Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Diskutiere im Thema ab heute bin ich vollmitglied diagnose adhs im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 239

    ab heute bin ich vollmitglied diagnose adhs

    hallo leute

    heute war es endlich soweit hatte meinen termin zur diagnose adhs oder nicht

    eine bekannte ärztin (namen darf mann ja glaube ich nicht nennen) in der münchner innenstadt hat heute nach durchsicht meiner zeugnisse
    einem eeg und zur hilfenahme einiger fragebögen gleich erkannt was ich ja eh schon vermutete

    adhs

    ich bekam sofort medikinet adult verschrieben

    ansonsten hatte ich den eindruck das sie sehr unter zeitdruck leidet
    da auf hand der fragebögen rausgekommen ist das ich starke depressionen habe (war mir auch schon ziemlich klar) habe ich noch ein paarmal
    nachgehakt wie es jetzt weitergehen würde und die antwort war das mir medikinet auf jeden fall helfen würde
    und wir beim nächsten termin am 20.03.2014 weiter reden würden

    ich bin erleichtert das das der spuk der schon jahrzehnte in mir tobt nun endlich einen namen hat
    aber ich bin entäuscht das es nur so lapidar weitergehen soll
    ist das normal ?
    oder was sind euere erfahrungen ?

    gruß katerkarlos

  2. #2
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.207

    AW: ab heute bin ich vollmitglied diagnose adhs

    Ach Karlos,
    was soll ich da sagen? Probiers halt einfach aus. Von heut auf morgen wird man kein anderer Mensch, ich habe sogar jahrelang gebraucht,
    bis ich Methylphenidat wirklich regelmäßig genommen habe.

    Und du hast doch das Forum -
    was ist lapidar?

    Schlaf gut heute!
    Gretchen

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 239

    AW: ab heute bin ich vollmitglied diagnose adhs

    hi gretchen

    lapidar ist in meinen augen

    sie haben adhs jetzt gehen sie heim

    ich hätte mir halt mehr erwartet

    aber undankbar bin ich trotzdem nicht

    verstehst du ?

  4. #4
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.207

    AW: ab heute bin ich vollmitglied diagnose adhs

    Hallo karlo,

    das verstehe ich sehr gut!
    ich kenne ADHS ja schon seit langen wegen meiner Kinder.
    Wir hatten damals einen Kinderarzt, der jeden Monat in der Eltern-Selbsthilfegruppe war und
    sagte "Ich muss den Eltern so viel sagen, erklären, da reicht die Sprechstunde nicht".
    Dafür bin ich ihm sehr dankbar, heute gibt's das wahrscheinlich selten und auf dem
    Gebiet der Erwachsenen-ADHS wahrscheinlich gar nicht.

    Wir müssen uns selbst durchwursteln.

    Ich wünsche dir, dass das Medikinet bei dir die Wirkung tut, die es tun soll.
    Bei mir ist es sehr wirksam gegen die "Grübelkrankheit", die "Nicht-Anfangen-Können-
    Krankheit" und die "1000-Sachen-auf-einmal-mach-,-aber-nicht-Gescheites-Krankheit".

    Ich glaube allgemein bin ich fröhicher geworden, aber das kann auch daran liegen, dass
    in meinem Alter manche Nervenzellen, die immer so negativ sind, schon abgestorben sind.

    Und ich bin sicher, deine Hündin wird's auch merken, glaubst du nicht?

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 239

    AW: ab heute bin ich vollmitglied diagnose adhs

    hi gretchen

    ich hoffe das es meine aika merken wird

    ich hoffe auch das ich es merken werde aber für heute war es schon zu spät zur einnahme
    ich fange erst morgen damit an
    aber laut der ärtztin die du wie ich glaube ja kennst
    wirkt das medikament sofort
    also bin ich guter hoffnung
    und trotzdem entäuscht weil ich mir mehr erwartet habe
    aber das ist halt das proplem beim adhs diese ewige ungeduld
    ich werde mir aber mühe geben

    gruß katerkarlos

  6. #6
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    ab heute bin ich vollmitglied diagnose adhs

    Das ist nicht lapidar. Das ist ein Auftrag. Nu geht die Arbeit los.

    Das Medikament wirkt wenn's mit der Dosierung passt sofort aber du weißt ja - das ist keine Zauberpille.

    Hausaufgabe Nr 1: Guten Therapeut suchen. Die Medis helfen vielleicht, die Therapie ist aber genauso wichtig!



    ---
    Gesendet von meinem Telefon ... was die heute können ...

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 239

    AW: ab heute bin ich vollmitglied diagnose adhs

    hi wildfang

    ich habe ja gretchen gerade geschrieben wie ich das meinte
    also keineswegs bösartig nur entäuscht
    es ist halt einfach meine ungeduld


    ps
    ich habe eine bitte könntest du meinen status auf verdacht auf adhs ändern
    in diagnose als erwachsener wenn ich mich dazu wo anders hinwenden muss sag mir doch bitte bescheid
    wäre ein toller zug von dir


    gruß katerkarlos

  8. #8
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.410

    AW: ab heute bin ich vollmitglied diagnose adhs

    Na, dann willkommen als Voll-adhsler! Bin gespannt, wie es für dich weitergeht.
    LG Trine

  9. #9
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: ab heute bin ich vollmitglied diagnose adhs

    da geht garnix schnell. Ich hab 2 Jahre gebraucht um aus den Depressionen rauszukriechen ...

    katerkarlos schreibt:
    ich habe eine bitte könntest du meinen status auf verdacht auf adhs ändern
    in diagnose als erwachsener wenn ich mich dazu wo anders hinwenden muss sag mir doch bitte bescheid
    wäre ein toller zug von dir
    Ich kann das technisch nicht, das macht Alex oder Tränenclown.

    Schick Alex eine kurze PN und hab Geduld - der ist grad arg eingespannt.



    ---
    Gesendet von meinem Telefon ... was die heute können ...

  10. #10
    smi


    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 56

    AW: ab heute bin ich vollmitglied diagnose adhs

    Hi katerkarlos,

    das kenne ich auch sehr gut. Bei mir wurde ADHS vor zwei Wochen von einer anderen Ärztin in München diagnostiziert. Ich weiß welche Ärztin du meinst, dauert 2,5 h und kostet erst mal 100,99 € .

    Bei mir ist es auch so, warten, warten, warten und man selbst sitzt auf Kohlen. Momentan bin ich noch krank geschrieben, kann das aber auf Dauer nicht aufrechterhalten, da ich in der Arbeit eine tickende Zeitbombe momentan wäre aber ewig auf Termine warten müsste.
    Ich habe jetzt einfach in Eigeninitiative vollgas gegeben: wegen Depressionen und weiterer Krankheit die mit ADHS zu tun haben, gehe ich nächste Woche stationär erst mal in eine Klinik. In den zwei Wochen kann ich dann alles planen und mit Fachleuten besprechen. Ich habe bei der Auswahl der Klinik darauf geachtet, dass ADHS bei Erwachsenen kein Fremdwort ist. Die sind auch bereit mit meiner "ADHS Ärztin" zusammen zu arbeiten und die evtl. notwendige Medikation einzustellen.

    A bisserl kenn ich mich in München inzwischen aus, was ADHS betrifft. Wenn Du noch Fragen hast, gerne

    Herzliche Grüße aus der bewölkten Landeshauptstadt

    Sven O.
    Geändert von smi (29.01.2014 um 12:27 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Heute krieg ich meine Diagnose
    Von Pacman69 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.12.2013, 12:25
  2. Diagnose: Heute hatte ich das Erstgespräch
    Von mamada im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.08.2013, 23:16
  3. Bekam heute die Diagnose ADS, kann es noch nicht glauben
    Von Schnupferich im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.11.2012, 23:58
  4. heute Diagnose - wie gehts jetzt weiter?
    Von Carlotta im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.03.2012, 13:14

Stichworte

Thema: ab heute bin ich vollmitglied diagnose adhs im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum