Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 13 von 13

Diskutiere im Thema ADHS und Älterwerden/ ü50 ADHSler im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 62

    AW: ADHS und Älterwerden/ ü50 ADHSler

    Hallo, ich gehöre auch dazu und bin aus dem Norden

    eine Veränderung erlebe ich auch und denke in letzter Zeit öffter drüber nach, ob es den anderen wohl auch so geht.


    Kann mich nur Gretchens Aussage ( nie erwachsen werden ) anschließen.

    Dabei habe ich bereits die 60 erreicht, fühle mich aber nicht so...........und bin eigentlich froh darüber.
    Mit gleichaltrigen "Normalen" kann ich nicht so recht was anfangen und ich glaube, die mit mir auch nicht.
    Darum bin ich froh, hier bei euch zu sein.

    Am schlimmsten ist für mich die Antriebslosigkeit, weil man soviel Zeit vertröddelt.
    Und dann kommen noch die anderen Symtome dazu, die Carla schon aufgeführt hat.

    Früher habe ich immer gedacht, wenn ich nicht mehr arbeiten muß, habe ich endlich Zeit für meine Hobbys.
    Und was ist.............nichts ist.
    Ich will immer anfangen, aaaaaaaaaaaaber, morgen ist ja auch noch Zeit.................

    Tolle Ausrede

    So nun gehts ins Bett, hoffentlich kann ich schlafen- sonst muß ich wieder zählen.................

  2. #12
    pero

    Gast

    AW: ADHS und Älterwerden/ ü50 ADHSler

    Mhm, was ist den "Erwachsen"? Ich habe erst mit ü50 die Diagnose bekommen, fühle mich aber schon länger "erwachsen".
    Für mich ist es erwachsen wenn man seine eigenen Entscheidung trifft und dann auch zu allen Konsequenzen steht, nicht mehr und nicht weniger.
    Ich bin trotzdem neugierig, offen, manchmal verspielt, manchmal albern und bereit dazuzulernen. Das ist für mich kein Widerspruch.



    lg
    pero


    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk

  3. #13
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.214

    AW: ADHS und Älterwerden/ ü50 ADHSler

    Erwachsen? Wenn es darum geht, eigene Entscheidungen zu treffen, bin ich schon
    sehr früh erwachsen geworden, so ungefähr ab fünf habe ich mir nicht mehr reinreden lassen.

    Es ist eben eher das, was du beschreibst. Man wirkt jünger unter Gleichaltrigen, nicht
    ADHS-Betroffenen, was kein Nachteil ist.

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. ADHSler aus Aachen?
    Von VenEyro im Forum ADHS-Chaoten Ortsgruppen
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 16.12.2015, 18:45
  2. ADHSler als ADHS-Coach?
    Von Scarlatti im Forum ADS ADHS: Coaching
    Antworten: 136
    Letzter Beitrag: 3.11.2013, 18:00
  3. ADHS und eine Normale Partnerschaft ? Mit einen ADHSler und einen Gesunden !
    Von Sunny1985 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.08.2012, 22:40
  4. ADHSler WG
    Von smp88 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.05.2012, 07:33
  5. ADHS in Filmen / Büchern / TV // Berühmte ADHSler
    Von Shuai_Ran im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.06.2011, 22:34

Stichworte

Thema: ADHS und Älterwerden/ ü50 ADHSler im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum