Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Diskutiere im Thema nimmt jemand Medikinet und Doxepin `? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 14

    nimmt jemand Medikinet und Doxepin `?

    also ich hab sehr lange gesucht auch hier in forum hab leider nix gefunden.

    Hab Mirtazapin genommen aber ich möchte es weglassen aufgrund weill mann da so ein bären hunger bekommt.
    Nimmt jemand Doxepin mit Medikinet? ich habe leider auch nix gefunden wegen der Wechselwirkung kann mich da jemand bitte aufklären

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 239

    AW: nimmt jemand Medikinet und Doxepin `?

    hallo solid-wolf

    ich nehme 30-40 mg medikinet tagsüber und 50 mg doxepin am abend

    mirtazipin habe ich früher genommen hat mich aber zu müde gemacht und da hatte ich auch noch kein medikinet

    wegen wechselwirkung kannst du auf Apotheken Umschau - Informationen rund um Medizin und Gesundheit | Apotheken Umschau unter dem reiter medikamente/wechselwirkung

    nachsehen einfach die medikamente eingeben und es werden dir die wirkungen angezeigt

    gruß katerkarlos

  3. #3
    Gesperrt (Mehrfachaccount)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 87

    AW: nimmt jemand Medikinet und Doxepin `?

    Morgen.

    katerlos schreibt:
    Hab Mirtazapin genommen aber ich möchte es weglassen aufgrund weill mann da so ein bären hunger bekommt
    .

    Meine Schwester hatte das selbe Problem bei Mirtazepin.

    Nimmt jemand Doxepin mit Medikinet?
    Ich da ich da es meine Schlafprobleme erledigt, soweit kein Thema,

    mirtazipin habe ich früher genommen hat mich aber zu müde gemacht
    Dabei ist Doxepin der plätter unter den ad´s schlechthin. Ich hatte weniger Probleme mit Mirtazepin was
    Müdigkeit oder ähnliches angeht. So reagiert jeder anders.

    LG AP

  4. #4
    Freischalte-Mail noch nicht bestätigt

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 33

    AW: nimmt jemand Medikinet und Doxepin `?

    Hi Solid-Wolf,

    zu den Wechselwirkungen kann ich dir was sagen :

    Die Studienlage zu den Wechselwirkungen zwischen MPH und Doxepin sind nicht eindeutig. Einige Studien haben belegt, dass MPH den Serumspiegel von trizyklischen Antidepressiva (wie Doxepin) erhöhen kann und die Patienten dadurch vermehrt unerwünschte Wirkungen haben, vor allem Übelkeit, Zittern (Tremor) und Mundtrockenheit, aber auch Stimmungsschwankungen. Andere Studien hingegen konnten diese Effekte nicht reproduzieren.

    Deshalb wird empfohlen (wie es eigentlich eh immer gemacht werden sollte), bei einer Kombination von MPH und Doxepin die Therapie genau zu überwachen (also, der Arzt soll das machen). Aber der Nutzen überwiegt hier das Risiko. Wenn bei dir solche Nebenwirkungen verstärkt auftreten, kann der Arzt ja auch die Therapie abändern.

    Du könntest deinen Arzt ja auch Fragen, ob es denn unbedingt trizyklische (bzw. tetrazyklische) Antidepressiva bei dir sein müssen. Selektive-Serotonin-Wiederaufnahmehemmer (SSRI, Sertralin z.B.) oder auch Selektive-Noradrenalin und Serotonin-Wiederaufnahmehemmer (SSNRI, Venlafaxin z.B.) und soweiter sind in der Regel besser verträglich, da sie (wie der Name schon sagt), selektiv Neurotransmittersysteme modulieren. Trizyklika wirken noch an anderen Transmittersystemen und machen daher auch mehr Nebenwirkungen.

    Grüße,

    Lactat


    P.S.: Doxepin ist ein trizyklisches Antidepressivum vom Amitriptylin-Typ und wirkt sedierend (also dämpfend, beruhigend, müde machend), führt häufig zu Gewichtszunahme (mehr noch als Mirtazapin) und zu Sexualfunktionsstörungen. Das muss natürlich alles nicht auftreten, aber man würde es erwarten. SSRi und SSNRI führen auch häufig zu Sexualstörungen (Libidoverlust, Impotenz, Anorgasmie) und zu Übelkeit und Erbrechen. Diese Störungen sind aber in der Regel vorübergehend.
    Wechselwirkungen zwischen MPH und SSRI/SSNRI sind nicht bekannt.
    Geändert von Lactat (27.02.2014 um 13:58 Uhr)

  5. #5
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: nimmt jemand Medikinet und Doxepin `?

    Hallo,

    ich nehme zwar nicht Doxepin, aber ein anderes sedierendes TZA (Trimipramin) zur Nacht. Bei mir gibt es keine Nebenwirkungen, aber es ist eine genauere Überwachung sinnvoll und wichtig, vor Allem wenn man das TZA in höheren Dosen nimmt.

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 14

    AW: nimmt jemand Medikinet und Doxepin `?

    Vielen Dank an euch allen

    also dass mit SSRI o Gott ich bekomm RLS aber nicht nur an den beinen überall es zerreist mich innerlich trotz dass Medikinet Dopamin Hemmt , bringt dass bei mir nix .

Ähnliche Themen

  1. Nimmt man von Medikinet adult wirklich zu?
    Von moonstone im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.12.2013, 23:16
  2. Nimmt jemand von euch Edronax (Reboxetin) und hat damit Erfahrung???
    Von Der Musiker im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 6.02.2012, 20:38
  3. Nimmt noch jemand (atypische) Neuroleptika UND Methylphenidat?
    Von Maverick im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.06.2011, 12:28
  4. Nimmt hier jemand Lamotrigin?
    Von Janie im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.08.2010, 15:48
  5. Nimmt hier jemand Amphetaminsulfat bereits verschrieben?
    Von Clamour im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 23.07.2010, 11:48

Stichworte

Thema: nimmt jemand Medikinet und Doxepin `? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum