir dann wieder weg, und zum anderen die Aut auf mich selbst, weil ich es zugelassen habe das Hoffnung in mir keimt, mich dadurch verletzbar gemacht habe und wieder der Veraschte bin.

    Für mich ist das in der Tat eine tiefe persöhnliche Demütigung. Zumindest empfinde ich das so. Und es bereitet mir tatsächlich auch Schmerzen im Herz.

    Vielleicht liegt es daran, dass ich bereits in meiner Kindheit und Jungend sehr gerne von Menschen veralbert wurde - auch von meinen Freunden.
    Ich kenne das Gefühl sehr gut sich falsche Hoffnunge zu machen und die Enttäuschung zu ertragen die daraufhin folgt.

    Ich sage das auch Menschen aus meinem Umfeld,mit denen ich am 1. April zu tun habe und die mir etwas bedeuten, dass ich keine Aprilscherze mache und auch nicht das Opfer welcher sein möchte, da ich ansonsten extrem sauer reagiere und das kein Spaß ist.

    Ein heftiger Aprilscherz wäre für mich sogar ein Grund eine Freundschaft zu kündigen, da ich mir dieser Demütigung nicht zurechtkommen könnte und jedesmal wenn ich mit der Person verkehren würde daran erinnert werden würde.

    Wie geht es euch am 1. April ? Wie geht ihr mit Scherzen auf eure Kosten um ?
    Seid ihr in diesem Momenten euren Gefühlen auch hilflos ausgeliefert ? In mir ist zu solchen Begebenheiten einfach nur grenzenloser Hass und Scham.

    Grüße und einen hoffentlich Scherzfreien 1. April

    Teech

  2. #2
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 968

    AW: 1. April - Spaß oder Ernst ?

    Ich mag den 1. April total gerne und es ärgert mich nur, wenn mir selber nichts einfällt.. Natürlich würde ich keine gemeinen Sachen machen, sondern nur sowas, wovon ich weiß, dass das Opfer dann auch darüber lachen kann

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 25

    AW: 1. April - Spaß oder Ernst ?

    Teech,

    da bin ich leider ähnlich wie du. Ich empfinde sowas auch als Kränkung bzw. schäme mich und werde gleichzeitig wütend - auch wenn ich weiß, dass es nur Spaß sein soll. An diesem Termin meide ich auch meist sämtliche Kontakte oder kläre es nochmals im Vorfeld ab, dass ich dahingehend nur sehr schwer Spaß verstehe :/ - ich kann generell nur schwer bissigen Spaß auf meine Kosten ertragen/verstehen

    Mir wäre es lieber selbst drüber lachen zu können und sowas beiseite zu stellen. Kann ich aber einfach nicht, wenns gemein ist, werd ich bös

  4. #4
    *schnüff*

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 2.168

    AW: 1. April - Spaß oder Ernst ?

    Ich glaube ja auch immer alles, was man mir erzählt. (Manchmal ertappe ich mich zwar auch dabei, dass ich inzwischen misstrauisch alles anzweifle, vor lauter Angst, schon wieder verkackeiert zu werden...)

    Vor ein paar vielen Jahren (muss ca. vor 20 Jahren gewesen sein), fiel der 1. April auf den Tag nach der Zeitumstellung.

    Da brachten die doch wohl in der Tagesschau, also den ernstzunehmenden Nachrichtensender der Öffentlich Rechtlichen, dass es so viele Beschwerden von Menschen gab, dass die Zeitumstellung rückgängig gemacht werden musste.

    Viele werden darüber lachen, aber ich habe das geglaubt. Ich war völlig aus dem Häuschen, weil ich mit der Bahn wegwollte und meinen Zug dann ja nicht geschafft hätte.

    Damals gab es noch nicht so das Internet, das man mal eben hätte nachsehen könne, ob das Unfug oder echt ist.


    Ich fand diese Meldung eine Frechheit. Wenn sie das in einer Quatschsendung oder so gebracht hätten, aber so, in den Nachrichten?!? (Das wäre, als würde man melden, dass die Bundeskanzlerin tot ist und hinterher verkünden: April, April! *tröööööt*)

    In meinem Umfeld fanden das alle lustig. Außer mir hatten natürlich sofort alle gerafft, dass das ein Aprilscherz sein sollte, behaupteten sie zumindestens...

  5. #5
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 5.009

    AW: 1. April - Spaß oder Ernst ?

    Ich mag Aprilscherze nicht besonders, u.a. weil sie eben oft nicht wirklich lustig sind, außer für die eine Seite.. z.T. habe ich schon sehr makabere Erlebnisse deswegen gehabt.

    LG Emely

  6. #6
    Lysander

    Gast

    AW: 1. April - Spaß oder Ernst ?

    Emely schreibt:
    Ich mag Aprilscherze nicht besonders, u.a. weil sie eben oft nicht wirklich lustig sind, außer für die eine Seite.. z.T. habe ich schon sehr makabere Erlebnisse deswegen gehabt.

    LG Emely
    Mein Aprilscherz heute war doch harmlos!

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 88

    AW: 1. April - Spaß oder Ernst ?

    Ich hasse den 1. April auch zutiefst. Wurde schon zu oft verarscht im Leben. ich kann da nichts lustiges dran finden

  8. #8
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 5.009

    AW: 1. April - Spaß oder Ernst ?

    Lysander schreibt:
    Mein Aprilscherz heute war doch harmlos!
    Ja, wäre nur schön gewesen, wenns wahr gewesen wäre..

Ähnliche Themen

  1. Spiel, Spaß und Überraschung
    Von zlatan_klaus im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 4.04.2014, 00:16
  2. Diagnose vor April in NRW
    Von jovoelcker im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 1.09.2013, 11:14
  3. Diagnose in NRW vor April?
    Von jovoelcker im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.01.2013, 16:58

Stichworte

Thema: 1. April - Spaß oder Ernst ? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum