Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 13 von 13

Diskutiere im Thema Ich wäre für Rat sehr dankbar... im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 86

    AW: Ich wäre für Rat sehr dankbar...

    Danke ChaosQueenie
    Das mit dem negativieren, stimmt...
    Albert Einstein sagte schon "Nur ein negativ denkendes Herz, kann positiv überrascht werden"
    Vielleicht habe ich mir das zu sehr zu Herzen genommen.
    Ich fand es noch nie schlimm, denn ich hab mich umso mehr gefreut wenn dann doch was positives passiert und wenn ich mich auf etwas freue und es klappt dann nicht, bin ich umso enttäuschter von mir selbst. Ich gebe mir gerne die Schuld an allem...
    So gehe ich der Enttäuschung etwas aus dem Weg, wenn ich nichts erwarte.
    Wie gesagt ansonsten klingt vieles negativer als ic h es meine, ich arbeite da an mir, aber es fällt mir sehr, sehr schwer.
    >Das schlimme ist wohl, das es mir nichts mehr ausmacht, mir nur die anderen Leid tun...

    Danke @ all


  2. #12
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.969

    AW: Ich wäre für Rat sehr dankbar...

    Vielleicht solltest du dir mal klar machen, dass "ausreichend" eine 4 ist und immer noch ausreicht, um zu bestehen. Die 3 nennt sich dann "befriedigend", das ist zumeist der Durchschnitt. Da liegst du eindeutig drüber. Schlechtes oder zu extrem Hohes (1er-Schnitt) zu erwarten, schmälert deine Freude über die kleineren Dinge. Wenn du erwartest mit einer 2-3 zu bestehen, dann kannst du dich auch an einer 2 erfreuen und bist schlimmstenfalls über eine 3 nicht enttäuscht. Immerhin werden die einem nicht hinterher geschmissen, sonst hätte ich davon eindeutig mehr bekommen.

    IQ und die Möglichkeit den einzusetzen, sind übrigens 2 total verschiedene Dinge. Daher sollte man sich von einem höheren IQ nun wirklich nicht unter Druck setzen lassen.

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 86

    AW: Ich wäre für Rat sehr dankbar...

    Alte Gewohnheiten wird man nur schwer los...
    Eine Drei - war schon der Weltuntergang... Für eine 3-4 hat mich sogar der Lehrer angeschrien...
    Und bei meinen Dreier waren Elterngespräche...
    Also war das so mit befriedigend nicht ganz getroffen... Für eine 4 (ausreichend... ist zu Hause die Hölle ausgebrochen...)
    Das ist so das wo ich herkomme... Man hat der/die Beste zu sein und gut ist nie gut genug...
    Ich negativiere, bin aber zufrieden und habe mich von dem großen Teil meiner Familie abgewandt...
    Aber du hast Recht, gut ist gut und ausreichend - reicht immer noch aus.

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. bin sehr ratlos....und wäre für jeden guten tipp dankbar!
    Von n1109 im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 8.05.2013, 16:36

Stichworte

Thema: Ich wäre für Rat sehr dankbar... im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum