Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 13

Diskutiere im Thema Geheimnisvolle/verschlossene Menschen im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.625

    Geheimnisvolle/verschlossene Menschen

    ADHS-ler tragen meistens das Herz auf der Zunge, heißt es öfters mal… . Wie siehts bei euch aus, trifft das zu oder gehört Ihr eher zu den geheimnisvollen/verschlossenen Menschen auf diesem Planeten? Und wenn nicht, wie kommt Ihr mit solchen Leuten klar?

    Ich muss gestehen, dass mir verschlossene Menschen inzwischen etwas unheimlich sind. Früher hat mich das nicht gestört, auch wenn ich ganz anders bin. Ich dachte mir, diese Leute hätten wohl schlechte Erfahrungen gemacht, verhielten sich entsprechend vorsichtig und brauchten einfach nur mehr Zeit, um sich zu öffnen.

    Leider habe ich mittlerweile zu oft die Erfahrung gemacht, dass ich Menschen, bei denen ich nicht so richtig weiß woran ich bin, nicht über den Weg trauen kann und im Umgang mit ihnen sehr vorsichtig sein muss.

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 31

    AW: Geheimnisvolle/verschlossene Menschen

    Liebe WeißeRose! Ich bin teils so und teils so. Nach aussen haben die meisten Menschen das Gefühl ich bin offen und sie wüssten alles von und über mich. Aber es ist nur ein Schein. Keiner kennt mich wirklich. Manchmal.kenne und erkenne ich mich selbst nicht. Es kommt auch drauf an, wer mein Gegenüber ist und inwieweit ich ihm/ihr Vertraue. Mein Problem.ist auch, dass ich oftmals das Ausspreche, was ich denke! Eigentlich heisst es: Zuerst denken dann reden" . Ich habe es aber nicht immer unter Kontrolle. Damit verletze ich manchmal Menschen, aber selten mit Absicht.
    Zu Geheimnissvollen Menschen: Jenachdem können diese gar Interessant sein, aber nicht immer! Ich mag.keine Menschen, dennen ich alles aus der Nase ziehen muss, aber "offene Bücher" mag ich auch nicht. Die Mischung muss stimmen!

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 63

    AW: Geheimnisvolle/verschlossene Menschen

    Ich bin so eine Lästige Labertasche, ich trage alle im Körper befindlichen Organe auf der Zunge!!
    Ich laber mir oft alles kaputt obwohl ich mir immer fest vornehme mal Ruhiger und geheimnissvoller
    zu sein! Klappt aber nie, höchstens die 5 Minuten wo ich daran denke, danach gibts nur noch Wortsalat
    und einen blöden Spruch nach dem anderen!

  4. #4
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 386

    AW: Geheimnisvolle/verschlossene Menschen

    Ich höre immer wieder, ich sei sehr verschlossen. Ich trage kaum etwas _wirklich_ wichtiges aus meinem Inneren nach außen. Aber ich kann auch plaudern, albern und Spaß haben, aber über meine Sorgen, Ängste oder gar Traumata rede ich nicht. Im Gegenzug dazu kann ich jedoch die meisten Menschen problemlos lesen. Bei denen, wo ich es nicht kann, höre ich auf meinen Bauch und habe bisher nur selten wirklich daneben gegriffen.

    Schade finde ich, dass Menschen, die sich nicht gleich jedem offenbaren, oft als unseriös, geheimnistuerisch oder gar gefährlich einsortiert werden.

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 161

    AW: Geheimnisvolle/verschlossene Menschen

    Hallo WeißeRose,

    meine Erfahrung ist, daß vor allem hypoaktive ADSler eher zurückhaltend sind und ihr Herz nicht so sehr auf der Zunge tragen. Ich jedenfalls war bis Mitte 20 sehr verschlossen und habe mein Privat- und Gefühlsleben kaum jemanden mitgeteilt. Ich sah einfach keinen Sinn darin, außerdem hatte ich die Erfahrung gemacht, daß andere Menschen mit meinen Gedanken und meinen Interessen nichts anfangen konnten. Aber auch umgekehrt interessierte es mich selten, was meine Altersgenossen gerade dachten und mit welchen Dingen sie beschäftigt waren.

    Wenn ich interessanten, offenen, kommunikativen Menschen begegnet bin, dann konnte ich mich zumindest ein bisschen öffnen und nette Gespräche über dies und das führen. Gruselig fand ich es, wenn ich auf ebenfalls zurückhaltende Menschen traf, dann kam einfach kein Gespräch zustande.

    Heute gehöre ich immer noch zu den eher ruhigen, introvertierten Menschen, kann aber schnell in meinen geschwätzigen, offenen und herzlichen Modus switchen, bin also nicht mehr verschlossen, die Türe ist nur angelehnt.

  6. #6
    mit Nebenwirkung

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 4.672

    AW: Geheimnisvolle/verschlossene Menschen

    Viking schreibt:
    Ich bin so eine Lästige Labertasche, ich trage alle im Körper befindlichen Organe auf der Zunge!!
    Ich laber mir oft alles kaputt obwohl ich mir immer fest vornehme mal Ruhiger und geheimnissvoller
    zu sein! Klappt aber nie, höchstens die 5 Minuten wo ich daran denke, danach gibts nur noch Wortsalat
    und einen blöden Spruch nach dem anderen!
    .... ich auch .... meistens......
    Und ich kenne kaum jemanden, der genau so ist ...... Immer gleich raus mit dem Schrott und dann erst darüber nachdenken..... Ich hatte immer gehofft, es wird mit zunehmendem Alter mal besser.... wird es aber nicht..... Muss man wohl doch auch dran arbeiten

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 63

    AW: Geheimnisvolle/verschlossene Menschen

    happypill schreibt:
    .... ich auch .... meistens......
    Und ich kenne kaum jemanden, der genau so ist ...... Immer gleich raus mit dem Schrott und dann erst darüber nachdenken..... Ich hatte immer gehofft, es wird mit zunehmendem Alter mal besser.... wird es aber nicht..... Muss man wohl doch auch dran arbeiten
    das nenne ich verbale Inkontinenz!!
    Andere können das Wasser nicht halten, ich kann die Klappe nie halten!
    Dachte auch das wird mit dem Alter besser, jetzt sehe ich aber das du 44 bist, also wirds bei mir bestimmt nicht mehr besser!!

  8. #8
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.625

    AW: Geheimnisvolle/verschlossene Menschen

    Mit Verschlossenheit meinte ich jetzt nicht das Erzählen von sämtlichen Vorgängen, die sich im Inneren eines Menschen abspielen. Ihr habt doch bestimmt auch schon Leute kennengelernt, bei denen Ihr selbst nach längerer Zeit nicht wusstet, ob sie euch wirklich mochten oder nicht - egal ob beruflich oder privat. Menschen, die Ihr nicht so richtig einschätzen konntet… ob sie vertrauenswürdig waren oder eher nicht.

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 65

    AW: Geheimnisvolle/verschlossene Menschen

    So jemand unheimliches bin ich wohl ;=) - Das dauert, bis ich mich öffne und einer Person zeige, das ich sie mag!

  10. #10
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 386

    AW: Geheimnisvolle/verschlossene Menschen

    WeißeRose schreibt:
    Mit Verschlossenheit meinte ich jetzt nicht das Erzählen von sämtlichen Vorgängen, die sich im Inneren eines Menschen abspielen. Ihr habt doch bestimmt auch schon Leute kennengelernt, bei denen Ihr selbst nach längerer Zeit nicht wusstet, ob sie euch wirklich mochten oder nicht - egal ob beruflich oder privat. Menschen, die Ihr nicht so richtig einschätzen konntet… ob sie vertrauenswürdig waren oder eher nicht.
    Nö. ich nicht. Zumal ich das nicht verschlossen, sondern inauthentisch oder wirk-inkonsistent nennen würde, was viele Gründe haben kann. Oft klärt sich sowas durch ein ehrliches und offenes Ansprechen.

    Schlimmer finde ich Menschen, die vertrauenswürdig erscheinen und sich dann plötzlich gegen einen wenden, ohne dass es dafür einen triftigen Anlass gab.

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Das Problem mit den Menschen
    Von swamped im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 6.12.2013, 15:34
  2. Was für Menschen kennt ihr?
    Von ChaosBiene im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.07.2012, 20:44

Stichworte

Thema: Geheimnisvolle/verschlossene Menschen im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum