Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

Diskutiere im Thema ADHS positiv, was soll ich machen ? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 55

    ADHS positiv, was soll ich machen ?

    Hallo zusammen . Ich bin 22 Jahre alt und komme aus Hamburg . Ich war heute beim Psychologen und habe rausbekommen, das ich bestimmt an ADHS leide . Ich musste ein EEG machen und ein Test absolvieren .
    Jetzt hat der Arzt mir gesagt, das ich an ADHS leide und werde beim nächsten Termin "Ritalin" verschrieben bekommen . Er hat mir empfohlen ein Buch zulesen und den Inhalt von einem Kapitel zu erzählen ? Hä?
    Meine EEG Werte waren in Ordnung . Was erwartet mich mit den Medikamenten ? Will endlich ein Leben führen, wo ich keine Verpeiltheit mehr habe und mich gerade bei der Arbeit besser konzentrieren kann .
    Wenn ich z.B Sachen lese, verstehe ich den Sinn der Sache nicht . Ich vergesse ständig Sachen und lege meine Sachen irgendwo zu Hause rum und muss Sie ständig suchen.
    Gerade bei der Arbeit sagt man mir was und ich vergess das nach paar Minuten ...
    Dazu neige ich immer an Unzufriedenheit und habe immer den Drang mich zu bewegen . Mache gerade eine Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel und will mal meine "Fachhochschulreife" auf den zweiten Bildungsweg nachholen auf der Abendschule, ich hab das Potential, aber ich kann das gelernte leider nicht umsetzen und da geht auch mein Selbstbewusstsein flöten.
    Geändert von TheLeduxe (27.01.2014 um 20:13 Uhr)

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 27
    Forum-Beiträge: 15

    AW: ADHS positiv, was soll ich machen ?

    TheLeduxe schreibt:
    Jetzt hat der Arzt mir gesagt, das ich an ADHS leide und werde beim nächsten Termin "Ritalin" verschrieben bekommen . Er hat mir empfohlen ein Buch zulesen und den Inhalt von einem Kapitel zu erzählen ? Hä?
    Meine EEG Werte waren in Ordnung . Was erwartet mich mit den Medikamenten ? Will endlich ein Leben führen, wo ich keine Verpeiltheit mehr habe und mich gerade bei der Arbeit besser konzentrieren kann .
    Hallo. Er will mit dem Buch testen was du im Kopf behälst und wie detailreich du das Kapitel dann wiedergeben kannst.

    Du wirst dich besser konzentrieren können, aber dein ADHS verschwindet dadurch nicht komplett.
    Also mir hat es bei der Arbeit sehr geholfen, trotsdem wirst du immer noch mehr vergessen als der Rest deiner Kollegen ohne AD(H)S.

    Das basiert übrigends alles auf eigener Erfahrung.

  3. #3
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.907

    AW: ADHS positiv, was soll ich machen ?

    Ich möchte dir auch Mut machen, mit den Medikamenten wird es wirklich besser laufen. Gut ist auch, dass du es jetzt weiß, dass du ADS hast, denn dann achtest du auf viele Sachen mehr, bei denen du früher gar nicht wusstest, warum du dich z.B. nicht aufraffen konntest was zu machen, warum du so vergesslich bist und so weiter. Jetzt kennst du die Ursache und kannst daran arbeiten. So kannst du jetzt wirksame Gegenstrategien entwickeln, z.B aufschreiben, was dir auf Arbeit gerade gesagt wurde. Hilfreich kann dabei auch eine Verhaltenstherapie einiges zu ändern, was in deinem Leben bis her z.B. nicht gut gelaufen ist.

  4. #4
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 386

    AW: ADHS positiv, was soll ich machen ?

    Hallo Leduxe,

    erstmal nicht aufregen.
    AD(H)S ist nicht der Weltuntergang. Es ist nicht immer leicht mit unserem Päckchen, aber man kann damit auch sehr erfolgreich leben, wie Du hier in vielen Threads wirst lesen können. Das Ritalin oder ein vergleichbares Medikament kann Dir helfen, Dich besser zu ordnen, aber es dauert meist ein bisschen, bis alles so wirkt, wie es soll und Du Dich daran gewöhnt hast. Nur nicht aufgeben! Du wirst merken, dass Dir das Ritalin hilft.

    Ich drücke Dir die Daumen.

    Dat Brumm

  5. #5
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.392

    AW: ADHS positiv, was soll ich machen ?

    TheLeduxe schreibt:
    Hallo zusammen . Ich bin 22 Jahre alt und komme aus Hamburg . Ich war heute beim Psychologen und habe rausbekommen, das ich bestimmt an ADHS leide . Ich musste ein EEG machen und ein Test absolvieren .
    Jetzt hat der Arzt mir gesagt, das ich an ADHS leide und werde beim nächsten Termin "Ritalin" verschrieben bekommen . Er hat mir empfohlen ein Buch zulesen und den Inhalt von einem Kapitel zu erzählen ? Hä?
    Meine EEG Werte waren in Ordnung . Was erwartet mich mit den Medikamenten ? Will endlich ein Leben führen, wo ich keine Verpeiltheit mehr habe und mich gerade bei der Arbeit besser konzentrieren kann .
    Wenn ich z.B Sachen lese, verstehe ich den Sinn der Sache nicht . Ich vergesse ständig Sachen und lege meine Sachen irgendwo zu Hause rum und muss Sie ständig suchen.
    Gerade bei der Arbeit sagt man mir was und ich vergess das nach paar Minuten ...
    Dazu neige ich immer an Unzufriedenheit und habe immer den Drang mich zu bewegen . Mache gerade eine Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel und will mal meine "Fachhochschulreife" auf den zweiten Bildungsweg nachholen auf der Abendschule, ich hab das Potential, aber ich kann das gelernte leider nicht umsetzen und da geht auch mein Selbstbewusstsein flöten.
    hallo leduxe

    nach servercrash neu vorstellen

    und diesen beitrag verlinken danke

  6. #6
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 147

    AW: ADHS positiv, was soll ich machen ?

    ADHS positiv – toll, dass du es so siehst ;-)


    • ADHS hat viele positive Seiten, davon findest du hier genügend Beispiele – kreativ, sozial, gerecht, ....

      Leiden an ADHS
      – woher , weiß dein Dr., dass du daran leidest, hast es ihm so erzählt,


    • wir sind 3 AD(H)Sler- Frauen in einer Familie – leiden an ADHS ? – wir sind Chaoten, wir sind laut, wir streiten und lieben sehr intensiv – aber wir leiden nicht ,
    • evtl. leiden mitunter mitunter , die Männer, die zu uns gehören, die haben uns aber schon so bekommen !
      Was du machen kannst ? – Strategien erfinden, um damit im Alltag zu überleben, das müssen viele andere Menschen ohne ADHS im Alltag auch
      Unsere Strategien sehen unterschiedlich aus


    • Ich habe mir Ordnung angewöhnt, mache Pläne für alles, schreibe Zettel,…
    • Unsere große Tochter hat sich in die Piratenpartei eingeklinkt und darf dort Chaot sein,..
    • Die jüngere bezaubert alle mit ihrem Charme und ihrer Sozialkompetenz, und für wieder mal das völlige Chaos hat sie derzeit einen Liebsten, der staunend und geduldig für sie da ist,..




    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    PS irgendwie haut es zum Morgen die Ordnung im Text durcheinander und ich bekomme es nicht hin

  7. #7
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.907

    AW: ADHS positiv, was soll ich machen ?

    Gerhild schreibt:
    ADHS positiv – toll, dass du es so siehst ;-)


    • ADHS hat viele positive Seiten, davon findest du hier genügend Beispiele – kreativ, sozial, gerecht, ....

      Leiden an ADHS
      – woher , weiß dein Dr., dass du daran leidest, hast es ihm so erzählt,


    • wir sind 3 AD(H)Sler- Frauen in einer Familie – leiden an ADHS ? – wir sind Chaoten, wir sind laut, wir streiten und lieben sehr intensiv – aber wir leiden nicht ,
    • evtl. leiden mitunter mitunter , die Männer, die zu uns gehören, die haben uns aber schon so bekommen !
      Was du machen kannst ? – Strategien erfinden, um damit im Alltag zu überleben, das müssen viele andere Menschen ohne ADHS im Alltag auch
      Unsere Strategien sehen unterschiedlich aus


    • Ich habe mir Ordnung angewöhnt, mache Pläne für alles, schreibe Zettel,…
    • Unsere große Tochter hat sich in die Piratenpartei eingeklinkt und darf dort Chaot sein,..
    • Die jüngere bezaubert alle mit ihrem Charme und ihrer Sozialkompetenz, und für wieder mal das völlige Chaos hat sie derzeit einen Liebsten, der staunend und geduldig für sie da ist,..




    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    PS irgendwie haut es zum Morgen die Ordnung im Text durcheinander und ich bekomme es nicht hin
    Schön für euch, dass es für euch so gut läuft, aber ein wirklicher Rat für TheLeducke ist das nicht, denn wenn man solche Pläne hat mit Fachholschulreife machen, dann ist leider nur mit Strategie ( die man auf Grund des ADS eben nicht umsetzen kann oft) nicht getan.

    Ich rate dir The Leducke versuche es mit den Medikamenten, bei mir und anderen hat das viel gebracht und man kann oft erst mit den Medikamenten sein Potential auch nutzen was man hat.

  8. #8
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 30

    AW: ADHS positiv, was soll ich machen ?

    Ja das Medikament hat auch bei mir den entscheidenden Unterschied gebracht.

    Mir persönlich hat es nämlich au ch gezeigt wo vorher meine Grenzen waren und was ich nun alles erreichen kann.

    Strategien wirst du aber trotzdem brauchen, weil schusselig bin ich trotzdem, ich bin auch weiterhin leicht ablenkbar. Der Unterschied ist das ich es mit Medikamenten besser steuern kann.

  9. #9
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 147

    AW: ADHS positiv, was soll ich machen ?

    Aber genau das habe ich doch geschrieben:ich mache Pläne, habe to do Listen,….


    Ich musste meine Berufsabschlüsse ohne Medikamente hinbekommen, weil ich erstens jahrelang ja gar nicht wusste, dass ich ADHS habe und es zweitens nach der Diagnose noch gar keine Medikamente für Erwachsene gab. Ich habe somit lernen müssen ohne Medikamente zu leben.


    Ich habe nicht geschrieben, dass es gut läuft --was ist gut ? -- ich kannte ja bisher kein anderes Leben als das wie ich es gelebt habe
    ______________________________ _______
    gelöscht, keine Energie um es korrekt zu formulieren
    Geändert von Gerhild (21.06.2014 um 08:14 Uhr)

  10. #10
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.907

    AW: ADHS positiv, was soll ich machen ?

    Gerhild schreibt:
    Aber genau das habe ich doch geschrieben:ich mache Pläne, habe to do Listen,….


    Ich musste meine Berufsabschlüsse ohne Medikamente hinbekommen, weil ich erstens jahrelang ja gar nicht wusste, dass ich ADHS habe und es zweitens nach der Diagnose noch gar keine Medikamente für Erwachsene gab. Ich habe somit lernen müssen ohne Medikamente zu leben.


    Ich habe nicht geschrieben, dass es gut läuft --was ist gut ? -- ich kannte ja bisher kein anderes Leben als das wie ich es gelebt habe (und ob eine Fachhochschulreife höher anzusetzen ist als die 2 Berufsabschlüsse die ich habe und die Erziehung von 3 Kindern mit ADHS, ADS und dem Asperger Syndrom sei dahingestellt).
    ich verstehe ja, dass du stolz darauf bist, was du geschafft hast und das kannst du ja auch sein, aber es geht doch hier nicht um dich und deine Befindlichkeiten keinen Fachhochschulabschluss zu haben (anders kann man deinen Klammerzusatz ja nicht werten)

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Hochbegabung? Soll IQ-Test machen. Habe aber Angst.
    Von Pixeldings im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 6.05.2012, 02:08
  2. ADS- Spezialist die volle Enttäuschuing, was soll ich jetzt machen?
    Von sychotante im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.01.2011, 23:40

Stichworte

Thema: ADHS positiv, was soll ich machen ? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum